Aktuell: Fastnacht 2016 | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Darmstadt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Darmstadt

Kindergärten und Horte ziehen trotz Sturmwarnung durch die Innenstadt. Die kleinen Fastnachter lassen sich ihren Umzug vom Wind nicht verderben. Mit viel „Helau“ und „Hä-Hopp“ werden Bonbons verteilt. Mehr...

Zum vierten Mal ist der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung zusammengekommen. Im Justus-Liebig-Haus ging es darum, wie die Vorhabenliste der Stadt publik gemacht werden kann. Mehr...

Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche hat die Darmstädter Polizei am Wochenende verzeichnet. Unter anderen erbeuten die Täter Bargeld und Bankkarten. Mehr...

Anzeige

Listenhunde sind schwer vermittelbar.

Schwer vermittelbare Tiere werden oft pauschal als gefährlich verunglimpft. Im Tierheim Darmstadt warten derzeit vier Kampfhunde auf ein neues Zuhause, die Kampfschmuser sind. Mehr...

Das Netzwerk deutscher Bio-Städte will Impulse für eine gesunde Ernährung und Bio-Lebensmittel in den privaten Haushalten geben. Darmstadt ist jetzt Mitglied des Netzwerks. Mehr...

Die Hessenwaldschule wird Flüchtlingsunterkunft. Zunächst muss allerdings der Neubau der Hessenwaldschule fertig sein, damit die Schüler umziehen können. Mehr...

Wird ausgebaut: Die Otto-Berndt-Straße zwischen Hörsaal- und Medienzentrum (links) und Maschinenbaugebäude (rechts).

Mehr als die Hälfte der Fachbereiche der Technischen Universität (TU) sind mit ihren Instituten auf der Lichtwiese angesiedelt. Dort soll zukünftig eine möglichst verkehrsfreie Campusmitte entstehen. Mehr...

In der „Lieblingsküche“ wollen Matias Opazo und Annette Dreher Event-Gastronomie anbieten. Küche und Gastraum bilden hier eine symbiotische Einheit. Die Speisen sollen vor den Augen der Gäste zubereitet werden.  Mehr...

Zum „Masterplan 2030 plus“ gibt es einen „Planner Slam“, vom Format „Poetry Slam“ abgeleitet. Die Kurzvorträge bringen Sache und Witz zusammen. Mehr...

Die Stadtwerke Weiterstadt betreiben seit 2009 Photovoltaikanlagen. Die erste Anlage im Regenüberlaufbecken westlich der Autobahn A 5 hat allerdings technische Probleme mit einigen Kollektoren. Mehr...

Ausschnitt aus dem Video, mit dem der Darmstädter Promotionsstudent für die Terrororganisation IS geworben hat.

Wegen seiner Unterstützung der Terrorvereinigung Islamischer Staat (IS) hat die TU Darmstadt das Promotionsverfahren eines Studierenden beendet. Wie sich inzwischen herausstellt, hat der 35-Jährige auch für Deutschland als Fluchtziel geworben. Mehr...

Die Spieler haben von dem Notfall nichts gewusst.

Ein Lilien-Fan bricht mitten im Spiel seiner Mannschaft zusammen und wird ins Krankhaus gebracht. Mittlerweile geht es dem Mann wieder besser. Mehr...

Karl-Heinz Keller mit Dromedar „Samson“ auf der Kellerranch in Weiterstadt.

Rund 300 Tiere leben auf der Weiterstädter Kellerranch, einem Gnadenhof. Jetzt ist neu ein Dromedar hinzugekommen. Das Tier habe bei einem Zirkus ein sehr karges Leben geführt. Mehr...

Einkommensschwache Haushalte sollen einen Zuschuss zur Anschaffung energieeffizienter Kühlschränke erhalten. Eine entsprechende Vorlage passierte jetzt den Sozialausschuss. Mehr...

Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin liegt am Westufer des Michigansees.

Die Städtepartnerschaften mit Milwaukee und San Antonio nehmen Gestalt an. Bei den beiden möglichen Partnerschaften in den USA gehe es vor allem um den Austausch zwischen den Universitäten und Unternehmen.  Mehr...

Die Produkte werden direkt auf dem Hof vermarktet.

Seit zehn Jahren wird auf dem Hofgut Oberfeld ökologische Landwirtschaft betrieben. Mit Erfolg: Wurde das Oberfeld vor der Umstellung gerade mal von zwei Mitarbeitern bewirtschaftet, so arbeiten auf dem Hofgut heute rund 40 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit sowie weitere 30 Aushilfskräfte. Mehr...

Ausschnitt aus dem Video, mit dem der Darmstädter Promotionsstudent für die Terrororganisation IS geworben hat.

Der Darmstädter Promotionsstudent, der Werbung für die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) gemacht hat, ist nach seiner Vernehmung wieder auf freiem Fuß. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft sieht keine Gründe für einen Haftbefehl. Mehr...

