Auto
Hier lesen Sie Auto-Nachrichten. Welche Neuheiten zeigt die nächste Auto-Messe? Was sagt der jüngste ADAC-Test? Welche Tipps helfen beim Autokauf?

12. Januar 2012

Neues Opel-SUV: Der Corsa fürs Gelände heißt Mokka

Der Mokka ist 4,28 Meter lang und bietet Platz für fünf Personen. Foto: Hersteller

Opel macht den Corsa zum Mini-SUV: Das neue Modell trägt den Namen Mokka und kommt im Herbst auf den Markt. Rivalen sind Fiat Sedici, Suzuki SX4 oder Dacia Duster.

Drucken per Mail

Als erster deutscher Hersteller bringt Opel mit dem Mokka einen Geländewagen unterhalb der Kompaktklasse auf den Weg. Er ist 4,28 Meter lang und bietet Platz für fünf Personen. Zeitgleich mit dem Mokka feiert der eng verwandte Buick Encore auf der Automesse NAIAS (Publikumstage: 14. bis 22. Januar 2012) in Detroit sein Debüt. Opel betont allerdings ausdrücklich, dass die Mokka-Plattform in Rüsselsheim entwickelt wurde und dieser damit die Grundlage aller Derivate im GM-Konzern darstellt.

Der Kofferraum von Mokka und Encore weist ein Fassungsvermögen zwischen 533 und 1.372 Liter auf. Buick unterstreicht sogar, dass das Fahrzeug mit diesen 533 Litern über dem Audi Q3 und dem BMW X1 liegt. Insgesamt stehen 19 verschiedene Staumöglichkeiten zur Verfügung, optional gibt es einen im Heckstoßfänger integrierten Träger für maximal drei Fahrräder.

Weitere Extras sind ein adaptives Lichtsystem mit Bi-Xenon-Technik, eine Frontkamera mit Funktionen wie Spur- und Verkehrszeichenerkennung sowie ergonomische Vordersitze. 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sind bei den höheren Ausstattungen serienmäßig dabei.

Als eines der wenigen Autos in diesem Segment wird der Mokka auf Wunsch mit Allradantrieb lieferbar sein. Zum Start stehen drei Motorisierungen zur Wahl: Als Basisantrieb dient ein 1,6 Liter großer Benziner mit 115 PS. Darüber rangiert ein Diesel mit 1,7 Litern Hubraum und 130 PS, die Leistungsspitze markiert ein 1,4 Liter großer Turbo, der auf 140 PS kommt. Für diese beiden Maschinen ist eine sechsstufige Automatik lieferbar, Standard ist ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Fahrleistungen und Verbrauchsdaten hat Opel noch nicht veröffentlicht. Auch der Preis ist noch offen. (dpa, Autonews)

Jetzt kommentieren

Ressort

Erlkönig-Bilder, Entwicklungen auf dem Elektroauto-Markt und weitere Auto-News.

Anzeigenmarkt
Videonachrichten Auto
Quiz