kalaydo.de Anzeigen

Digital
Nachrichten aus dem WWW, Tipps zum Computer-Kauf; zu Facebook, iPhone, iPad & Co

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Encore plus cher - nochmal etwas teurer: die Smartphone-Kultur.

Auf 700 Seiten amtlichem Bericht zeigen französische Steuerfahnder: Immer mehr Smartphone-Nutzer konsumieren Kultur via Phone. Deshalb überlegt die Regierung, künftig ein Prozent des Verkaufspreises der Kultur der Grande Nation zugute kommen zu lassen. Mehr...

Von Frank-Thomas Wenzel | Kommentieren
Der Apfel hat schlechte Stellen. Vielleicht ist sogar der Wurm drin.

Apple meldet zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt einen Gewinnrückgang für ein Quartal. Unter Börsianern hat Apple in den vergangenen Monaten extrem an Reputation verloren. Mehr...

Berlin in der Apple-Welt: Mitten in der Antarktis.

Downgrade statt Upgrade: Erstmals erleben Apple-Nutzer mit einem Update einen massiven Rückschritt. Der neue Kartendienst Maps ist so fehlerhaft, dass vor dem Update gewarnt wird. Für Apple wird dieses Problem nur schwer zu lösen sein. Mehr...

Scott Forstall stellt die neue Karten-App von Apple im neuem Mobil-Betriebssystem iOS 6 vor.

Mit dem neuen iOS 6 landet Apples Sprachassistent Siri auf dem iPad 3. Neu auf dem iPhone ist auch die Funktion „Nicht stören“. Die Karten von Google-Maps sind hingegen verschwunden. Auf einigen Geräten sorgte iOS 6 aber erst mal für WLAN-Probleme. Mehr...

Das neue iPhone 5 bringt kaum Neuheiten, aber viele Updates.

Eine Überraschung ist Apple mit dem iPhone 5 nicht gelungen, dafür waren zu viele Details bereits bekannt. Wer das Smartphone aber täglich nutzt, merkt schnell, an wie vielen Stellen Apple das Gerät optimiert hat. Wir zeigen das iPhone 5 im Test. Mehr...

Das Optimus G wird zuerst in Südkorea verkauft.

Mit dem Optimus G will LG der Konkurrenz von Apple und Samsung auf den Leib rücken. In Deutschland wird das Smartphone im November in die Läden kommen. Währenddessen hat das iPhone 5 der Apple-Aktie heute zu einem Höhenflug verholfen. Mehr...

Auslöser für Kundenanstürme auf der ganzen Welt: Apples iPhone 5.

Das neue iPhone 5 von Apple hat erneut für einen Ansturm bei Bestell-Hotlines und Online-Shops gesorgt. In den USA war es nach einer Stunde vergriffen. Und die Telekom schickte interessierte Kunden aus Versehen zu einer Flirt-Hotline. Mehr...

Von Jonas Rest | Kommentieren
Apple-Manager Scott Forstall präsentiert das Landkarten-Feature auf dem iPhone 5

Das iPhone 5 kommt fast ohne Google-Produkte aus. Wichtigste Änderung: Apple verbannt Google Maps - und nimmt damit den Kampf mit Google um die Darstellung der Welt auf. Es geht um die wahre Macht im Smartphone-Bereich. Mehr...

Handynutzer können über LTE wesentlich schneller Webseiten herunterladen und HD-Videos ruckelfrei schauen

Telekom, Vodafone und Co. können den Verkaufsstart des neuen iPhone kaum erwarten. Sie hoffen auf ein iPhone-Wunder. Den größten Vorteil wird die Telekom haben, sie kann den Datenturbo LTE beim iPhone anbieten. Die Konkurrenz vertraut auf andere Hersteller. Mehr...

Apple wechselte mit dem neuen iPhone den bisherigen breiten Anschluss zu einer kleineren Version mit dem Namen „Lightning“ (Blitz).

Apple hat beim neuen iPhone den bisherigen breiten Anschluss gewechselt. Die neue kleinere Version mit dem Namen „Lightning“ (Blitz) dürfte für viel Unmut bei den Nutzern sorgen. Denn das Zubehör der Vorgängermodelle passt nicht mehr und ein Adapter kostet extra. Mehr...

Von Jonas Rest | 4 Kommentare
Das iPhone 5 muss die Konkurrenz nicht sorgen.

Die Behauptung von Apple-Chef Tim Cooks, das iPhone 5 sei anders als alles, was die Branche zuvor erschaffen hätte, ist nur schwer nachzuvollziehen.  Mehr...

Von Marin Majica | 2 Kommentare
Das Yerba Buena Center in San Francisco, wo das iPhone5 vorgestellt worden war.

Das iPhone 5 ist länger und dünner als sein Vorgänger und in seinem Herzen doppelt so schnell. Dennoch bleibt die Euphorie der Technikfreaks aus. Und was sagen die Menschen vor Ort? Reaktionen auf die Apple-Vorstellung aus San Francisco. Mehr...

Von Jakob Schlandt | 1 Kommentar
Drei Generationen: Für Apple-Marketingchef Phil Schiller ist iPhone Nummer fünf  „ein absolutes Juwel“. Es ist übrigens das Gerät ganz rechts im Bild.

Das neue iPhone 5 ist da. Die Hardware ist lediglich auf der Höhe der Zeit. Für Kunden alter Geräte gibt es sogar Nachteile. Apples Stärke ist und bleibt das Software-System. Mehr...

Leichter und dünner: das iPhone 5.

Apple hat sein neues iPhone vorgestellt. Das iPhone 5 bekommt wie erwartet einen größeren Bildschirm, es ist dünner und leichter und unterstützt den Datenfunk LTE. Sprachassistentin Siri und die Kamera bekamen ein Update. Es gibt auch neue iPods. Mehr...

Marketing-Manager Phil Schiller präsentiert in San Francisco das neue Smartphone von Apple.

Wenn Apple ein Produkt vorstellt hat das für die Fans Kult-Charakter. In San Francisco zeigte Apple nun sein neuestes „Juwel“, das iPhone 5. Bei der Vorstellung der neuesten iPods gab sich der Konzern ganz musikverliebt. Die Show zum Nachlesen im Live-Ticker. Mehr...

Ressort

Nachrichten aus dem WWW und Tipps zum Computer-Kauf; Wissenswertes über
iPhone, iPad und die Android-Alternativen.


FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

FR-Tablet

FR erweitert preisgekrönte iPad-App

Mehr Inhalte, mehr Gestaltung, mehr Funktionen – die Frankfurter Rundschau hat ihre preisgekrönte iPad-Ausgabe weiterentwickelt.  Mehr...

Service

Auch unterwegs bestens informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie unsere Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Spiele-Tipps
Spezial

Bespitzelung von Beschäftigten, Datenklau, Elena, Swift - Was passiert mit unseren Daten?

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Facebook