Bad Homburg und Hochtaunus
Berichte und Bilder aus Bad Homburg und dem Hochtaunus

Im Oberurseler Stadtarchiv läuft derzeit eine Ausstellung zum Thema Erster Weltkrieg. Darunter sind auch Familienfotos, die bislang auf Dachböden verstaut waren. Mehr...

Ein Projekt der Stadt Bad Homburg soll Migrantinnen helfen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Mehr...

Von Fabian Böker | Kommentieren
Die B456 ist ab Samstag wieder frei.

Die Baustelle auf der B456 ist früher fertig als geplant. Mehr...

Anzeige
Von Olaf Velte | Kommentieren
Friedhelm Ohl baut Boote.

Friedhelm Ohl hat ein seltenes Hobby: Er baut Holzboote. Sein drittes ist so gut wie fertig. Mehr...

Regionale Händler stellen am Wochenende aus.

Historische Stände und Gruselspaß für Kinder gibt es am 1. und 2. November in Oberursel. Der Martinsmarkt wurde mit einem verkaufsoffenen Sonntag kombiniert. Mehr...

Anzeige
Am Sonntag werden die Arbeiten an der B 456 beendet, ab Montag herrscht dann wieder freie Fahrt.

Die Vollsperrung auf der B 456 geht zu Ende. Ab dem 3. November herrscht wieder freie Fahrt auf der Bundesstraße zwischen Bad Homburg und dem Usinger Land. Hessen Mobil ist zufrieden. Mehr...

Minister Thomas Perez und Berit Grautmann im BIZ.

US-Minister Thomas Perez zu Blitzbesuch in der Stadt. Der Politiker besuchte die Agentur für Arbeit, um sich Anregungen für die Eingliederung von Schulabgängern in den Arbeitsmarkt zu holen.  Mehr...

Links die neue Klinik, rechts das Ärztehaus. Mitte 2015 soll es fertig sein.

Ein Ärztehaus ergänzt das Angebot auf dem Bad Homburger Gesundheitscampus. Der überwiegende Teil der Flächen ist vermietet, vom Einzelhandel bis zu klinischen Laboren wird in diesem Haus vieles zu finden sein. Mehr...

Die illegale Rennstrecke am Großen Feldberg ist beliebt. Fahrer brüsteten sich mit Geschwindigkeiten jenseits von 200 Stundenkilometern. Doch oft kommt es zu Unfällen und der Verkehrslärm nervt die Anwohner. Mehr...

Von Stefan Höhle | Kommentieren
Eine rauschende Ballnacht bei der Kulturnacht.

Die 5. Kulturnacht in Bad Homburg war ein voller Erfolg. 17 Einrichtungen lockten die Besucher, einer der Höhepunkte war eine rauschende Ballnacht im Schloss. Mehr...

Der gebürtige Bad Homburger Norbert Strauß ist im Gotischen Haus zu Gast und erzählt, wie er die Jahre von 1927 bis 1935 als Mitglied einer jüdischen Familie in der Stadt erlebt hat. Mehr...

Von Olaf Velte | Kommentieren

Der scheue Habicht, der „Vogel des Jahres 2015“, besiedelt Stammreviere im Taunuswald. Die Bestände haben sich mittlerweile erholt. Mehr...

Von diesem Gelände sind – so das Gutachten – keine Schadstoffe in den Boden gelangt.

Entwarnung für die Kindertagesstätte Schatzinsel im Hammergarten: Die Stadt Oberursel teilte mit, dass Untersuchungen zur Raumluft und zum Bodenstaub keine Belastungen ergeben hätten, die gefährlich sind.  Mehr...

Die Besetzung einer Stelle hat bei den Grünen Unbehagen ausgelöst, da die Fraktion unter anderem die fehlende Ausschreibung kritisch sieht. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Spezialtaucher der Feuerwehr haben in einem Weiher in Dornholzhausen einen möglichen Selbstmörder gesucht, entdeckten aber nichts. Mehr...

Zum 15. Mal findet der Bad Homburger Meisterkurs für Kammermusik statt. Höhepunkt des fünftägigen Kurses ist das Konzert am Samstag, 1. November, in der Schlosskirche. Mehr...

Von Olaf Velte | Kommentieren
Teil des Kransberger Schlosses: Das Bassenheimer Haus mit Laubengang muss dringend saniert werden.

Ab dem kommenden Frühjahr soll das Schloss von Kransberg wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Der Eigentümer Özkan will Raum schaffen für Künstler und Kreative. Mehr...

Der neue Rutsch- und Kletterturm wird aufgebaut.

Die Stadt Oberursel hat damit begonnen, abgebaute Geräte auf ihren Spielplätzen zu ersetzen. Das war vorher nicht möglich, weil es teils monatelange Lieferfristen für Spielgeräte gibt. Mehr...

Am Sonntag, 26. Oktober, richten die Wiesbachtaler Musikanten in der Wiesbachtalhalle in Wehrheim-Pfaffenwiesbach ab 10.30 Uhr das 28. Kreismusikfest aus. Der Eintritt ist frei. Mehr...

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Testen Sie hier!

Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Hörprobe
Friedrich Stoltze

Der Oberurseler Raimund Schui rezitiert Gedichte von Friedrich Stoltze, unterlegt mit Musik. Wie das klingt? Ein Klick führt zur Hörprobe.

ANZEIGE