Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bad Vilbel und Wetterau
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in der Wetterau

Von  und  |

Koalitionsvertrag auch von der CDU beschlossen / Spitzenamt noch ohne Bewerber. Mehr...

Von Jens Joachim |

Zum 1. Januar werden nach Informationen der FR die European Homecare (EHC) GmbH in Essen und das Projekt Regionale Dienstleistungen Wetterau in Friedberg die hauptamtliche Flüchtlingsbetreuung vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) übernehmen.  Mehr...

Für das Neubaugebiet Taunusbrunnen soll ein Konzept zum ökologischen, sozialen Bauen erstellt werden, das Modellcharakter besitzt, diese Auffassung äußert die Fraktion der Grünen.  Mehr...

Anzeige

Von Petra Zeichner |
Rainer Bernhardt (links) und Uli Brunsmann fliegen zum Mittagessen nach Idar-Oberstein.

Tag der offenen Tür beim Aero Club Bad Nauheim. Mehr...

Von Jens Joachim |
Angelika Ungerer engagiert ist auch als Hauspatin in der Flüchtlingsunterkunft am Riedweg nahe dem Schulzentrum.

Die Vorsitzende des Flüchtlingshilfevereins fordert deutlich mehr Engagement der Stadt. Mehr...

Von Jens Joachim |
So soll das „Silicon Valley“ im Quellenpark aussehen.

Die Planungen des Unternehmers Jörg-Peter Schultheis, im Baugebiet Quellenpark ein Innovationszentrum und einen Campus für Start-up-Unternehmen zu etablieren, stoßen in Bad Vilbel nach wie vor auf Skepsis.  Mehr...

Von Petra Zeichner |
Die Schneise der neuen B 45 bei Nieder-Wöllstadt pflügt sich durch die Felder, oben drüber führt die neue B 3.

Findlinge und Deutsche Bahn halten den Bau der neuen B 3-Ortsumfahrung Wöllstadt auf. Die neue Trasse kann erst im Juni 2017 für den Verkehr freigegeben werden. Mehr...

Von Jens Joachim |

Lehrer und Kinder der Grundschule Gronau können erst vom 5. September an ihre beiden neu aufgestellten Container nutzen. In den Tagen davor wird der Unterricht in einer benachbarten Kita abgehalten. Mehr...

An der roten Schwanzflosse erkennt man sie, die Nase im Bereich der Neuen Mitte in Bad Vilbel.

Einst gehörte der Fisch zu den Hauptbewohnern in der Nidda. Flussbegradigung und Gewässerverschmutzung machten ihm den Garaus. Jetzt ist wieder ein Schwarm gesichtet worden. Seit 1990 wird versucht, die Nase wieder in größerer Zahl in die Wetterau zu bekommen. Mehr...

Von Jens Joachim |
Ein Rheinisch-Deutsches Kaltblutpferd trabt los.

Mehr als 5000 Besucher kommen zur Bezirkstierschau des Bad Vilbeler Marktes. Kaninchen werden dort wegen einer Seuche nicht gezeigt. Mehr...

Von Jens Joachim |

Der Bad Homburger Investor Jörg-Peter Schultheis nennt einen Partner für den von ihm geplanten Campus für Start-up-Unternehmen im Baugebiet Quellenpark. Mehr...

Mercedes León, Erfinderin des Logos für das Landesmodellprojekt Kulturkoffer.

Mercedes León hat das Logo für das Landesprojekt „Kulturkoffer“ kreiert. Mehr...

Von Jens Joachim |
An der Trasse der Nordumgehung in Karben sind mehrere über 1300 Jahre alte Gräber entdeckt worden.

Archäologen bergen Skelette, Grabbeigaben aus Bronze, Schmuck und Waffen. Mehr...

Die beiden Bereitschaftsleiter, Silke Zuschlag und Günter Wagner, auf erster Segway-Fahrt über den Markt.

Mitarbeiter des Roten Kreuzes nutzen auf dem Vilbeler Markt erstmals sogenannte Segways.  Mehr...

Von Jens Joachim |
Die verwilderte Boulebahn an der Konrad-Adenauer-Allee.

Grüne und SPD fordern die Wiederherstellung des Bouleplatzes in Dortelweil-West. Anhänger dieser Freiluftsportart gibt es im Bad Vilbeler Stadtteil schon. Mehr...

Neben der Geriatrie gibt es im Bürgerhospital noch fünf weitere Abteilungen, die Palliativmedizin ist nach Bad Nauheim gezogen.

