Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Darmstadt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Darmstadt

12. Dezember 2012

Öffentlicher Nahverkehr: Busfahrer lässt Elfjährigen stehen

Bis zu 10.000 Studierende fahren regelmäßig zum Campus Lichtwiese - Grund für die Stadt, über eine neue Straßenbahn-Linie nachzudenken.Foto: Andreas Arnold

Wenn da nicht die jährlichen Tariferhöhungen wären: Einem Jungen fehlten in Darmstadt zehn Cent für das Busticket nach Hause, ein Euro hatte die Fahrt bis zu dieser Woche gekostet. Der Busfahrer ließ den Jungen nicht mitfahren. Hätte er aber tun müssen, meinen seine Chefs.

Drucken per Mail

Ein Busfahrer in Darmstadt hat einen elfjährigen Jungen stehen lassen, weil dem Schüler zehn Cent für die Fahrkarte nach Hause fehlten. Eine Sprecherin des Nahverkehrsunternehmens Heag mobilo bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht des „Darmstädter Echos“.

Die Mutter des Jungen hatte ihm am Montag einen Euro für die Fahrt gegeben - und vergessen, dass am Wochenende der Tarif angehoben worden war. Der Schüler habe deswegen am Nachmittag zu Fuß nach Hause gehen müssen und sei eine halbe Stunde später als sonst angekommen.

Die Sprecherin bedauerte den Vorfall. „Wenn Fürsorgepflicht und Tarifanwendungspflicht gegeneinander abgewogen werden, hat bei zehn Cent die Fürsorgepflicht Vorrang“, sagte sie. Das Unternehmen wolle mit dem Busfahrer ein Gespräch führen und „ihm deutlich machen, was dieser Fall bedeutet“. (dpa)

Zur Homepage
comments powered by Disqus

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Darmstadt. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über den Kreis Offenbach und den Kreis Groß-Gerau.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
Linke Spalte Darmstadt 98 Lilien
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Seit 30 Jahren plant die Stadt Darmstadt die Nordostumgehung. Doch das Projekt ist und bleibt umstritten.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner