Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Auto
Hier lesen Sie Auto-Nachrichten. Welche Neuheiten zeigt die nächste Auto-Messe? Was sagt der jüngste ADAC-Test? Welche Tipps helfen beim Autokauf?

Als Autofahrer einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinken? Besser nicht. Denn Glühwein verliert durch das Erhitzen am Weihnachtsmarkt seine alkoholische Wirkung nicht. Das geschieht erst bei 78 Grad Celsius. Es drohen saftige Strafen.  Mehr...

Gerade im Winter braucht das Auto eine richtige Pflege.

Im Winter wird nicht nur dem Menschen kalt - auch Autos können unter den Temperaturen leiden. Deshalb sollten Sie einige Pflegetipps beachten, damit das Fahrzeug die kalte Jahreszeit unbeschadet durchsteht.  Mehr...

Wenn die kalte Jahreszeit kommt, sollte das Auto bereit sein. Vor allem die Beleuchtung ist dabei wichtig.

Regen, Nebel und kurze Tage erschweren im Winter die Sicht. Wenn dann die Fahrzeug-Beleuchtung nicht richtig funktioniert, ist das nicht nur gefährlich, sondern kann auch teuer werden. Lesen Sie hier, warum Autofahrer ihr Licht checken sollten.  Mehr...

GTÜ hat seinen jährlichen Gebrauchtwagenreport veröffentlicht - mit vielen erfreulichen Ergebnissen für deutsche Autohersteller.

Deutsche Qualität überzeugt: Im GTÜ-Gebrauchtwagentest liegen deutsche Pkws ganz weit vorn. Auch französische und japanische Modelle sind dank verbesserter Qualität auch gebraucht noch gut. Mehr...

Von Stefan Weißenborn |
Geländegänger: Um abseits der Straße richtig weit zu kommen, reicht Allrad alleine nicht aus. Dafür sind nach wie vor echte Geländewagen wie das G-Modell von Mercedes gefragt.

Allradantrieb steht für Geländegängigkeit. Oder doch nicht? In heutigen Pkw bedeutet das aufwendigere Antriebssystem vor allem ein Plus an Sicherheit. Viele Kunden entscheiden sich aber auch aus einem ganz anderen Grund für den Allrad. Mehr...

Bei zu geringem Reifendruck erhöht sich der Roll-Widerstand und das Auto braucht mehr Sprit.

Schlechte Sicht, nasse Straßen, kalte Temperaturen – die dunkle Jahreszeit geht Autofahrern nicht nur an die Nerven, sondern auch an den Geldbeutel. Hier gibt es einige Tipps, wie Autofahrer auch im Winter Sprit sparen können. Mehr...

Von Fabian Hoberg |
Keine andere Wahl: Dem Gebrauchtwagenkäufer bleibt naturgemäß nur die Nachrüstung, wenn ihm das Hifi-System nicht zusagt. Neuwagenkäufer dagegen können ab Werk oft aus einem vielfältigen Angebot wählen.

Wer einen Gebrauchtwagen kauft und sich eine bessere Hifi-Ausstattung wünscht, muß selbst nachrüsten. Dabei gibt es aber einiges zu beachten. Wer sich für ein Neufahrzeug kauft, kann ab Werk aus einem großen Angebot aussuchen. Mehr...

Anzeige

Blitzeis tritt sehr plötzlich auf. Es gibt jedoch Anzeichen, die Autofahrer warnen können.

Wegen Blitzeis kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Die Autofahrer werden von der spiegelglatten Fahrbahn überrascht. Ein Experte des ADAC erklärt, was Autofahrer über Blitzeis wissen müssen. Mehr...

Von Fabian Hoberg |
Bei Recaro forscht man zu Sensoren, die im Sitz messen, wie es dem Insassen geht. Basierend auf diesen Daten soll der Fahrzeugsitz selbstständig reagieren, etwa mit Klimatisierung oder Massagefunktionen.

Bald brauchen wir nicht mehr zum Arzt zu gehen. Denn die Messung des Blutzuckerspiegels, die Kontrolle der Herzfrequenz – all das werden unsere Autos in der Zukunft übernehmen. Und: Ist der Fahrer verspannt, beginnt sofort die Hot-Stone-Massage.  Mehr...

Wer zuerst kommt, parkt zuerst.

Gerade in der Vorweihnachtszeit sind die Innenstädte voll und Parkplätze rar. Wird eine Lücke frei, kommt es nicht selten zum Streit – wem gehört der freie Platz? Mehr...

