Aktuell: Flüchtlinge | Zuwanderung Rhein-Main | Museumsuferfest | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Digital
Nachrichten aus dem WWW, Tipps zum Computer-Kauf; zu Facebook, iPhone, iPad & Co

In der ARD-Talkshow "Hart aber fair" nennt der bayerische Innenminister Joachim Herrmann den Sänger Roberto Blanco einen "wunderbaren Neger" - und erntet damit einen Shitstorm in den sozialen Netzwerken. Mehr...

Der Flash-Player von Adobe hat immer wieder mit Problemen zu kämpfen.

Adobe Flash befindet sich weiter auf dem absteigenden Ast: Nach kritischen Sicherheitslücken und Angriffen aus den Reihen von Facebook und Firefox wird in Googles Browser Chrome am 1. September eine Funktion aktiviert, die Flash automatisch blockieren soll. Mehr...

Brachten es schon zu mehreren Kinofilmen: Die Teenage Mutant Ninja Turtle

Auf dieses Hochzeitsfoto sind wir gespannt: Weil seine Verlobte sich auf eine ungewöhnliche Wette einließ, "darf" ein US-Amerikaner seine Braut als Teenage Mutant Ninja Turtle verkleidet heiraten. "Geholfen" haben dabei auch ein paar Prominente. Mehr...

Anzeige

Durch den bewussten Einsatz von Synergien zwischen SEO und SEM lassen sich aber bessere Ergebnisse erzielen.

Macht es mal wieder spannend: Apple.

Apple macht es wieder einmal spannend: Anfang September hat der Konzern zu einer "Produktpräsentation" eingeladen - ohne konkreter zu werden. Nun wird spekuliert: Wird das neue iPhone 6S vorgestellt? Gibt es Neuigkeiten von Apple TV? Und was ist mit einem eigenen Streaming-Angebot?  Mehr...

Ein Orteingangsschild der Statdt Heidenau in Sachsen.

Das Landratsamt untersagt ein geplantes Fest für Flüchtlinge in Heidenau. Die Entscheidung sorgt bei Twitter unter #sachsenkapituliert für große Aufregung. Das Landratsamt muss reichlich Kritik einstecken. Mehr...

Eine Büste des Dichters und Denkers Johann Wolfgang von Goethe.

Am 28. August 1749 ist Johann Wolfgang von Goethe in Frankfurt geboren worden. Anlässlich seines Geburtstags wird auf Twitter an den großen Dichter erinnert. User zitieren ihn und verbreiten so manche seiner Weisheiten. Mehr...

Anzeige

Das Vorbild: Bud Spencer 1981  im Film „Eine Faust geht nach Westen“.

Weil er einen Kühlschrank etwas grob öffnet, greifen türkische Ladenbesitzer mit Knüppeln und Sitzhockern einen Touristen an. Pech für sie, der Mann ist Boxer - schnell geraten sie selbst in die Defensive.  Mehr...

Alison Parker und Adam Ward wurden von dem Schützen erschossen.

Kurz nach den Schüssen auf eine Reporterin und einen Kameramann in den USA kursiert ein drastisches Video in den sozialen Netzwerken. Dank Autoplay-Mechanismus sehen viele Nutzer das Video ungewollt. Nun wird kritisch über die Autoplay-Funktion von Facebook und Twitter diskutiert. Mehr...

Klaas Heufer-Umlauf (l.) und Joko Winterscheidt haben sich in einem Film auf Youtube gegen Fremdenfeindlichkeit gewandt.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wenden sich in einem Film auf Youtube gegen Fremdenfeindlichkeit. Das Video trifft einen Nerv und wird unzählige Male in sozialen Netzwerken geteilt. Die Nutzer auf Twitter sind begeistert. Mehr...

Justizminister Heiko Maas.

Justizminister Heiko Maas will Facebook zu einem entschiedenen Vorgehen gegen fremdenfeindliche Einträge bewegen und bittet die Verantwortlichen zu einem Gespräch. Eine Facebook-Sprecherin erklärt, das Unternehmen nehme Maas' Bedenken "sehr ernst". Mehr...

