Aktuell: Museumsuferfest Frankfurt | Türkei | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Digital
Nachrichten aus dem WWW, Tipps zum Computer-Kauf; zu Facebook, iPhone, iPad & Co

Für Werbezwecke will Facebook künftig mehr Daten mit Whatsapp teilen – darunter auch Telefonnummern. Doch das muss nicht sein: Wir erklären, wie Sie der Weitergabe ihrer persönlichen Informationen ganz einfach widersprechen können. Mehr...

Auch Designer arbeiten übers Netz.

Sind Crowdworker das neue Proletariat des Netzzeitalters? Eine umfangreiche Befragung der Betroffenen zeigt nicht in die Richtung. Aber die meisten sind schlecht entlohnt und wenig abgesichert. Mehr...

Anzeige

Jedes zweite Unternehmen fühlt sich beim Thema Digitale Transformation als Getriebener, nur gut die Hälfte der Firmen hat eine funktionierende Digitalstrategie. Doch der digitale Wandel macht auch vor dem deutschen Mittelstand nicht halt – und die Bundesdruckerei unterstützt die Unternehmen dabei.

Ein beispielloser iPhone-Hack läutet neue Ära der Unsicherheit ein.

Ein Spionage-Programm verschaffte sich dank Software-Schwachstellen weitreichenden Zugang zu iPhones. Ein Rückschlag für Apple, das mit der Sicherheit seiner Geräte wirbt.  Mehr...

Erstmals seit der Übernahme durch Facebook ändert WhatsApp Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.

Facebook und WhatsApp sollen künftig enger miteinander verzahnt werden: Unter anderem soll die Telefonnummer eines WhatsApp-Nutzers an das soziale Netzwerk weitergegeben werden. Mehr...

Der Kläger hatte 1,50 Euro für einen gebrauchten VW Golf im Wert von 16 500 Euro geboten.

Ebay-Verkäufer, die durch Scheingebote den Verkaufspreis in die Höhe treiben wollen, riskieren herbe Verluste. Auch Bieter, die aus abgebrochenen Auktionen Kapital schlagen wollen, straft der BGH ab. Mehr...

Anzeige

Big brother is watching you: Facebook versucht, so viele Daten wie möglich von seinen Nutzern zu sammeln.

Dass Facebook viele Daten seiner Nutzer sammelt, ist bekannt. Ein genauerer Blick in den Werbeanzeigenmanager von Facebook zeigt, wie viel das Unternehmen wirklich über seine Nutzer weiß. Mehr...

Facebook will mit der App "Lifestage" junge Leute unter 22 Jahren für sich gewinnen. Die App setzt auf Videos - und bietet keine Privatsphäreoptionen.

Mit einer neuen App will Facebook junge Nutzer bis 21 Jahren ansprechen. In der App "Lifestage" sollen sie sich durch Videos präsentieren und ausdrücken. Privatsphäre-Einstellungen gibt es nicht - und Nutzer, die älter als 21 Jahre sind, gucken in die Röhre. Mehr...

Twitter hat hunderttausende Konten wegen Terrorismusverdacht gesperrt.

Seit Mitte 2015 hat Twitter 360.000 Benutzerkonten wegen extremistischer Inhalte gesperrt. Allein seit Februar seien es 235.000 Konten, so das Unternehmen. Mehr...

Platz für Kreativität: Das Sky Geeks-Büro in Gaza, das auch von Google gefördert wird.

Junge palästinensische Computerfreaks tüfteln in Gaza an Ideen, um sie in der arabischen Welt zu vermarkten. Partner wie der Internetriese Google unterstützen sie dabei. Mehr...

Von Steffen Haubner |
Spaß bei der Gamescom: Die Messe für Computerspiele findet vom 17. bis 21. August in Köln statt.

Die Gamescom, die weltweit größte Fach- und Publikumsmesse für interaktive Unterhaltung, lockt in diesem Jahr mehr als 800 Aussteller aus über 50 Ländern an. 500 000 Besucher werfen einen Blick auf die Neuheiten der kommenden Monate. Wir haben die Highlights zusammengetragen. Mehr...

Das Hauptquartier der NSA in Fort Meade, Maryland.

Der US-Geheimdienst ist offenbar selbst Opfer eines Hackerangriffs geworden. Bei im Internet kursierenden Codes soll es sich um hochgeheime NSA-Software handeln.  Mehr...

So sieht Duo auf dem Smartphone aus.

Google startet die Videotelefonie-App Duo. Die FR erklärt, warum die Welt eine weitere Videotelefonie-App braucht - und warum sie für Google enorm wichtig ist. Mehr...

Simon McDermott und sein Vater Ted.

