kalaydo.de Anzeigen

Cebit 2013
Smartphones, Tablets und PCs: Die Computermesse Cebit 2013 in Hannover zeigt die Trends in Sachen Technik und IT.

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von Peter Dietz | Kommentieren
Das Unternehmen Nokia Siemens Network.

Nokia Siemens Network gibt seine Service-Tochter auf, bis Ende 2013 verlieren mehr als 1000 Mitarbeiter ihren Job, nur 200 haben als Beamte ein Rückkehrrecht zur Deutschen Telekom. Mehr...

Auf der Betriebsversammlung in Kassel erfahren die Mitarbeiter von der Schließung der Tochter Services.

Nokia Siemens Networks hat seinen Mitarbeitern am Mittwoch auf einer Betriebsversammlung in Kassel mitgeteilt, dass bis Ende nächsten Jahres 1000 Jobs wegfallen. Das Geschäft sei nicht mehr profitabel.  Mehr...

Mit dem Handy will sich Amazon einen Teil vom derzeit stark wachsenden Markt für Smartphones sichern.

Amazon will dem iPhone Konkurrenz machen: Nach Angaben von Bloomberg plant der weltgrößte Online-Händler ein Smartphone auf den Markt zu bringen. Als Betriebssystem setze Amazon auf Googles Android.  Mehr...

Der Hersteller RIM hat seine goldenen Zeiten lange hinter sich.

Fast ein Drittel seiner jetzigen Stellen will der angeschlagene Blackberry Hersteller RIM einsparen, um sich endlich aus den roten Zahlen zu kämpfen. Die Prognosen sind trotzdem schlecht. Mehr...

Von Jakob Schlandt | Kommentieren
Iphone und Samsung Galaxy haben dem Blackberry den Rang abgelaufen.

Der Blackberry-Hersteller RIM erwägt offenbar eine Aufspaltung des Konzerns. Es ist wohl die einzige Möglichkeit, das Unternehmen zu retten. Ein Kommentar. Mehr...

Von Frank-Thomas Wenzel | Kommentieren
Nokia-Flagship-Store in Helsinki.

Das erste Quartal ist für den Finnischen Handy-Giganten wohl das katastrophalste Vierteljahr in der Firmengeschichte. Ein weinig Hoffnung macht dem Unternehmen der fulminante Verkaufsstart des Lumia-900-Smartphones in den USA.  Mehr...

Der Präsident von Nokia, Stephen Elop: Der Neuanfang bei Nokia wird von tiefroten Zahlen überschattet.

Nokia hat die Smartphone-Revolution verpennt, jetzt bekommt das Unternehmen dafür die Quittung: Allein im ersten Quartal macht das Unternehmen fast eine Milliarde Euro Verlust. Nur auf einem Kontinent blieb der Umsatz einigermaßen stabil.  Mehr...

Intel und Smartphones, kann das gut gehen?

Lange sah es so aus, als ob der Chiphersteller Intel den Einstieg in den Smartphone-Markt verschlafen hat. Jetzt wagt Intel sich zusammen mit einem indischen Hersteller auf den Markt, weitere Kooperationen sollen folgen.  Mehr...

Von Frank-Thomas Wenzel | Kommentieren
Cloud Computing ist auch bei Mobiltelefon ein Riesenthema.

Auf der diesjährigen Cebit steht das Thema Cloud-Computing im Vordergrund. Ministerin Ilse Aigner attackiert Konzerne wie Facebook, Apple, Google oder Microsoft wegen mangelnden Datenschutzes. Mehr...

Die Kanzlerin gibt den Startschuss für die weltgrößte Computermesse: IT-Sicherheit und Cloud Computing sind zwei der zentralen Themen auf der Cebit in Hannover Mehr...

Veranstalter und Journalisten stehen vor dem Eingang der «Mobile World Congress 2012» auf dem Kongress- und Messegelände in Barcelona. Auf der viertägigen Leistungsschau werden Trends und Entwicklungen der Mobilfunkbrache vorgestellt. Bilder und Beschreibungen der Neuheiten sehen in der Bildergalerie.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona werden Handy-Entwicklungen und Markt-Strategien vorgestellt. Neben neuen Smartphone- und Tablet-Modellen sind mobiles Surfen, die Bezahlung per Handy und ein neuer Mobilfunkstandard Themenschwerpunkte. Mehr...

Spezial

Ob Smartphone, Tablet oder Desk-PC: Die Computermesse Cebit 2013 in Hannover zeigt alle Trends. Wir begleiten das weltgrößte Treffen der IT-Branche in unserem FR-Spezial.

Cebit 2013
Videonachrichten Cebit
Fakten

Die Cebit findet vom 5. bis 9. März 2013 auf dem Messegelände in Hannover statt.

Knapp 4100 Unternehmen aus 70 Ländern zeigen bei der weltgrößten Computermesse Cebit in Hannover ihre Neuheiten.

Das Motto der Cebit 2013 lautet "Shareconomy".

 

Smartphones

Der Kampf um das beste Smartphone ist in vollem Gange. Apple, Samsung, Nokia und andere Hersteller buhlen um die Kunden. Wer ist Ihr Favorit?

iPhone 5. Apple baut die hochwertigsten Smartphones.
Samsung. Die Galaxy-Geräte haben am meisten zu bieten.
Nokia. Mit den Lumias sind die Finnen wieder unschlagbar.
HTC. Der Geheimtipp unter den Herstellern.
Sonstige. Die großen Hersteller sind uninteressant.
Videonachrichten Wirtschaft