Steht plötzlich ein Tier auf der Fahrbahn, heißt es abbremsen, abblenden und hupen. Ist ein Zusammenstoß unvermeidlich, bleibt nur noch: Lenkrad festhalten und Vollbremsung.

Im Herbst kommt es während der Dämmerung zu vermehrtem Wildwechsel. So erhöht sich das Risiko eines Wildunfalls. Wie lassen sich Unfälle vermeiden und was müssen Autofahrer tun, wenn es doch mal kracht? Mehr...

Von Claudius Lüder |
Der Wiedereinstieg in den Verkehr kann oft schwer fallen.

Wer schon lange nicht mehr Auto gefahren ist, obwohl er einen Führerschein hat, fährt oft unsicher. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie zurück hinter das Steuer kehren wollen.  Mehr...

Von Stefan Weißenborn |
Ein Kindersitz muss richtig angebracht sein, sonst kann es schlimme Folgen haben.

Wenn der Kindersitz nicht richtig angebracht ist, kann das schlimme Folgen haben: Bei einem Unfall könnte seine Funktion stark beeinträchtigt sein. Doch wenn Sie ein paar Dinge beachten, können Sie den Kindersitz gut sichern.  Mehr...

Die kalte Jahreszeit beansprucht die Batterie besonders stark. Was können Autofahrer tun, damit der Wagen auch im Winter anspringt?

Fließt kein Strom, können auch Autos mit Benzin- oder Dieselmotor nicht starten: Sie benötigen eine fitte Autobatterie. Doch der Energiespeicher ist anfällig und seit Jahrzehnten die Pannenursache Nummer Eins - vor allem im Winter. Es gibt aber Gegenmittel. Mehr...

Winterpflichten: Wer vor dem Losfahren nicht gründlich kratzt, riskiert ein Bußgeld. Denn nur ein Guckloch in der Windschutzscheibe reicht nicht.

Der Winter stellt viele Autofahrer vor Herausforderungen. Nicht nur Winterreifen sind zu montieren, auch die Scheiben sind oft zugefroren. Was kann man tun, um das Auto eisfrei zu bekommen? Oder reicht das berüchtigte „Guckloch“? Mehr...

Auf Platz sechs der Dinge, die Autofahrer ablenken: Körperpflege.

Es reicht ein kurzer Augenblick der Unachtsamkeit und schon kracht es. Nicht selten ist das Handy der Grund für mangelnde Konzentration. Eine neue Umfrage zeigt, welche zehn Dinge Autofahrer am meisten ablenken. Überaschend: Das Smartphone ist nicht auf Platz eins. Mehr...

Abruptes Bremsen, hektisches Spurwechseln und dann wieder voll auf's Gas. Viele Autofahrer zeigen sich bei Regen vollkommen überfordert.

Immer wieder bremsen Autofahrer abrupt ab, wechseln hektisch die Fahrspur. All zu oft herrscht das pure Chaos auf den Straßen, wenn es regnet. Doch warum sind Autofahrer bei Regen so gestresst? Mehr...

Von Monika Hillemacher |
Wenn sich ein Autobrand erst auf Reifen und Innenraum ausgedehnt hat, müssen Löschprofis ran.

Oft ist ein technische Defekt die Ursache dafür, dass ein Auto Feuer fängt. Wer in diesem Fall selbst löschen möchte, braucht die richtige Austattung – und sollte damit umgehen können.  Mehr...

Müssen Radfahrer Autos überholen lassen?

Radfahrer, die mittig auf der Straße fahren und sich weigern, Platz zu machen, sind oft ein Ärgernis für Autofahrer. Einige hupen, andere starten waghalsige Überholmanöver. Dabei müssen Radfahrer Autos nicht zwingend Platz machen.  Mehr...

Von Fabian Hoberg |
Die Fehlerdiagnose im Auto kann auch über das Smartphone laufen.

Es gibt Apps mit denen auf dem Smartphone eine Diagnose über die Fahrzeugelektronik angezeigt werden kann. Doch wie vertrauenswürdig sind diese Programme? Was müssen Nutzer beachten? Mehr...

Ohne Vignette sollten Sie nicht nach Österreich und in die Schweiz fahren.

Ohne den Maut-Aufkleber sollten Sie in die beiden Nachbarländer reisen, denn dann drohen hohe Geldstrafen. Wo es die Vignetten zu kaufen gibt und was Sie bei der Anbringung beachten müssen, in der Übersicht. Mehr...

Ein Helm ist bei widrigen Bedingungen sinnvoll. Wichtig ist jedoch auch, dass Radfahrer ihr Tempo den Straßenverhältnissen anpassen.

Gerade in der dunklen Jahreszeit laufen viele Radler Gefahr, von anderen Verkehrsteilnehmern nicht gesehen zu werden. 2013 verzeichnete das Statistische Bundesamt 71.066 verletzte Radfahrer. Lesen Sie hier, wie Sie mit dem Fahrrad sicher durch den Winter kommen. Mehr...

Nach einer Frostnacht ist der Eiskratzer unabdingbar. Damit am besten in eine Richtung und mit mäßigem Druck arbeiten - sonst verschrammt man schnell das Glas.

Die Temperaturen fallen, Schnee und Frost lassen nicht mehr lange auf sich warten. Damit Autofahrer sicher durch den Winter kommen, sollten sie einiges beachten. Diese Ausrüstung brauchen Sie jetzt im Winter Mehr...

Von Claudius Lüder |
Beim Abschleppen sollte man immer darauf achten, dass das Seil ausreichend gespannt ist.

Wenn der Wagen streikt, bleibt nur noch die Fahrt zur nächsten Werkstatt – im Schlepptau. Doch Vorsicht: Fürs Abschleppen gelten besondere Regeln. Ein Überlick  Mehr...

Von Fabian Hoberg |
Smarter Begleiter: Fahrzeugdaten lassen sich zum Beispiel über App, Adapter und Bluetooth direkt aufs Smartphone holen.

Peinliches Tuning oder sinnvolles Zubehör? An Zusatzinstrumenten im Auto scheiden sich die Geister. Dabei ist nicht alles schlecht – aber auch nicht alles sinnvoll. Ein Überlick Mehr...

Autofahrer sollten sich mit der Funktionsweise ihrer Fahrassistenten beschäftigen, ehe sie in die Waschstraße fahren.

So praktisch sie sind: Manchmal machen Fahrassistenzsysteme auch Probleme. In der Waschanlage können sie zum Beispiel für unangenehme Überraschungen sorgen. Was Autofahrer dazu wissen sollten. Mehr...

In Deutschland haben viele Gebrauchtwagen falsche Kilometerstände, doch aufmerksame Käufer können diese feststellen.

Weniger Kilometer auf dem Tachometer machen einen Gebrauchtwagen für potenzielle Käufer attraktiver. Darum wird die Laufleistung gerne manipuliert. Wer nicht betrogen werden will, muss recherchieren. Mehr...

Die Werkstatt-Kette ATU hat mit hohen Mietpreisen zu kämpfen.

Lange hatte ATU mit einem schlechtn Ruf zu kämpfen, schnitt schlecht bei Tests ab. Das ist war vorbei, aber die Werkstattkette hat nun andere Sorgen, die Verbraucher kennen sollten.  Mehr...

Typ Angsthase: Beifahrer, die kein Vertrauen in den Fahrer haben und diesen mit ihren ständigen Hinweisen nerven.

Urlaubsfahrten können stressig sein – wenn der Verkehr stockt und der Blick in den Rückspiegel am vollgestopften Kofferraum endet. Wenn dann auch noch auf dem Nebensitz eine Nervensäge mitfährt, wird die Urlaubsfahrt zur echten Geduldsprobe. Und welcher Beifahrer-Typ sind Sie? Mehr...

Von Claudius Lüder |
Für Leichtkraftfahrzeuge wie den Piaggio Ape (hiist Italien nach Frankreich der größte Markt in Europa.

Die kleinen Flitzer sind vor allem aus Italien und Frankreich bekannt, doch auch in Deutschland erfreuen sie sich zunehmender Beliebtheit. Doch was ist mit der Sicherheit in den kleinen Autos? Mehr...

Von Claudius Lüder |
Der Klassiker unter den Oldtimern: Die „Ente“ Citroen 2CV.

Wenn es kalt wird, müssen Oldtimer winterfit gemacht werden. Das ist oft aufwendig - außerdem müssen einige Dinge beachtet werden. Tipps und Tricks in der Übersicht.  Mehr...

Von Fabian Hoberg |
Das freut den Autofahrer: Oft bringen ein Versicherungswechsel oder eine neue Einstufung beim bisherigen Anbieter günstigere Konditionen.

Einmal im Jahr sollten Autofahrer ihre Kfz-Versicherung überprüfen. Denn oft lassen sich die Versicherungen optimieren und somit Kosten sparen - auf was sollten Autofahrer dann achten? Mehr...

Anzeige

Ressort

Erlkönig-Bilder, Entwicklungen auf dem Elektroauto-Markt und weitere Auto-News.

Anzeige

Videonachrichten Auto
Quiz