Aktuell: Ukraine | Rosetta-Mission | Fernbus-Markt | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Große Koalition
Von der Bundestagswahl zur Bildung der Großen Koalition.

Von  |

Peer Steinbrück wollte die SPD bei den Wahlen über 30 Prozent bringen. Dabei ist er krachend gescheitert. Unser Autor zeichnet den Aufstieg und Fall des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück nach. Mehr...

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir (l.) hält nichts von der Pkw-Maut.

Die CSU hat die Pkw-Maut in den Koalitionsvetrag bekommen. Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir fordert nun, dass die Große Koalition von diesen Plänen ablässt. "Die Maut ist nicht rechtskonform", so Özdemir. Mehr...

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD).

Die neue Bundesumweltministerin Barbara Hendricks macht einen Grünen zu ihrem Sprecher. Auch Vizekanzler Sigmar Gabriel setzt einen Grünen als Staatssekretär für die Energiewende ein. Überbewerten sollte man das aber nicht. Ein Kommentar. Mehr...

Freuen sich über ihren Coup: Sigmar Gabriel und Angela Merkel.

Weil Union und SPD zum Jahreswechsel die Mehreinnahmen für ihre Wahlgeschenke sichern wollen, erklären sie das nicht verabschiedete Gesetz zum Aussetzen der Rentenbeitragssenkung einfach für gültig. Damit führen sie das parlamentarische Verfahren ad absurdum. Mehr...

FR-Wahlhelfer

Welche Partei vertritt Ihre inhaltlichen Positionen? Prüfen Sie das interaktiv mit unserem FR-Parteiencheck für Bundestag und - exklusiv auf FR-Online - mit dem FR-Parteiencheck zum hessischen Landtag.

Ergebnis der Bundestagswahl

Unsere große interaktive Grafik mit prozentualer Stimmenverteilung, Anzahl der Sitze und dem Koalitionsrechner - wer kann mit wem? Außerdem die Erst- und Zweitstimmen aus allen Wahlkreisen.

Spezial

Unser Informationspaket zur Regierungsbildung:

Die Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Alle Ergebnisse - mit Koalitionsrechner

Die interaktive Karte - Kandidaten, Gewinner und Verlierer aus den hessischen Wahlkreisen.

Der FR-Parteiencheck - ermitteln Sie interaktiv, welcher Partei Sie nahe stehen.

Die Kandidaten - Politikerinnen und Politiker im Porträt.


Videonachrichten Bundestagswahl

 

Mit einem Klick auf einen hessischen Wahlkreis für die Bundestagswahl 2013 öffnen Sie ein Fenster mit vielen weiteren Informationen - darunter alle Kandidatinnen und Kandidaten, die sich dort um ein Direktmandat bewerben. Manche davon stellen wir vor - dann verweisen wir in dem Infofester direkt auf den Text. Die Liste dieser Porträts wird bis zum Wahltag regelmäßig länger.

 

Die Farben unserer interaktive Karte zeigen, welche Partei die meisten Zweitstimmen bei der Bundestagswahl 2009 in den hessischen Wahlkreisen bekommen hat.

 

Im Vergleich zu 2009 hat sich übrigens der Zuschnitt der hessischen Wahlkreise geändert: Hessen hat nun für die Bundestagswahl 22 Wahlkreise, somit einen Wahlkreis mehr als vor vier Jahren. Der neue Wahlkreis "Main-Kinzig - Wetterau II - Schotten" wurde aus Städten und Gemeinden zusammengesetzt, die zuvor zu den Wahlkreisen Gießen, Fulda, Wetterau und Hanau gehörten.

 

Umsetzung: Monika Gemmer.

Koalition

Es gibt sie noch: Ein Häuflein Grüner im Bundestag.

Die Opposition im Bundestag spürt auf Anhieb, wie wenig Macht sie hat. Nur FDP-Mann Sven Morlok irritiert die Abgeordneten mit seiner spontanen Rede. Mehr...

Was die schwarz-rote Koalition zum Verbraucherschutz entschieden hat, weckt die Hoffnung.

Union und SPD wollen den Schutz der Konsumenten deutlich verbessern. Das haben sie mit dem Zuschnitt der Ressorts, den Personalentscheidungen und dem Koalitionsvertrag bewiesen. Mehr...

Im Bundestag gibt es jetzt einen Internetausschuss, der mit dem Ministerium von Alexander Dobrindt eher wenig zu tun hat. Den Abgeordneten steht eine ziemlich komplizierte Arbeit bevor. Mehr...

Rot statt Gelb im Wirtschaftsministerium: SPD-Vizekanzler Gabriel würdigt seinen Vorgänger, Ex-FDP-Chef Rösler. Und er nimmt den Beamten die Sorge vor einer „feindlichen Übernahme“. Mehr...