Aktuell: Widerstand gegen "Fragida" | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Bad Homburg und Hochtaunus
Berichte und Bilder aus Bad Homburg und dem Hochtaunus

Von  |

Da waren es nur noch acht. Holger Fritzel, langjähriges Mitglied des Ober-Eschbacher Ortsbeirats, hat sein Amt dort niedergelegt. Schon bei der Sondersitzung in dieser Woche zum Bebauungsplan Südcampus war er nicht mehr zugegen. Und genau dieses Thema war es letztlich auch, das ihn zu seinem Entschluss brachte. Mehr...

Die Initiative Gesundheitsstandort Bad Homburg hat zum vierten Mal einen Gesundheitsführer veröffentlicht. 350 Adressen sollen einen kompakten Überblick des örtlichen Gesundheitswesens ermöglichen. Mehr...

Die Schüler können kommen.

Das Schulschwimmen erfolgt im Oberurseler Taunabad täglich in der Zeit von 10 bis 15 Uhr. In dieser Zeit achten neben den Lehrern auch die Schwimmmeister des Bades auf die Sicherheit. Mehr...

Anzeige
Der Weg für den Bebauungsplan scheint jetzt frei.

Nach mehreren Sitzungen hat sich der Ober-Eschbacher Ortsbeirat nun für einen Beschluss in Sachen Südcampus ausgesprochen. Unter anderem soll die Bruttogeschossfläche noch einmal um 1000 Quadratmeter reduziert werden. Michael Korwisi findet das schade. Mehr...

Jörg Hölzer (Beifahrer) und Günter Krause (Fahrer) sind vor dem Start guter Dinge.

Die Rallye Monte Carlo Historique bringt betagte Rennwagen zum Kurhaus. Für Jörg Hölzer, Chef der Bad Homburger Aktionsgemeinschaft, einem Verbund der Einzelhändler, dient die Rallye nicht ausschließlich dem Vergnügen.  Mehr...

Bei den Klavierkonzerten in der Schlosskirche spielen wieder herausragende Klavierspieler. Zwei der Konzerte sind Benefiz-Veranstaltungen. Mehr...

Anzeige
Beliebt für das Ja-Wort: das Kaiser-Wilhelms-Bad.

Rekordwert bei den Geburten, mehr Hochzeiten als im Durchschnitt, eine gestiegene Zahl an Einbürgerungen: Das Bad Homburger Standesamt zieht für das Jahr 2014 eine positive Bilanz. Auch für 2015 sind schon 40 Prozent aller Hochzeitstermine belegt.  Mehr...

Hans-Werner Dippel verfolgte Räuber und wurde dafür ausgezeichnet.

Der Ober-Eschbacher Hans-Werner Dippel bekommt vom Hochtaunuskreis den Preis für Zivilcourage. Er hilft der Polizei dabei, zwei Handtaschenräuber zu stellen und kümmert sich um ihr Opfer. Einer der beiden Räuber hatte zuvor auf ihn geschossen. Mehr...

Das Musikfestival „Allegro!“ macht in diesem Jahr die Holzblasinstrumente zum Schwerpunkt. Zehn sehr unterschiedliche Konzerte in Usingen und Umgebung sollen Zuschauer anlocken – durchaus auch über die Grenzen des Hochtaunus hinweg.  Mehr...

Ausreichend Unterkünfte für Flüchtlinge bereitzustellen, ist nicht einfach für die Gemeinden.

Der Bauantrag für die Flüchtlingsunterkunft im Niederstedter Weg ist unvollständig, der Baubeginn könnte sich um Wochen verzögern. Im Sommer soll dennoch der erste Abschnitt der Unterkunft mit bis zu 200 Plätzen fertiggestellt sein.  Mehr...

Von Niklas Kaulbersch |
Mark (Mitte) und seine Band gehen im April ins Studio, um an ihrem Album zu arbeiten.

Hardcore-Sänger Mark ist mit seiner Band deutschlandweit unterwegs. In dieses Jahr veröffentlichen die Newcomer ihr erstes Album. Mehr...

Am Sprungturm ist es im Taunabad fürs Schulschwimmen etwas zu tief.

Das Becken im Taunabad ist zu tief / Grüne kritisieren den Hochtaunuskreis. Mehr...

Von Andrea Herzig |
Die Eröffnungsoper beim Bad Homburger Sommer wird es wohl nicht mehr geben.

Sieben Wochen nach der letzten Debatte um den Haushalt stellten die Fraktionen des Stadtparlaments ihre Vorschläge zum Haushalt vor. Die CDU möchte ihn mit einer Sperre von fünf Prozent versehen, die SPD wird sich dem wohl anschließen. Mehr...

Auf dem Areal des Altkönigsportplatzes entstehen Quartiere für Betuchte. Je Quadratmeter werden bei den Eigentumswohnungen zwischen 4700 und 5700 Euro fällig. Für ein Penthouse ergibt sich damit ein Erwerbspreis oberhalb von 900 000 Euro.  Mehr...