Das Bürgerhospital in Friedberg erweitert seine geriatrische Klinik zum zweiten Mal. Die Nachfrage von Patienten über 70 Jahren mit mehreren Erkrankungen sei größer geworden.  Mehr...

Von Petra Zeichner |

Das European Elvis Festival beginnt am Freitag in Bad Nauheim. Drei Tage lang können Fans ihrem Idol huldigen. Mehr...

Die Dampflok bei einem seltenen Einsatz für den Holztransport.

Am kommenden Sonntag können Sie in einen Museumszug einsteigen und in dem 112 Jahre alten Gefährt durch die Wetterau fahren. Mehr...

Auch die Wohnungsbaugesellschaft Karben errichtet in dem Baugebiet zwei Mehrfamilienhäuser.

Am Kalkofen beginnt in Kürze die Erschließung / Vergaberichtlinien beschlossen. Mehr...

Von Jens Joachim |

Zwei Klassenräume in Containern stehen erst am 19. September zur Verfügung. Mehr...

Von Jens Joachim |
Wolfgang Eiserloh beim Aufbau des Autoscooters.

Die 196. Auflage des Bad Vilbeler Marktes beginnt am Samstag. Eine Viertel Million Besucher werden erwartet. Neben Bewährtem wie Autoscooter gibt es auch neue Attraktionen.  Mehr...

Ursula Felten (links) und Elfriede Hutter packen Lebensmittel in Körbe, die   Kunden der Tafel abholen können.

Die Friedberger Tafel besteht seit zehn Jahren. Mit 125 registrierten Kunden ist sie derzeit ausgelastet. Dabei ist dem Verein seine Unabhängigkeit besonders wichtig.  Mehr...

Gefahr für freilebende Kaninchen: Im Wetteraukreis grassiert eine Kaninchenseuche.

In der Wetterau grassiert eine Kaninchenseuche. Die Viruserkrankung ist nicht auf den Menschen übertragbar, aber Tierhalter sollten ihre Kaninchen impfen lassen und im Haus halten. Mehr...

Von Jens Joachim |
Marius Schäfer, Sven Munk und Bastian Paul (v.l.) kümmern sich um das Forschungsprojekt.

Mit einem hessenweit einzigartigen Forschungsprojekt will die Hochschule für Polizei und Verwaltung in der Wetterau untersuchen, ob sich die Zahl der Wildunfälle mit Hilfe eines besonderen Warnschilds verringern lässt. Mehr...

Erneut Razzia bei den Hells Angels in Frankfurt und Wölfersheim. (Symbolbild)

Die Polizei durchsucht in Frankfurt und in der Wetterau Wohnungen und Vereinsheime der Hells Angels. In Saarbrücken nehmen Beamte einen Frankfurter Rocker fest. Mehr...

Bis 1987 im Besitz der Familie zu Stolberg-Wernigerode.

Die Sanierung des Gederner Schlosses ist nach rund 25 Jahren abgeschlossen. Die Gesamtkosten für die Arbeiten summieren sich auf rund 13 Millionen Euro. Mehr...

Karben musste Steuern und Gebühren erhöhen, um den Schutzschirm-Vertrag zu erfüllen.

Die langfristigen Schulden der Stadt Karben fallen unter fünf Millionen Euro. Doch bevor sie den „Schutzschirm“ des Landes verlassen kann, muss sie drei Jahre in Folge einen ausgeglichenen Ergebnishaushalt haben.  Mehr...

Von Jens Joachim |
Das Nidda-Ufer ist – wie hier unweit an der Büchereibrücke – an mehreren Stellen in Bad Vilbel renaturiert worden.

Über die kommunale Klimaschutzpolitik in Bad Vilbel gibt es einen Streit zwischen den Grünen und dem zuständigen Stadtrat Klaus Minkel (CDU): Die Grünen wünschen sich mehr Aktivität.  Mehr...

Die enge Bahnhofstraße gehört zu den neuralgischen Punkten im innerstädtischen Verkehr.

Nach Auffassung der Freien Wähler benötigt Karben einen Verkehrsentwicklungsplan. In Bad Nauheim wurde ein solcher schon 2015 beschlossen. In Karben wurde die Entscheidung vertagt.  Mehr...

Kreisrat Friedrich August Küchler war von 1832 bis 1848 Landrat des Kreises Friedberg.

Die ersten Amtsblätter des Kreises Friedberg regelten die Arbeit der lokalen Polizeibehörden. Mehr...

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Twitter

Anzeige

Anzeige

ANZEIGE