Ein futuristischer Anblick: Die Paketrutschen im ehemaligen Postverteilerzentrum in Linz. Hier hat die Ars Electronica 2015 ihr Hauptquartier. Der passende und gewollt zweideutige Titel der Veranstaltung: "Post City"

Die digitale Stadt ist Schnee von gestern, die Zukunft gehört der Smart City. Doch was macht der immer schneller voranschreitende Wandel der sozialen und ökonomischen Strukturen eigentlich mit unseren Städten? Darüber wird vom 3. bis 7. September in Linz diskutiert. Mehr...

Pumuckl-Graffiti an einer Wand in Weimar.

Aufatmen bei Fans von Pumuckl: Der rothaarige Kobold wird nur in einem Buch mit neuer, dünnerer Figur zu sehen sein. Pumuckl bekomme seinen Bauch zurück, erklärt die Tochter der Pumuckl-Erfinderin nun. Auf Twitter beschwerten sich Nutzer unter dem Hashtag #bringbackBäuchlein. Mehr...

Einer von unzähligen Lauftrackern, die es inzwischen am Markt gibt. Offenbar treffen sie einen Nerv.

Dank immer neuer Apps können Menschen heute große Teile ihres Lebens in Zahlen erfassen, archivieren und beobachten. Self-Tracking liegt im Trend - und wird von Kulturpessimisten oft mit Skepsis betrachtet. Die Soziologin Stefanie Duttweiler hat das Phänomen untersucht und kann die Kritik bislang nicht teilen. Mehr...

Wahlplakat des CDU-Politikers Philipp Lengsfeld. (Archivbild)

Philipp Lengsfeld, Bundestagsmitglied der CDU, hat mit einem Tweet seinen Bekanntheitsgrad enorm gesteigert. Auf Twitter übt er Kritik an der FR und fordert ein Mandat für Journalisten. Dafür erntet er Kritik und Hohn.  Mehr...

Freiwillige Helfer verteilen auf dem Gelände des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) eine warme Mahlzeit an Flüchtlinge.

Im Internet formiert sich Hilfe für Flüchtlinge: Blogger starten eine Spendenaktion, mit der sie Geld für Flüchtlingsinitiativen sammeln wollen. Die Aktion unter dem Motto "Blogger für Flüchtlinge" verbreitet sich schnell über Blogs und soziale Netzwerke. Mehr...

Die Zukunft kommt nach Ansicht von Thorsten Dirks schneller, als viele glauben.

Thorsten Dirks, Präsident der Bitcom und Chef von Telefónica Deutschland, über die digitale Agenda der Bundesrepublik, die Industrie 4.0 und die Zukunft des Datenschutzes. Mehr...

Spotify will vom Nutzer künftig mehr wissen.

Clevere Personalisierung gilt als der Schlüssel für den Erfolg neuer Musikdienste. Dafür müssen die Anbieter jedoch viel über die Kunden wissen, wie die neuen Datenschutzregeln beim Marktführer Spotify zeigen. Mehr...

Deutschlandkarte, auf der von allestörungen.de die Störungsmeldungen zu Unitymedia eingetragen wurden.

Zahlreiche Nutzer beklagen sich auf Twitter und Facebook über einen Internet-Ausfall beim Anbieter Unitymedia. Nun meldet sich das Unternehmen zu Wort: Seit dem frühen Morgen gab es einen "Totalausfall der internetbasierten Dienste". Mittlerweile beruhigt sich die Lage. Mehr...

Til Schweiger setzt sich für Flüchtlinge ein. (Archivbild)

Der Schauspieler Til Schweiger äußert sich in der Talkshow von Sandra Maischberger zum Thema Flüchtlinge - und greift den CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer verbal an. Seine Äußerungen kommen bei den Twitter-Nutzern überwiegend gut an. Ein Blick auf die Reaktionen im Netz. Mehr...

Hacker veröffentlichen, wer das Seitensprung-Portal Ashley Madison nutzt.

32 Millionen Menschen nutzen das Portal Ashley Madison, um Affären zu finden. Nun haben Hacker ihre Daten geklaut. Unter den Nutzerdaten sind offenbar auch 15.000 mit Regierungs- oder Militäradressen. Mehr...

Die neue Android-Version heißt "Marshmallow".

Die aktuellste Android-Version "Lollipop" läuft gerade einmal von 15,5 Prozent der Smartphones - und schon kündigt Google den Namen der nächsten Version an. Die Software mit der Versionsnummer 6.0 soll "Marshmallow" heißen. Mehr...

