kalaydo.de Anzeigen

Darmstadt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Darmstadt

Sie gehörten von Anfang an zu den willfährigsten Vollstreckern des NS-Staates: Richter und Staatsanwälte. Wie sie das Recht zurechtbogen und beugten, zeigt jetzt eine große Ausstellung, die bis Mitte Juni im Lichthof des Darmstädter Amtsgerichts zu sehen ist. Mehr...

Sieht so leicht aus, ist aber das Ergebnis harten Trainings: Artistinnen im Zirkus Waldoni.

Am Donnerstag kommen 50 Artisten aus fünf Ländern nach Darmstadt. Bei den Vorbereitungen des Festivals, das deutschlandweit einmalig ist, arbeiten Profis und Amateure zusammen. Mehr...

Maikäfer in einem Wald bei Darmstadt

Grabungen deuten auf „spürbaren Rückgang“ der Population hin. Mehr...

Anzeige
Treffpunkt dür die Oster-Tour auf dem Fahrrad war der Darmstädter Luisenplatz.

In Darmstadt haben sich 70 Friedensaktivisten versammelt um klimaneutral zur Kundgebung nach Frankfurt zu fahren. Der Jüngste ist ein Jahr alt, der Älteste 85. Die Botschaft der Radler lautet "Mit Begeisterung und für den Frieden". Mehr...

Carsharing-Angebote sind schwer im Kommen.

Die Technische Universität baut die Carsharing-Angebote für Studierende aus. Die Studenten der TU können ab sofort bundesweit die Fahrzeuge des Anbieters "book-n-drive" rund um die Uhr nutzen.  Mehr...

Bei einem Brand auf der Büttelborner Kreismülldeponie waren rund 50 Feuerwehrleute im Einsatz. Das Feuer konnte zunächst nicht ohne weiteres gelöscht werden, 50 Tonnen Müll mussten gelöscht und abtransportiert werden.  Mehr...

Anzeige
Il Divo _ On Stage

Die Multi-Platin-Band kündigt im Rahmen des ersten Broadway-Albums "A Musical Affair" ihre Tour in Deutschland an.

Im Darmstädter Stadtteil Wixhausen wird mit dem Bau eines 250 Meter langen Geh-und Radweges begonnen. Er soll auf der Südseite der Hindemithstraße, östlich der Einmündung des Auwiesenwegs entstehen. Für die Bauarbeiten wird die Hindemithstraße halbseitig gesperrt.  Mehr...

Akrobatik der Extraklasse zeigt der Zirkus Carl Busch auf dem Messeplatz.

Zirkuszeit auf dem Messeplatz: Das Programm des Deutschen Nationalzirkus Carl Busch kommt bei den Zuschauern bestens an - trotz des Protestes einiger Tierschützer. Mehr...

Eine nächtliche Verkehrskontrolle der Polizei ergab neben zu schnellem Fahren und Trunkenheit am Steuer auch unerlaubten Drogenkonsum.  Mehr...

Elefanten des Circus Busch machen Kunststücke, hier bei einem Gastspiel 2011 in Frankfurt.

Tierrechtler wollen vor dem Circus Busch in Darmstadt demonstrieren. Sie kündigen an bei nahezu allen Vorstellungen des Circus Carl Busch zu protestieren. Elf Termine sind geplant  Mehr...

Die Gemeinde blickt auf ihr 750-jähriges Bestehen zurück und feierr dieses Ereignis in einem festlichen Rahmen. Mehr...

Jugendliche stehen unter Verdacht etwa 100 Quadratmeter Wald in der Nähe des Frankfurter Flughafens in Brand gesteckt zu haben. Die Polizei geht davon aus, dass die Glut aus einer Wasserpfeife stammt, die drei Jugendliche in der Nähe geraucht haben. Mehr...

Langsam reißen die Gedultsfäden bei den Kindern und Erzieherinnen.

Noch immer gehen Kinder in der Arheilger Kindertagesstätte am Ruthsenbachauf auf stinkige Toiletten und sie müssen im Winter frieren. Doch bei der Stadt regt sich wenig. Mehr...

600 Fahrräder verschwinden in Damrstadt Jahr für Jahr. Doch nur wenige Diebstähle werden aufgeklärt. Die schlechte Aufklärungsquote hängt auch mit fehlenden Daten zusammen. Mehr...

Die Maikäfer sind los.

Etwas früher als sonst sind zahlreiche Maikäfer im Stadtgebiet und im Westwald unterwegs. Von einer Plage sprechen die Fachleute trotz des vermeintlich großen Vorkommens aber nur bedingt. Mehr...

