kalaydo.de Anzeigen

Sport
Sport-Nachrichten, Ergebnisse und Live-Ticker

01. September 2011

Mertesacker auf die Insel: Der längste Pfeiler in der Statik

 Von Jan Christian Müller
Hoch das Bein: Per Mertesacker beim Training mit der Nationalmannschaft am Mittwoch.  Foto: getty

Neue Herausforderung, neue Herausforderer: Per Mertesacker bringt der Wechsel zu Arsenal London ein Jahresgehalt von vier Millionen Euro. Der Abgang aus Bremen birgt aber auch die Gefahr eines Karriereknicks.

Drucken per Mail

Neue Herausforderung, neue Herausforderer: Per Mertesacker bringt der Wechsel zu Arsenal London ein Jahresgehalt von vier Millionen Euro. Der Abgang aus Bremen birgt aber auch die Gefahr eines Karriereknicks.

Düsseldorf –  

Es sah am Mittwochmittag, kurz nach halb eins, eigentlich so aus wie immer: Per Mertesacker musste sich sehr kleinmachen, um nach dem Training mit der deutschen Nationalmannschaft aus dem Bus zu steigen, er gab an aufgeregten Mädchen vor dem Hoteleingang Autogramme, und dann war der Lulatsch auch schon weggeschlurft und im Fahrstuhl verschwunden.

Es galt, letzte Formalitäten im Kleingedruckten zu klären. Am Dienstagabend war der 26-Jährige vom Medizincheck aus London zurückgekehrt, er soll dem FC Arsenal mit seinen 1,98 Metern Körpergröße vor allem das zurückbringen, was in der Fußballersprache „Lufthoheit“ heißt.

Vergangene Saison war das Team von Arsène Wenger die Mannschaft, die in der Premier League die meisten Gegentore nach Standardsituationen kassierte.

Während Mertesacker oben im Designerzimmer letzte Vertragsdetails klärte, hockte Jérôme Boateng auf einer Sitzbankecke im Hotelfoyer. Boateng ist vom Fach, er spielte ein Jahr bei Manchester City. Er denke, „dass es Per viel Spaß machen wird in England. Der Fußball ist dort ehrlicher. Man kann als Abwehrspieler voll hingehen, der Stürmer fällt nicht gleich um und kriegt bei der kleinsten Berührung Freistoß.“

Aber es gehe auch viel schneller zu, „man braucht zwei, drei Monate, um sich umzustellen, Per wird das sicher auch merken“.

Fast zehn Millionen Euro Ablöse

Der Karriereschritt vom Dritten der Bundesliga zum 17. der Premier League, der Werder Bremen fast zehn Millionen Euro Ablöse und dem 75-fachen Nationalspieler einen mit rund vier Millionen Euro Jahresgehalt dotierten Vertrag bis 2015 beschert, birgt auch die Gefahr, zum Karrierebruch zu werden. Für Deutschland hat Mertesacker wegen Fersenproblemen zuletzt fünfmal nicht spielen können, Jüngere und Schnellere − Mats Hummels aus Dortmund, Holger Badstuber aus München, Benedikt Höwedes von Schalke und eben England-Rückkehrer Boateng − sind ernsthafte Konkurrenten geworden.

Der längste Pfeiler in der Statik des DFB-Teams galt seit seinem Debüt als Einwechselspieler für Christian Wörns vor sieben Jahren im Iran als fest betoniert. Bundestrainer Joachim Löw antwortete vor dem EM-Qualifikationsspiel am Freitag gegen Österreich (20.45 Uhr, ZDF) auf die Frage nach dem aktuellen Status von Musterschüler Mertesacker in der Innenverteidigung: „Es ist auch dort eine Situation entstanden, dass junge Spieler nachkommen. Das war in der Vergangenheit nicht so.“

Hummels und Badstuber rücken nach

So hat Löw das noch nie formuliert, von dem man weiß, dass ihm Erfahrung wenig bedeutet. Mertesacker ist klug genug, seinen Stellenwert realistisch einzuschätzen, zumal Löw nach anfänglicher Skepsis von den außerordentlichen Qualitäten des Dortmunders Hummels inzwischen überzeugt ist und bei Holger Badstuber dessen Schnelligkeit und das präzise Passspiel schätzt.

Zudem hofft Jérôme Boateng, nach seiner Rückkehr von einem letztlich ernüchternden und von zwei jeweils achtwöchigen Verletzungspausen begleiteten Gastspiel in Manchester beim FC Bayern wieder mehr Aufmerksamkeit auf sich zu lenken: „In England war nur selten mal jemand vom DFB zum Zugucken da, hier in Deutschland kann man mich jede Woche auf dem Platz sehen. Ich wollte mit meinem Wechsel auch wieder mehr in den Blickpunkt der Nationalmannschaft kommen.“

Der 22-Jährige macht keinen Hehl daraus, dass er innen „meine Lieblingsposition“ sieht. Auch Löw sieht das athletische Kraftpaket, das in München zuletzt allerdings zweimal als rechter Verteidiger zum Einsatz kam, im Abwehrzentrum am besten aufgehoben.

Statistik
Spielplan
Live!
Twitter

Ergebnisse, Heim-, Auswärts- und Kreuztabelle sowie weitere Statistik zur 1. Fußball-Bundesliga.

Wer sind die nächsten Gegner? Der Saison-Spielplan der 1. Fußball-Bundesliga.

Verfolgen Sie alle Spiele der 1. Fußball-Bundesliga im Ticker - live und im Rückblick. Auch auf dem Handy unter mobil.fr-online.de/liveticker.

In Twitter berichtet unsere Sportredaktion aktuell unter FR_Sport, alles Weitere gibt's unter FRonline.

Für Mertesacker dürfte es nun interessant werden, ob er die vorhandenen Zweifel von Wenger an seiner Antrittsschnelligkeit dank seines guten Positionsspiels und Antizipationsvermögens zerstreuen kann. Zwei Jahre lang hat sich der Arsenal-Coach geziert, den Bremer zu verpflichten. Nun, am letzten Tag der Transferperiode und nach einer verheerenden 2:8-Niederlage bei Manchester United, tut er es doch.

In der Fachsprache nennt man das „Panikkauf“. Die englischen Medien stellen denn auch vor allem die für Premier-League-Verhältnisse bescheidene Ablösesumme für einen der „saubersten Tackler der Bundesliga“ heraus. Mertesacker habe eigentlich relativ weit unten in der Einkaufsliste gestanden.

Er muss sich jetzt wieder hocharbeiten. Beim doppelten Neuanfang.

Bei Arsenal und beim DFB.

Jetzt kommentieren

Ressort

Sport-Nachrichten, Ergebnisse und Live-Ticker.

Videonachrichten Sport
  • 2. Bundesliga »
Anzeige
Spezial

Die WM-Qualifikation soll für Joachim Löw und die DFB-Auswahl nur eine Zwischenstation sein. Mehr in unserem WM-Spezial.

Service

Auch unterwegs bestens informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie unsere Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Anzeige
Ergebnisse, Tabelle & Spielplan
Bundesliga aktuell

Alle Spiele, alle Tabellen. Außerdem erklären interaktive Grafiken die Spielregeln und -linien.