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hochtaunus lädt zu einem Filmabend in die Stadtbibliothek in der Dorotheenstraße 24 ein. Gezeigt wird der mehrfach ausgezeichnete Film „Die Wohnung“. Mehr...

In der Sporthalle der Grundschule Seulberg an der Landwehrstraße 5 wird der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2014/2015 im Tischtennis ausgespielt. Die Meisterschaften haben die Nachwuchssuche zum Ziel.  Mehr...

Links unten ist der Bad Homburg-Park zu sehen.

Eine Fläche an der Küste, die bislang Cingija-Park genannt wurde, heißt ab sofort „Park der Stadt Bad Homburg“. Eine Reminiszenz an die deutsche Partnerstadt, rund 1500 Kilometer von dieser entfernt, angrenzend an die Adria, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Mehr...

Abreißen lassen will kaum jemand in der Stadtpolitik den betagten, aber rüstigen Verwaltungsquader namens Rathaus. Eine Frischzellenkur soll es richten. Mehr...

Einige der Kunstwerke, die in der Oberstufe des Oberurseler Gymnasiums entstanden sind, werden nun in den Ausstellungsräumen der Stadtbücherei öffentlich gezeigt.  Mehr...

Die Bauarbeiter sind in der Lorsbachstraße aktiv. Die Arbeiten dauern vier Monate. Die Kosten liegen nach Angaben der Stadtverwaltung bei 261.000 Euro.  Mehr...

Von Ingo Schubart |
Justizia ist wachsam.

Ein 49 Jahre alter Autofahrer soll beim morgendlichen Absetzen des eigenen Nachwuchses an der Grundschule Stierstadt rücksichtslos gelenkt haben und dabei Kinder und deren Eltern genötigt haben.  Mehr...

Keine Zierde: Der Anstrich in Altrosa hat bald ausgedient, der Gebäudeflügel B (rechts) soll abgerissen werden.

Mit einem Grundsatzbeschluss im Bau- und Umweltausschuss haben die Vorplanungen für das neue Rathausareal eine wichtige erste Hürde genommen. Mehr...

Naturschützer bezeichnen die auf dem Gipfel des Altkönigs errichtete Holzhütte als „illegal“ und fordern daher den Abriss. Der Zweckverband Naturpark hatte die Hütte mit dem Ziel der Besucherlenkung errichtet.  Mehr...

Die Stadt Bad Homburg hat die letzte Rate ihres Zuschusses für die Accadis-Sporthalle in Ober-Eschbach überwiesen. Die Sportanlage ist regelmäßig belegt. Mehr...

Nach einem Rohrbruch in der Louisenstraße sind viele Häuser stundenlang ohne Wasser gewesen. In der Nähe der Taunussparkasse und an der Ecke Louisenstraße/Kisseleffstraße richteten die Stadtwerke eine Wasser-Notversorgung ein. Mehr...

Die Skizze zeigt die Sicht aus Richtung der Vorstadt. In Grau die beiden neuen Gebäude.

Neben der Schaltzentrale der Stadt sollen Geschäftsgebäude entstehen. Mit einem Grundsatzbeschluss in der Stadtverordnetenversammlung in der Sitzung am 5. Februar könnte das ambitionierte Vorhaben die erste Hürde nehmen. Mehr...

2009 und 2010 hatte eine Mitarbeiterin des Kreises über 500.000 Euro veruntreut. Dafür wurde sie zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Nun hat das Hessische Landessozialgericht entschieden, dass der Bund auf dem Schaden sitzen bleibt. Doch der will in Revision gehen. Mehr...

Das Gebäude der VHS in Bad Homburg.

Das neue Semester der Volkshochschule beginnt im Februar. Es sind wieder bewährte Kurse im Programm. Mehr...

Hier entsteht wahrscheinlich schon ganz bald ein neues Parkhaus.

Die CDU hatte am neuen Karstadt-Parkhaus heftige Kritik geäußert: Fassadenpläne seien über Bord geworfen, das Verfahren nur durchgedrückt worden. Oberbürgermeister Koriwsi (Grüne) weist das entschieden zurück. Mehr...

Von Andrea Herzig |
Gregor von Opel kann Max nicht mehr lange füttern, das Flusspferd zieht nach Hannover.

Der Flusspferdbulle Max muss umziehen. Nach dem Tod seiner Gefährtin Tana ist er einsam geworden. In Hannover hat er wieder Gesellschaft. Das ist die einzige schlechte Nachricht aus dem Opel Zoo. Der Tierpark kann sich ansonsten über einen Besucherrekord freuen. Mehr...

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
-->
Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Hörprobe
Friedrich Stoltze

Der Oberurseler Raimund Schui rezitiert Gedichte von Friedrich Stoltze, unterlegt mit Musik. Wie das klingt? Ein Klick führt zur Hörprobe.

ANZEIGE