13 Arten Bäume werden derzeit im Arheilger Wald gepflanzt.

Die Fair GmbH pflanzt 10.000 Setzlinge im Arheilger Wald als Kompensation für Rodungen - als als Kompensation für insgesamt 20,8 Hektar Wald, die dem gigantischen Bau der Teilchenbeschleunigeranlage „Fair“ weichen mussten. Mehr...

Tim Heckmann erfüllt sich mit der Boulderhalle eine Traum.

Die alte Tennishalle im Pfungstädter Gewerbegebiet wird zu einer Kletterhalle umgebaut. Derzeit laufen die Bauarbeiten noch, die Eröffnung soll im Mai stattfinden. Die Halle soll künftig Platz für 100 Kletterer gleichzeitig bieten.  Mehr...

Trotz seines schlechten Zustands ist der östliche Mercksplatz als Parkplatz beliebt.

Der östliche Mercksplatz wird hergerichtet und ist ab Montag für Autos gesperrt. Bis Mitte Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein - dann wird der Parkplatz mit 156 Stellplätzen gebührenpflichtig. Mehr...

Zwischen März und August 2013 übte der Täter Anschläge auf Fahrkartenautomaten aus.

Nach mehreren Misserfolgen in seinem Leben sprengt ein Mann einen Fahrkartenautomaten nach dem anderen auf, um an Geld zu kommen. Das Landgericht Darmstadt schickt ihn hinter Gitter. Sein Geständnis bewahrt ihn vor einer höheren Strafe. Mehr...

Der gläserne Aufzug bleibt immer wieder stecken – er soll nun repariert werden.

Die Darmstädter Postsiedlung ist eigentlich ein ambitioniertes Bauprojekt. Die Bewohner der Postsiedlung werfen dem Bauverein allerdings seit ihrem Einzug 2012 zahlreiche Mängel vor - trotzdem hat sich bis heute nichts Maßgebliches getan. Mehr...

Seit 1927 wird am Langener Waldsee Sand und Kies abgebaut.

Die Stadt Mörfelden-Walldorf wehr sich weiterhin gegen die Erweiterung des Kiesabbaus am Langener Waldsee. SPD, Grünen, DKP/Linke Liste verabschieden eine Resolution. CDU und FDP dagegen lehnen den Antrag ab. Mehr...

Die "Justizia" des Gerechtigkeitsbrunnes auf dem Römer.

Gemeinsam mit ihrem Liebhaber soll eine 49 Jahre alte Frau ihren Ehemann umgebracht haben: Das Landgericht Darmstadt verurteilt die Ehefrau zu lebenslanger Haft. Die Witwe bricht im Gerichtssaal in Tränen aus. Mehr...

Pendler, die nach Darmstadt hinein wollen, müssen morgens auf der Bundesstraße 26 viel Geduld haben.

Die in Darmstadt geplanten Pförtnerampeln lösen Angst vor einer Verlagerung des Verkehrs aus der Stadt ins Umland aus. Die Kommunen befürchten in erster Linie, dass durch die Verkehrszuflussregelung ein Rückstau auf den Einfallsstraßen entsteht. Mehr...

Solche Stände sollen künftig durch das Schießkino ersetzt werden.

Der Jagdklub Darmstadt will einen seiner Schießstände zum Schießkino umwandeln, um die Ausbildung und das Training für Jäger attraktiver zu machen. Anwohner befürchten "schwerste Beeinträchtigungen für Natur- und Wohnwert". Mehr...

Der Kreis Darmstadt-Dieburg kauft eine Gemeinschaftspraxis in Ober-Ramstadt für 425 000 Euro, um die medizinische Versorgung zu sichern. Kritik gibt es seitens der CDU-Opposition, die sich übergangen fühlt. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Darmstadt. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über den Kreis Offenbach und den Kreis Groß-Gerau.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Übersichtsseite Frankfurt/Rhein-Main

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Darmstadt
Twitter
Fotostrecke
Costa Concordia

Frankfurt und Offenbach leuchten - im Rahmen der Luminale gab es 182 beeindruckende Lichtkunst-Projekte zu sehen. Ein Anziehungspunkt in Frankfurt war die neue Osthafenbrücke (Bild). Wir zeigen die schönsten Motive in einer Fotostrecke.

Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Die Zeitung
Kreis Groß-Gerau
Spezial

Seit 30 Jahren plant die Stadt Darmstadt die Nordostumgehung. Doch das Projekt ist und bleibt umstritten.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE