Aktuell: Kommunalwahl 2016 Frankfurt | Kommunalwahl 2016 Hessen | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bad Homburg und Hochtaunus
Berichte und Bilder aus Bad Homburg und dem Hochtaunus

Von  |

In Bad Homburg gibt es am morgigen Samstag einen Anti-Gewalt-Marsch, der das Thema häusliche Gewalt an Frauen und Mädchen lautstark an die Öffentlichkeit bringen soll. Frauenbeauftragte Gaby Pilgrim erklärt im Interview, warum die Aktion so wichtig ist. Mehr...

Arbeiter auf dem belasteten Grundstück in der Altstadt von Oberursel.

BUND kritisiert erhöhte Abluftwerte an der Sanierungsbaustelle in der Oberurseler Altstadt. Die Sanierer des Altlastengrundstücks haben Technik-Probleme, wie das von der Stadt beauftragte Unternehmen CDM Smith in einer Stellungnahme einräumt. Mehr...

Sitzen hier künftige Erzieher am Tisch? Kita-Leiter Christian Röder (2. v. r.) ist gespannt.

Erzieher, Frisör oder Pflegekraft, diese Berufe werden überdurchschnittlich oft von Frauen ausgeübt. Der Boys’ Day soll auch in Bad Homburg dafür sorgen, dass auch Jungen diese Berufe kennenlernen.  Mehr...

Anzeige

Die Besitzer von besonders teuren Wohnlagen in Bad Homburg können sich freuen. Nach der neuen Bodenrichtwertkarte für die Stadt sind ihre Grundstücke in den vergangenen zwei Jahren noch wertvoller geworden. Mehr...

Bauherr Byung-Joo An, Bürgermeister Hans Georg Brum, Bauleiter Thomas Dietrich (v. l.).

Mit der Euko-Gruppe siedelt sich ein besonderer Investor im Oberurseler Gewerbegebiet an. Die Unternehmensberater vertreten Firmen aus Korea, die sich in Deutschland ansiedeln wollen. Das weckt natürlich Begehrlichkeiten.  Mehr...

Von Stefan Höhle |
Beim Essen lernten sich Schüler und Flüchtlinge kennen.

1700 Schüler besuchen die Humboldtschule. An ihrem Unesco-Projekttag haben sie keinen normalen Unterricht. Eine Gruppe besucht die Flüchtlingsunterkunft am Niederstedter Weg und hilft dort. Mehr...

Schwierige Suche nach der Ursache / Betrieb wird fortgesetzt. Mehr...

Den Stau in Richtung Saalburg wird es noch lange geben.

Die PPR-Kreuzung in Bad Homburg und die B456 über die Saalburgkuppe bleiben die Problemzonen auf dem Weg in den Taunus. Bad Homburg will den vierspurigen Ausbau der Straße nicht, der Tunnel ist Geschichte und der „kleine Ausbau“ der PPR-Kreuzung ist verschoben. Mehr...

Bürgermeister Brum (links) mit Christoph Müllerleile, der bisher erster Bürger war.

Bei der konstituierenden Sitzung der Stadtverordneten sind am Donnerstag einige Personalfragen zu klären. Auf einen Auftritt kann man sich freuen: wenn Wolfgang Pristaff das Wort ergreift. Der 79-Jährige ist das älteste Parlamentsmitglied in der neuen Wahlzeit.  Mehr...

Maria I. hat mit ihrer Vorgängerin Franziska I. gemeinsam Abitur gemacht.

Die Studentin Maria Jacob (23) ist das neue Aushängeschild des Bad Homburger Laternenfestes. Tanzen ist einer ihrer Leidenschaften. Mehr...

Jung und Alt können am Sonntag wieder Radprofis in Bad Homburg bestaunen und anfeuern.

Rennen „Eschborn-Frankfurt“ wird am Sonntag Tausende Fans anziehen. Mehr...

In der Klinik werden auch viele Suchtkranke behandelt.

Seit 20 Jahren helfen Fachleute im Waldkrankenhaus Köppern den Angehörigen von Suchtkranken. Mehr...

Die marode Brücke überspannt neben der Bundesstraße auch einen Fuß- und Radweg.

Arbeiten an Querung der B 455 beginnen bald / Vergabeverfahren läuft. Mehr...

Von Fabian Böker |
Nächstes Jahr läuten die Glocken in der sanierten Kirche.

Bei einer Führung gibt es Informationen zum letzten Schritt der Kirchen-Sanierung ab Herbst. St. Marien fehlen für die Arbeiten noch 200.000 Euro. Mehr...

Daniel Schwaabe inmitten seiner großen Leidenschaft.

Als Kind hat er am Tag ein halbes Glas Nutella gegessen. Und Schokolade blieb sein Lebensinhalt. Mit dem Geschäft „Chocolat Plus“ hat sich Daniel Schwaabe einen Lebenstraum erfüllt. Mehr...

In Bad Homburg bleiben am Mittwoch voraussichtlich der Friedrich-Ebert-Hort, die Kita Gonzenheim und die Krippe Oberste Gärten wegen eines Warnstreiks komplett geschlossen.  Mehr...

Max.

Flusspferd Max ist aus dem Opel-Zoo in Kronberg in den Zoo Hannover umgezogen. Die FR hat ihn dort besucht und außerdem nachgefragt, wie die Zukunft der Flusspferdhaltung im Opel-Zoo aussieht.  Mehr...

Zwischen der Gablonzer Straße und der Frankfurter Landstraße ist das Gewerbegebiet auf knapp einem Dutzend verschiedener Grundstücke geplant. Der Plan für das Gewerbegebiet liegt derzeit aus. Mehr...

Braumeister Ochs (re.) bei der Arbeit, hier mit Laternenkönigin Franziska I. und Lions-Club-Präsident Ulrich Christmann.

Auch beim Gerstensaft schauen die Landwirte in die Röhre: Je Liter Bier erhalte der Bauer für seinen Hopfen gerade mal einen Cent. Mehr...

Für eine Stunde pro Tag und Nutzer gibt es jetzt an vier Plätzen der Stadt freien WLAN. Die Grünen freuen sich, sie hatten 2013 den Antrag auf Prüfung des Vorhabens eingebracht.  Mehr...

Marcus Wohlleben ist als mutiger Gründer ausgezeichnet.

Die Bewerbungsfrist für den Hessischen Gründerpreis endet am 7. September. Die Gründer müssen sich in verschiedenen Runden den Jurys präsentieren. Mehr...

Die Grünen beantragen, den Sozial- und Kulturausschuss auch mit Fragen rund um das Thema Integration zu betrauen und das schon im Namen festzuhalten. Zudem soll der Haupt- und Finanzausschuss explizit die Zuständigkeit für den Bereich der Feuerwehren erhalten. Mehr...

Jan Krück (ohne Sicht) und Laurids Green spielen am neuen Klavier – auch unter erschwerten Bedingungen.

Das Kooperationsprojekt der IGS in Stierstadt und des Vereins Windrose erhält einen neuen Raum für den Deutschunterricht. Kinder, die Deutsch als Zweitsprache lernen, bekommen hier gezielten Förderunterricht und Hilfe bei den Hausaufgaben. Mehr...

Von Olaf Velte |
Andreas Mengel erwandert die örtliche Historie.

Andreas Mengel ist ein profunder Kenner der Taunuslandschaft und deren Historie. Er führt, wenn am 30. April zur Wanderung unter dem Motto „Geschichte am Wegesrand“ aufgebrochen wird. Unterwegs kann man etwas über die Entstehung des heimischen Mittelgebirges lernen. Mehr...

Von Olaf Velte |

Die Stadtwerke richten wegen der Fahrzeug-Schau in Oberursel etliche Ersatzhaltestellen ein. Mehr...

Wo bin ich im Kurpark und was kann ich sehen? 15 neue Schilder mit Information stehen nun an den Eingängen.

Neue Schilder erzählen von den Sehenswürdigkeiten und der Historie des Bad Homburger Kurparks. Mehr...

Oberursel ist für die Verkehrsforschung interessant. Zwei Hochschulen werden sich der Frage widmen, ob und wo Carsharing mit Elektroautos sinnvoll sein kann. Dabei hilft den Wissenschaftlern ein anonymer Fragebogen, den jeder volljährige Bürger online ausfüllen kann. Mehr...

Die Verwaltung hat auf vier Plätzen in der Stadt einen öffentlichen Hotspot eingerichtet. Auf dem Bahnhofsvorplatz, dem Rathausplatz, dem Marktplatz und dem Kurhausvorplatz kann man nun täglich eine Stunde kostenlos surfen. Wer länger braucht, zahlt zwei Euro für 24 Stunden Mehr...

100 Designer und Kunsthandwerker stellen am 30.April beim Bad Homburger Designmarkt aus. Mehr...

Von Olaf Velte |
Seefahrer in Artlantis: Das Künstler-Duo Anja Harms und Eberhard Müller-Fries.

Oberurseler Buch-Künstler bringen ihr „Lied vom Meer“ in die Galerie Artlantis. Mehr...

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter

Anzeige

Anzeige

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Hörprobe
Friedrich Stoltze

Der Oberurseler Raimund Schui rezitiert Gedichte von Friedrich Stoltze, unterlegt mit Musik. Wie das klingt? Ein Klick führt zur Hörprobe.

ANZEIGE