Aktuell: FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bad Homburg und Hochtaunus
Berichte und Bilder aus Bad Homburg und dem Hochtaunus

08. September 2009

Bad Homburg: Tierquälerei per Auto

Tierquäler sollen am Sonntagmittag einen braunen Hund an die Anhängerkupplung eines Kleinwagens gebunden und mehr als zwei Kilometer über die Straße geschleift haben. Ein junger Mann soll das verletzte oder bereits tote Tier ins Fahrzeug geworfen haben, bevor er davon fuhr.

Drucken per Mail

Tierquäler sollen am Sonntagmittag einen braunen Hund an die Anhängerkupplung eines Kleinwagens gebunden und mehr als zwei Kilometer über die Straße geschleift haben. Eine Anwohnerin hatte gegen 12.15 Uhr auf dem Parkplatz am Waldfriedhof beobachtet, wie ein junger Mann das verletzte oder womöglich bereits tote Tier ins Fahrzeuginnere warf und in Richtung Köppern davonfuhr.

Im Auto saß nach Angaben der Zeugin ein zweiter, älterer Mann. Der Hund unbekannter Rasse soll an Pfoten und Rücken stark geblutet haben. Eine Streife untersuchte den Hergang des Geschehens und konnte anhand von Blutspuren rekonstruieren, dass das Auto - ein weißer Lada mit dem slowakischem Kennzeichen RS-91(...) - aus der Schwalbacher Straße über die Höhestraße und die Dietigheimer Straße zum Waldfriedhof fuhr. Die Polizei geht aufgrund der Spurenlage davon aus, dass der Hund auf einer Strecke von etwa 2,5 Kilometern hinter dem Auto hergezerrt wurde. Wer etwas über den Verbleib des Fahrzeugs und der beiden Verdächtigen weiß, wende sich bitte an die Polizei in Bad Homburg unter Telefon 06172/1200. (myk)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

In eigener Sache

FR erweitert den Regionalteil

Aus der Produktion unseres neuen Regionalteils.

Darf’s ein bisschen mehr sein? Kein Scherz, vom Wochenende an bekommen Sie in Ihrem Lokal- und Regionalteil mehr Frankfurter Rundschau als bisher. Und etwas anders wird sie auch, ihre FR.  Mehr...

Twitter

Anzeige

Anzeige

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Hörprobe
Friedrich Stoltze

Der Oberurseler Raimund Schui rezitiert Gedichte von Friedrich Stoltze, unterlegt mit Musik. Wie das klingt? Ein Klick führt zur Hörprobe.

ANZEIGE
- Partner