Videos, die einen 80-jährigen Briten beim Singen zeigen, begeistern viele Facebook-Nutzer. Die Geschichte dahinter ist ernst: Ted McDermott ist an Alzheimer erkrankt. Nur wenn er singt, ist er der Alte, hat sein Sohn festgestellt. Mehr...

Die „Timetraveler“-App legt in Berlin historische Bilder über die Realität.

Pokémon Go hat eine Technologie ins Bewusstsein der Massen katapultiert, die Industrie, Militär und Forschung schon lange nutzen. Auch in Medizin und Kultur hat die erweiterte Realität Einzug gehalten. Sie wird unsere Wahrnehmung verändern. Mehr...

Kommunikationsanbieter wie WhatsApp sollen von der EU-Kommission strengeren Regeln unterworfen werden.

Online-Kommunikationsdienste wie WhatsApp und Skype sollen strengeren Regeln unterworfen werden. Die Tech-Konzerne sollen sich an bestimmte Sicherheits- und Vertraulichkeitsregeln halten, heißt es in einem Medienbericht. Mehr...

Selbst Actionheld Bruce Willis wird zum Wifi-Netz.

Der Blogger Federico Prandi sammelt kuriose WLAN-Namen in Berlin und erklärt, was hinter ihnen steckt. Sein Favorit: "Martin Router King", weil das ein "geniales Wortspiel" sei. Mehr...

Dank der 3D-Brille sieht die Spielebranche in eine rosarote Zukunft.

Der IT-Branchenverband Bitkom sieht Computerspiele fest in der Gesellschaft etabliert. Die 3D-Brille könnte der Spielebranche noch größere Erfolge bescheren. Mehr...

Vor allem VW ist von der Sicherheitslücke in Funk-Autoschlüsseln betroffen.

Die per Funk funktionierenden Schlüssel vieler Autohersteller haben eine massive Sicherheitslücke, die Kriminelle nutzen könnten, um Türen zu öffnen und die Alarmanlage zu deaktivieren. Besonders betroffen: Volkswagen. Mehr...

Sicherheitsforscher haben einen Trojaner aufgespürt, der jahrelang unentdeckt geblieben ist. (Symbolbild)

Seit fünf Jahren treibt der Trojaner "Project Sauron" sein Unwesen, erst jetzt haben Sicherheitsexperten ihn entdeckt. Die Forscher gehen davon aus, dass der ausgefeilte Trojaner nur mit staatlicher Unterstützung entstanden sein kann. Mehr...

Dinge, die wie ein "smartes" Thermostat mit dem Internet verbunden sind, sind anfällig für Hackerangriffe. (Symbolbild)

Sicherheitsforscher zeigen, dass ein "smartes" Raumthermostat so manipuliert werden kann, dass es den Nutzer erpresst. Durch ihre Veröffentlichung wollen die Hacker die Industrie auf das Problem aufmerksam machen. Mehr...

Sprachrohr für jeden: Auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken werden auch Inhalte ausgetauscht, die für Sicherheitsbehörden relevant sein können.

Der Ex-Bundesdatenschützer Peter Schaar weist Forderungen aus der Politik nach mehr Kooperation mit sozialen Netzwerken zurück. Mehr...

Mehr als 900 Millionen Android-Geräte weltweit sollen betroffen sein.

Vier Schwachstellen in Qualcomm-Chips machen Android-Geräte angreifbar. Mehr als 900 Millionen Geräte sollen nach Angaben der Sicherheitsfirma, die die Lücken entdeckt hat, betroffen sein. Mehr...

Check Point empfiehlt Nutzern auf die aktuellen Android-Versionen upzudaten, Apps nur aus dem Play Store zu laden und Virenscanner zu verwenden.

Die FR beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Ursachen und Wirkungen der Sicherheitslücke „QuadRooter“ und erklärt, wie sich Nutzer schützen können. Mehr...

Whistleblower Edward Snowden lebt seit seinen Enthüllungen in Russland. (Archivbild)

Über Twitter hält der im russischen Exil lebende Whistleblower Snowden Kontakt mit der Außenwelt. Ein Tweet löst wilde Spekulationen aus. Ist Snowden entführt oder getötet worden? Oder gibt er den Startschuss für die Veröffentlichung weiterer Dokumente? Mehr...

Ein junges Mädchen surft mit einem Tablet auf Facebook.

"Was als nächstes geschah, ist unglaublich" - solche Überschriften soll es in Zukunft nicht mehr auf Facebook geben, teilt das Unternehmen mit. Ein neuer Algorithmus soll als Spam-Filter funktionieren.  Mehr...

Digital

Spiele

Blogs

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus dem WWW und Tipps zum Computer-Kauf; Wissenswertes über
iPhone, iPad und die Android-Alternativen.


Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Spiele-Tipps

Anzeige

Spezial

Überwachung durch den Staat, Datenklau, Elena, Swift - Was passiert mit unseren Daten?

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.