Aktuell: US-Wahl | Türkei | Brexit | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Altenhilfe

12. November 2010

Die FR-Altenhilfe: Wer wir sind: Der Verein Altenhilfe e.V.

Im Dienst der Altenhilfe - Gina Lülves.  Foto: Christoph Boeckheler

Hier informieren wir über den Zweck des Vereins und die Leistungen, die wir erbracht haben.

Drucken per Mail

Der gemeinnützige Verein „Not gemeinsam lindern“, Alten- und Weihnachtshilfe der Frankfurter Rundschau e.V. wurde am 28. Juni 1978 mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet und beim Amtsgericht Frankfurt am Main unter der Nummer 7243 registriert.
Zweck des Vereins ist die Versorgung und Betreuung von hilfebedürftigen älteren Bürgern im Sinne von § 53 AO insbesondere durch Zuwendung finanzieller Mittel, die Durchführung von Veranstaltungen für hilfebedürftige ältere Bürger und deren finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an Veranstaltungen, die Förderung von Betreuungseinrichtungen durch andere gemeinnützige Träger, soweit diese Vorhaben Modellcharakter besitzen oder von herausragender Bedeutung für die Betreuung und Versorgung älterer Bürger sind.
Vorstandsvorsitzender: Hans-Dieter Klein, Geschäftsführerin: Gina Lülves.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnnützige Zwecke. Das Finanzamt Frankfurt am Main V hat diese Zweckbestimmung durch Bescheid vom 21.11.2012 - Steuernummer 4725003122 - anerkannt.

Kontakt

„Not gemeinsam lindern“, Alten- und Weihnachtshilfe der Frankfurter Rundschau e. V., Frankenallee 71-81, 60327 Frankfurt am Main, Telefon 069-2199-3550, Telefax: 069-2199-25 3550, E-Mail: altenhilfe@fr-online.de.

Zur Homepage

Anzeige

Anzeige