Aktuell: Fußball-EM 2016 | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

3. Fußball-Bundesliga

Erst trugen sie Trainer Pavel Dotchev auf Schultern durch das Kölner Südstadion, dann feierten die Aufstiegshelden von Erzgebirge Aue auf einer der längsten Busfahrten der Vereinsgeschichte weiter. Mehr...

Entscheidung vertagt - der FC Erzgebirge Aue muss sich mit der Feier zur Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga mindestens noch eine Woche gedulden. Mehr...

Eine Woche nach dem vorzeitigen Aufstieg hat sich die SG Dynamo Dresden auch die Meisterschaft in der 3. Fußball-Liga gesichert. Mehr...

Fußball-Drittligist SG Dynamo Dresden zieht aus dem Fehlverhalten einiger Fans beim Spiel in Magdeburg und den Aufstiegsfeiern im eigenen Stadion weitreichende Konsequenzen. Mehr...

Aufsteiger Dynamo Dresden hat in Marcel Hilßner und Marc Wachs die ersten Neuzugänge für die kommende Spielzeit in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Mehr...

Trainer Bernd Hollerbach stapfte stoisch durch den Regen, seine Spieler jubelten ausgelassen auf dem Rasen. Drittliga-Neuling Würzburger Kickers arbeitet weiter an seinem Fußball-Märchen und festigte durch ein 2:1 gegen Hansa Rostock Relegationsplatz drei. Mehr...

Der 4:0-Heimsieg von Zweitliga-Aufsteiger SG Dynamo Dresden ist am Samstag von einem Todesfall überschattet worden. Mehr...

Eine Woche nach dem vorzeitigen Aufstieg strebt die SG Dynamo Dresden in der 3. Fußball-Liga auch dem souveränen Meistertitel entgegen. Mehr...

Energie Cottbus hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga ein Lebenszeichen gesendet. Die Mannschaft von Neu-Trainer Claus-Dieter Wollitz feierte mit dem 1:0 (1:0) beim Schlusslicht VfB Stuttgart II den ersten Auswärtssieg unter seiner Regie und verließ vorerst die Abstiegsränge. Mehr...

Justin Eilers wechselt von der Elbe an die Weser. Foto: Jens Wolf

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Justin Eilers von Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden verpflichtet. Der 27 Jahre alte Angreifer kommt ablösefrei und erhält nach Werder-Angaben einen Vertrag bis 2019. Mehr...

Fans randalierten im Dresdner Fußballstadion beim Public Viewing. Foto: Arno Burgi

Die Polizei hat nach Jubelfeiern von Fußballfans von Dynamo Dresden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bereits beim Aufstieg des Drittligisten durch das 2:2 beim 1. FC Magdeburg war es am Samstag zu Ausschreitungen gekommen. Mehr...

Der Fußball-Drittligist Preußen Münster sperrt nach dem gesundheitsgefährdenden Fehlverhalten von Fans für zwei Heimspiele einen Zuschauerblock und verhängt ein Fahnenverbot, teilte der Verein auf seiner Homepage mit. Mehr...

Uwe Neuhaus (M) ist der Vater des Erfolgs. Dresdens Trainer jubelt nach dem Aufstiegsspiel mit den Fans. Foto: Jens Wolf

Sportlich könnte es dem Fußball-Drittligisten Dynamo Dresden mit dem vorzeitigen Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht besser gehen. Auch wirtschaftlich ist der Traditionsverein so gut wie seit 25 Jahren nicht mehr aufgestellt. Mehr...

Bei der Partie des 1. FC Magdeburg und Dynamo Dresden gab es Ausschreitungen. Foto: Jens Wolf

Bei Krawallen am Rande des Ostderbys der 3. Fußball-Liga zwischen dem 1. FC Magdeburg und der SG Dynamo Dresden sind 15 Polizisten und ein Ordner verletzt worden. Mehr...

Die Dresdener Justin Eilers, Fabian Holthaus, Sinan Tekerci und Quirin Moll (v.l.n.r.) jubeln. Foto: Jens Wolf

Dynamo Dresdens Aufstiegshelden feierten mit tausenden Fans eine rauschende Party-Nacht. Trainer Uwe Neuhaus richtete nach dem souveränen Durchmarsch in die 2. Fußball-Bundesliga indes seinen Blick schon nach vorne. Mehr...

Hansa Rostock will seine Profiabteilung ausgliedern. Foto: Bernd Wüstneck

Der FC Hansa Rostock stellt im heimischen Ostseestadion die strukturellen Weichen für die Zukunft. Mehr...

In der 3. Fußball-Liga gibt es den nächsten Trainerwechsel. Beim abstiegsbedrohten Halleschen FC übernimmt Rico Schmitt vorzeitig das Amt von Stefan Böger, der von sofort an die Stelle des Sportdirektors bekleidet. Mehr...

Trainer Claus-Dieter Wollitz soll Energie Cottbus vor dem Abstieg bewahren. Foto: Thomas Eisenhuth

«Pele» Wollitz ist zurück in der Lausitz. Der FC Energie Cottbus hat mit einer Trainer-Rochade im Kampf gegen den erstmaligen Absturz in die Viertklassigkeit zum letzten Mittel gegriffen. Mehr...

– Im sonst so ohrenbetäubend lauten Dresdner K-Block herrschte fassungsloses Schweigen, Top-Torjäger Justin Eilers starrte ins Leere und zuckte immer wieder mit den Schultern. Mehr...

Sechs Spieltage vor Saisonende kann in der 3. Fußball-Liga am Samstag bereits die erste Entscheidung fallen. Tabellenführer SG Dynamo Dresden steht unmittelbar vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga. Mehr...

Dank Pascal Köpke wächst in Aue die Euphorie. Die Leihgabe steuert zwei Tore zum 3:0 in Magdeburg bei. Dresden gewinnt 2:0 in Cottbus und kann die Rückkehr in die 2. Liga so langsam perfekt machen. Mehr...

Dynamo Dresden kann den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga planen. Der Drittliga-Tabellenführer gewann am Samstag bei Energie Cottbus mit 2:0 (1:0). Mehr...

Der FC Erzgebirge Aue ist der sofortigen Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga ein weiteres Stück näher gekommen. Mehr...

Rico Schmitt wird in der nächsten Saison Trainer des Drittligisten Hallescher FC. Das teilte der Verein am Karfreitag mit. Der 47 Jahre alte gebürtige Chemnitzer tritt die Nachfolge von Stefan Böger an, der im nächsten Spieljahr beim HFC auf den Posten des Sportdirektors wechselt. Mehr...

Selbst nach anderthalb Eigentoren und dem verpassten Heimsieg war die Fußballwelt für Marco Hartmann noch in Ordnung. Mehr...

Anzeige

Ticker und Statistik

Dritte Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Spielplan

Alles über die 1. Liga und 2. Liga.

Anzeige