Der überarbeitete Entwurf für die Hügelstraße 73-75 sieht nun eine stark zergliederte Fassade vor.

Der Darmstädter Gestaltungsbeirat überzeugt Architekten mit konstruktiven Anregungen. Mehr...

Die Betreiber überlassen den Steinbruch Herchenrode wieder seinem Dornröschenschlaf.

Nach einer fast zehn Jahre dauernden Auseinandersetzung um den Betrieb des Steinbruchs Herchenrode unterzeichnen Betreiber, Gemeinde und Land Hessen eine Übereinkunft. Mehr...

Die Stadt Pfungstadt will beim Busverkehr jährlich 75.000 Euro einsparen. Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Juni soll der Linienverkehr ausgedünnt werden. Nach 22 Uhr sollen überhaupt keine Busse mehr fahren. Die Ebertschule bleibt nun allerdings doch angebunden.  Mehr...

Die SPD kritisiert Reißers Schweigen zum Berufsschulentwicklungsplan und verlangt eine Sondersitzung. Dazu solle auch der erneut mit der wissenschaftlichen Begleitung beauftragte Professor Uwe Fasshauer eingeladen werden. Mehr...

„Wunderquelle“ zieht im Jahr 1671 kranke Menschen aus ganz Europa an, versiegt jedoch schon bald wieder. So ist der Traum vom Kurbad kurz. Mehr...

Isis-Dschihadisten beim Feiern eines Erfolges. Auch ein Student der TU Darmstadt soll die Isis-Kämpfer unterstützt haben.

Ein Student der TU Darmstadt macht Werbung für Daesh-Terroristen, in einem Video verteidigt er Steinigungen und andere grausame Praktiken. In der Lehre war Malik F. offenbar nicht aktiv. Mehr...

Aldi plant einen Neubau nach Münchner Vorbild – mit Kaffeeautomat und Kundentoilette.

Der Rewe an der Friedrich-Ebert-Straße will seinen bestehenden Markt erweitern. Aldi plant einen Neubau. Der Seeheimer Markt gehört bundesweit zu den ersten, in denen ein neues Konzept von Aldi-Süd verwirklicht wird.  Mehr...

Viele SV-98-Fans kommen nicht zu Fuß oder per Tram ins Stadion, sondern mit dem Auto.

Die Stadt nimmt Abstand von drastischen Maßnahmen, die Stadion-Anwohner im Steinberg- und Paulusviertel bei Heimspielen des SV 98 vor weiteren Belastungen schützen sollten. Stattdessen setzen die Verantwortlichen auf eine erhöhte Polizeipräsenz, ein Park-and-Ride-Konzept und auf die Einsicht der Fans. Mehr...

Obdachlose (Symbolfoto).

Obdachlose sollen in Darmstadt zu sozialen Helfern ausgebildet werden. Die Obdachlosen sollen dadurch Zugang zum gesellschaftlichen Miteinander bekommen. Auch soll ihr Selbstwertgefühl steigen. Mehr...

Von Steffen Gerth |
Die Spieler haben von dem Notfall nichts gewusst.

Während sich in Darmstadt die Niederlage gegen Schalke 04 anbahnt, kämpfen die Ärzte um das Leben eines Fans. Auch bei den Schalker Fans kommt angesichts dieses Vorfalls nach dem 2:0-Sieg ihrer Mannschaft nur gebremste Freude auf. Mehr...

Der Bauverein zieht sich aus Freiberg zurück. Der Bauverein „folgt damit der Stadtwirtschafts-Strategie, die die Konzentration auf die Region Südhessen vorsieht“. Mehr...

Das Aufräumen in der Großsporthalle an der Alsfelder Straße hat begonnen.

Die letzten Flüchtlinge haben die Sporthalle an der Alsfelder Straße verlassen. Wie hoch der Renovierungsbedarf ist, lässt sich nach Angaben des Stadtbrandinspektors noch nicht absehen.  Mehr...

Die Krankenhäuser werden bilanziell entlastet, um Investitionen abzusichern. Die Kliniken übertragen Altdarlehen von 30 Millionen Euro an den Landkreis. Mehr...

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Darmstadt. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über den Kreis Offenbach und den Kreis Groß-Gerau.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Linke Spalte Darmstadt 98 Lilien

Bensheim

Brandstiftung in Flüchtlingsheim

In einem Flüchtlingsheim in Bensheim brannte in der Nacht zum Donnerstag ein Toilettencontainer. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie vermutet eine Person aus der Unterkunft habe das Feuer gelegt.  Mehr...

Twitter

Anzeige

Spezial

Seit 30 Jahren plant die Stadt Darmstadt die Nordostumgehung. Doch das Projekt ist und bleibt umstritten.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE