kalaydo.de Anzeigen

Auto
Hier lesen Sie Auto-Nachrichten. Welche Neuheiten zeigt die nächste Auto-Messe? Was sagt der jüngste ADAC-Test? Welche Tipps helfen beim Autokauf?

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Sie gilt als klein, aber fein: die New York International Auto Show (6. bis 15. April 2012). Wir zeigen Ihnen alle Highlights der Messe.

Sie gilt als klein, aber fein: die New York International Auto Show (6. bis 15. April 2012). Auf der Messe neben den großen US-Herstellern auch einige deutsche Marken vertreten. Wir zeigen Ihnen alle Auto-Highlights vom Big Apple. Mehr...

Auf der IAA 2011 präsentierte VW den Buggy Up. Die Studie beruft sich auf die historischen Wurzeln der Buggys, die VW zusammen mit Karmann in den 1970er Jahren baute. Doch die Serienchancen sind eher gering.

Sie waren die Stars manchen Strandurlaubs: Autos wie der VW Buggy, der Mini Moke oder der Citroën Méhari. In vielen Designstudien leben die luftigen Klassiker weiter, doch Chancen auf eine Serienfertigung sind denkbar gering. Mehr...

Von Thomas Magenheim | Kommentieren
Bald vereint? Audi interessiert sich für den Luxus-Motorrad-Hersteller Ducati.

Das Geschäft mit Motorräder zieht wieder an. Das hat auch Audi erkannt. Der Autobauer verhandelt exklusiv über den Kauf der italienischen Edelmarke Ducati. Konkurrent BMW hat vorgemacht, wie gut sich die Geschäfte mit Autos und Zweirädern verbinden lassen. Mehr...

In Genf ist die Studie Alfa Romeo Disco Volante mit einer Abbildung des historischen Vorbildes ausgestellt.

Der italienische Karosseriebauer Touring Superleggera präsentiert in Genf den Disco Volante. Die Studie ist die Neu-Interpretation des klassischen Rennwagens 1900 C52 von Alfa Romeo. Der Retro-Sportler soll in Kleinserie gebaut werden.  Mehr...

Christiano Ronaldo meist mit Siegerpose - aber nicht, wenn sein Auto abgeschleppt wird.

Wer den Spott hat...Cristiano Ronaldos Lamborghini hat den Stürmer von Real Madrid im Stich gelassen. Als er aus einem Nachtclub kam, wollte das 240.000 Euro teure Gefährt partout nicht anspringen. Mehr...

        

Chips auf Rädern: Intel will mehr Lösungen für das Auto anbieten.

Wir treffen Christian Lamprechter, Chef von Intel Deutschland, auf der Computermesse Cebit in Hannover. Mit ihm sprechen wir über Chips, Autos und Brieftaschen. Mehr...

Der Golf wird von allen Seiten in die Zange genommen, sei es von den Premium-Herstellern, aus dem eigenen VW-Konzern, oder von der Konkurrenz aus Asien.

Aus allen Richtungen nimmt die Konkurrenz mit ihren Autos auf dem Genfer Autosalon den VW Golf in die Zange. Dabei ist der Bestseller aus der Kompaktklasse in den Messehallen am Lac Léman selbst nur als GTI Cabrio vertreten. Mehr...

Neben den Alltagsautos glänzen beim Genfer Salon zahlreiche Sportwagen mit teils extremen Fahrleistungen und Designs, wie der Lamborghini Aventador J.

Zwischen all den Alltagsautos auf dem Genfer Autosalon parkt eine Reihe neuer Supersportwagen. Die wenigsten Besucher werden sich ein solches Auto leisten können: Die beiden teuersten Edelrenner kosten jeweils mehr als zwei Millionen Euro. Mehr...

Von Frank-Thomas Wenzel | Kommentieren
        

Immer mehr ein Produkt von Elektronikern als von Maschinenbauern: das Automobil.

Das Auto der Zukunft verbindet sich mit dem Smarthone seines Besitzers, liest Mails und Facebook-Einträge vor: Solche Kommunikationstechnologien werden zunehmend den Autokauf beeinflussen. Was die neuen Modelle alles können, ist zur Zeit auf der Cebit und dem Genfer Autosalon zu sehen.  Mehr...

Starten wird der A3 zunächst mit zwei Benzinern und einem Diesel. Alle Motoren sind Vierzylinder-Direkteinspritzer und wurden neu entwickelt.