Wer Mails mobil über das Smartphone abruft, sollte besser eine Mail-App verwenden.

Eine Sicherheitslücke im mobilen Webmail-Portal von web.de, GMX und 1&1 erlaubte es Unbefugten theoretisch, auf Mails zuzugreifen. Die Sicherheitslücke ist mittlerweile geschlossen, nach Unternehmensangaben gibt es keine Hinweise darauf, dass die Sicherheitslücke ausgenutzt wurde. Mehr...

Sven Borchert, Michael Thiesbrummel, Holger Dieckmann und Tim Friedrich (v.r.n.l.) von der Initiative "Freifunk" versorgen Flüchtlingsunterkünfte in Dortmund mit kostenlosem Internet.

Aus Angst vor illegaler Nutzung gibt es in vielen Flüchtlingsheimen in Deutschland keinen Internetzugang. Private Initiativen wollen das ändern. Sie fürchten eine Isolation der Einwanderer. Mehr...

Wer häufiger fliegt, achtet irgendwann nicht mehr auf die Sicherheitshinweise. Doch einfallsreiche Videos oder Flugbegleiter, die aus der Reihe tanzen, sorgen dafür, dass den Sicherheitsinformationen wieder mehr Beachtung geschenkt wird.

Wer häufiger fliegt, ignoriert irgendwann die Sicherheitshinweise vor dem Start des Flugzeugs. Einfallsreiche Sicherheitsvideos und ein zu Späßen aufgelegter Flugbegleiter zeigen, dass es auch anders geht. Mehr...

Ein Koala hat eine Australierin gejagt. (Symbolbild)

Auf Bildern sehen Koalas knuffig aus - doch sie können auch anders. Das zeigt ein Koala, der hinter einer Quad-Fahrerin herjagt und sie am Ende gar von ihrem Fahrzeug vertreibt. Ein Video davon verbreitet sich derzeit viral im Internet. Mehr...

Nebia

Ein Start-up aus Kalifornien will einen extrem wassersparenden Duschkopf bauen und begeistert damit die Technologiebranche. Statt 100.000 Dollar sammelt Nebia per Crowdfunding 1,38 Millionen Dollar ein - und gewinnt prominente Unterstützer wie Apple-Chef Tim Cook. Mehr...

Von David Freches |
Facebook will Spiegel einer vielfältigen Gesellschaft sein.

Facebook hat einen Fehler im Umgang mit Hass-Kommentaren eingeräumt. Das geht in die richtige Richtung. Wenn Facebook benutzt wird, um das öffentliche Klima zu vergiften, dann muss es reagieren - schneller und besser als bisher. Ein Kommentar. Mehr...

Ab sofort können Direktnachrichten auf Twitter länger als 140 Zeichen sein.

Die 140-Zeichen-Grenze auf Twitter ist Geschichte - allerdings nur für private Direktnachrichten. Dort gibt es ab sofort keine Zeichenbegrenzung mehr, teilt das Unternehmen mit. Für normale Tweets gilt jedoch weiterhin: Nach 140 Zeichen ist Schluss. Mehr...

Google sammelt so viele Daten wie nur möglich.

Der Grünen-Politiker Malte Spitz hat sich für ein Buch damit beschäftigt, wo seine Daten gespeichert sind. Im Interview erklärt er, warum es für Google praktischer ist, die Geschäftsbereiche aufzuteilen und wieso Google weiter möglichst viele Kundendaten sammeln wird. Mehr...

Im Android-Betriebssystem ist der Wurm drin.

Android, das Smartphone-Betriebssystem von Google, kommt nicht aus den Schlagzeilen: Nun veröffentlichen Sicherheitsforscher Informationen über eine Sicherheitslücke, durch die scheinbar harmlose Apps fast vollen Zugriff auf das Smartphone erhalten und Daten entwenden können. Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus dem WWW und Tipps zum Computer-Kauf; Wissenswertes über
iPhone, iPad und die Android-Alternativen.


Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Spiele-Tipps

Anzeige

Anzeigenmarkt
Spezial

Bespitzelung von Beschäftigten, Datenklau, Elena, Swift - Was passiert mit unseren Daten?

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.