Auf zwei Premieren des Genfer Salons hat vor allem das deutsche Publikum gespannt gewartet: auf den neuen Audi A3 und die neue A-Klasse von Mercedes. Die Hersteller haben beide Fahrzeuge vorab in Genf präsentiert. Mehr...

Viele der Fahrzeuge, die beim Genfer Salon 2012 vor den Augen des Publikums debütieren, sind bereits mit Bild angekündigt. Wir zeigen Ihnen die Premieren von Genf.

Der Genfer Salon erwartet vom 8. bis 18. März etwa 700.000 Besucher. Es sind 180 Welt- und Europapremieren angekündigt. Die neue Mercedes A-Klasse und der neue Audi A3 wurden bereits vorab in Genf präsentiert. Mehr...

Debüt auf dem Genfer Autosalon 2012: Das Range Rover Evoque Cabrio.

Die Cabrios in der Gattung Geländewagen sind Exoten. Umso spektakulärer ist die Studie, die Land Rover zum Autosalon in Genf (8. bis 18. März 2012) mitbringt. Der Range Rover Evoque wird dort oben ohne stehen. Wir zeigen erste Bilder. Mehr...

Der Volvo V40 hat seine Premiere auf dem Genfer Autosalon 2012 (8. bis 18. März).

Volvo zeigt auf dem Genfer Autosalon 2012 (8. bis 18. März) das erste Modell seiner neuen Kompaktbaureihe, die sukzessive die Modelle C30, S40 und V50 ablösen wird. Der V40 sieht wie ein Kombi aus, ist aber ein Schrägheckmodell. Mehr...

Erstmals auch als Cabrio erhältlich: Der VW Golf GTI.

Der VW Golf GTI gilt als Urvater aller Kompaktsportler. Jetzt kommt er auch als Cabriolet. Beim Genfer Salon 2012 (8. bis 18. März) feiert der GTI seine Weltpremiere als stärkstes Golf Cabrio, das der VW-Konzern je gebaut hat. Mehr...

Noch gut verpackt dreht der Opel Allegra seine Testrunden.

Kia Picanto, Fiat 500 und der VW Up samt seinen Derivaten sind die Stars der Kleinstwagen-Klasse. Die Stadtflitzer sind längst zu vollwertigen Autos gereift. Nun zieht Opel nach mit dem Allegra. Wir zeigen Erlkönig-Bilder. Mehr...

Mercedes legt den Nobelroadster SL 63 AMG neu auf.

Den neuen Mercedes SL 63 AMG gibt es erstmals in zwei Leistungsstufen. Serienmäßig bringt es der 5,5-Liter-V8-Biturbo auf 537 PS. Mit dem Performance-Paket werden es 564 PS. Zugleich ist er 125 Kilo leichter als sein Vorgänger. Mehr...

Ein Bild des neuen Audi A3 ist zu einem tschechischen Auto-Forum im Internet durchgesickert.

Details des neuen A3 sind in pressewirksamer Salami-Taktik über Monate hinweg an die Öffentlichkeit gelangt. Jetzt, nur zwei Wochen vor der Premiere des Modells beim Genfer Salon, ist ein Foto des ungetarnten A3 im Internet aufgetaucht. Mehr...

Das BMW M6 Coupé kommt im Herbst 2012 auf den Markt.

Zuerst das Cabrio, dann das Coupé: BMW hält auch beim M6 an der ungewöhnlichen Markteinführungs-Reihenfolge der 6er-Baureihe fest. Beim Genfer Salon (8. bis 18. März) werden Coupé und Cabrio dem Publikum präsentiert. Mehr...

Bis mindestens 2015 muss man sich gedulden, ehe der neue NSX beim Händler steht.

Honda hatte einmal einen spritzigen Sportwagen im Programm: Von 1990 bis 2005 produzierten die Japaner den NSX. Erst jetzt wird an einem Nachfolger gearbeitet. Vorbild beim Design war offenbar der R8 von Audi.  Mehr...

Viele der Fahrzeuge, die beim Genfer Salon 2012 vor den Augen des Publikums debütieren, sind bereits mit Bild angekündigt. Wir zeigen Ihnen die Premieren von Genf.

Der Autosalon in Genf 2012 öffnet vom 8. bis 18. März seine Tore für das Publikum. Es sind schon Bilder einiger Neuheiten wie Porsche Boxster oder BMW 3er Touring im Umlauf. Wir zeigen Ihnen die Messe-Premieren von Genf. Mehr...

Ressort

Erlkönig-Bilder, Entwicklungen auf dem Elektroauto-Markt und weitere Auto-News.

Anzeigenmarkt
Videonachrichten Auto
Quiz