Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flucht und Zuwanderung | USA nach der Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Digital
Nachrichten aus dem WWW, Tipps zum Computer-Kauf; zu Facebook, iPhone, iPad & Co

Das soziale Netzwerk Facebook kündigt ein schärferes Vorgehen gegen Fake News an. Facebook arbeite dabei mit "externen Faktenprüfern" zusammen, erklärt das US-Unternehmen. Mehr...

Die Nintendo-Manager wollen das Smartphone als Spielgerät angreifen.

Mit „Switch“ meldet sich Nintendo bei den Spielefans zurück. Doch mit dem Hybrid aus Konsole und Tablet haben sich die Japaner möglicherweise verzockt. Der Markt steckt in einem tiefen Umbruch. Mehr...

Anzeige

Nicht das Licht am Ende des Tunnels, aber zumindest ausreichend Licht auf ihrem Weg fanden die Athleten beim Paderborner Volkslauf. In historischer Kulisse konnten sich Sportler sowie Zuschauer von der beeindruckenden neuen Technik überzeugen. Worum ging es beim E.ON Lichtlauf und was bringt die neue Technik?

Die Nintendo Switch soll nicht der Xbox und der Playstation, sondern auch Smartphones Konkurrenz machen

Nintendo geht nach der jüngsten Durststrecke in die Offensive mit seiner neuen Konsole Switch. Sie soll sowohl am Fernseher als auch unterwegs nutzbar sein.  Mehr...

Das Selfie des syrischen Flüchtlings mit der Kanzlerin wird auf Facebook hundertfach geteilt, oft im Zusammenhang mit flüchtlingsfeindlichen Hassbotschaften.

Nach einem Selfie mit Kanzlerin Angela Merkel wird ein syrischer Flüchtling in sozialen Medien immer wieder mit Anschlägen oder Verbrechen in Verbindung gebracht. Nun wehrt er sich juristisch. Mehr...

Vom Internethype zum Symbol Rechtsextremer geworden: Pepe der Frosch

Die russische Botschaft in London stichelt auf Twitter gegen die britische Regierung. Für Aufregung sorgt aber weniger der Text, sondern die Bebilderung. Mehr...

Anzeige
iProtect  © shutterstock_ kozirsky

“Smartphones und Tablets sind in der Alltagswelt angekommen.”, sagt Alexander Sailer, Gründer der Firma iProtect GmbH, die für hochwertiges Smartphone- und Tablet-Zubehör in den coolsten Designs steht. Ob gemeinsam mit Freunden im Café, beim Warten auf den Bus, im Büro oder in der Mittagspause – die mobilen Endgeräte kommen täglich für verschiedene Zwecke zum Einsatz und sind feste Bestandteile im privaten und beruflichen Leben.

Setzt auf erneuerbare Energien: Apple

Apple bleibt beim Stromverbrauch laut eines Greenpeace-Berichts Vorreiter bei erneuerbaren Energien. Andere Techriesen setzen dagegen weiter auf Kohle- und Kernenergie. Mehr...

Legt sein Amt bei Xing nieder: Roland Tichy

Im Netz brodelte die Diskussion um den Herausgeber von Xing-News, Roland Tichy. Nun legt der Publizist sein Amt bei dem Karrierenetzwerk nieder. Mehr...

Erhält einen Golden Globe für ihr Lebenswerk: Meryl Streep

Schauspielerin Meryl Streep erhält einen Golden Globe für ihr Lebenswerk. Viel Beachtung erhält die 67-Jährige für ihre Rede im Netz. Mehr...

Anzeige

Wenn der Herbst die kalte Jahreszeit einläutet, sehnen wir uns nach gemütlichen Momenten zu Hause. Was dabei nicht fehlen darf – köstliche Leckereien, die feinste Augenblicke versprechen. Auf dem Sofa frisch aufgebrühten Tee genießen, am reichhaltigen Frühstückstisch schlemmen oder an der festlichen Tafel beisammen sitzen: Jeder von uns hat seine Vorstellung persönlicher Genussmomente

Ein SmartTV ist praktisch - doch durch die Anbindung ans Internet ist er auch Risiken ausgesetzt.

Ein SmartTV ist praktisch: Neben dem Fernsehprogramm hat man auch bequemen Zugriff auf Streaming-Dienste aus dem Internet. Doch was ans Internet angebunden ist, ist auch den Bedrohungen aus dem Internet ausgesetzt - beispielsweise Ransomware. Mehr...

Die App der "New York Times" ist im chinesischen iTunes-Store nicht mehr verfügbar.

Der Technologiekonzern Apple löscht die Nachrichten-App der "New York Times" auf Gesuch der Behörden aus dem chinesischen iTunes-Store.  Mehr...

Wikileaks-Gründer Julian Assange. (Archivbild)

Wikileaks-Gründer Julian Assange lehnt ab, die Quelle für die Dokumente zu nennen, die von der demokratischen Partei in den USA stammen. Unterdessen bietet Wikileaks eine Belohnung für durchgesickerte Informationen aus dem Weißen Haus. Mehr...

Anzeige

Sie suchen gerade einen neuen DSL-Anbieter oder haben vor, zu wechseln? Dann sind Sie hier genau richtig! Was es bei der Auswahl des richtigen DSL-Tarifes zu bedenken gibt, erfahren Sie hier.

Zu viel nackte Haut: Ein Bild der Neptun-Statue aus Bologna wurde von Facebook gelöscht.

Immer wieder sorgt Facebook mit dem Löschen von Bildern, die angeblich "anzüglich" sein sollen, für Aufregung. Im aktuellen Fall löscht das soziale Netzwerk das Bild einer nackten Neptun-Statue aus dem 16. Jahrhundert. Mehr...

Der PC-Hersteller Lenovo stellt kurz vor Beginn der Technik-Messe CES seinen vernetzten Lautsprecher "Smart Assistant" vor. Herzstück ist die Amazon-Software "Alexa". Mehr...

Besonders das Display frisst Strom, aber auch alle, womit das Smartphone eine Verbindung zur Außenwelt aufnimmt.

Bildschirm-Helligkeit mindern, WLAN und Bluetooth bei Nichtnutzung abschalten, LTE deaktivieren: Tricks für eine längere Akku-Laufzeit. Mehr...

Anzeige

Jedes zweite Unternehmen fühlt sich beim Thema Digitale Transformation als Getriebener, nur gut die Hälfte der Firmen hat eine funktionierende Digitalstrategie. Doch der digitale Wandel macht auch vor dem deutschen Mittelstand nicht halt – und die Bundesdruckerei unterstützt die Unternehmen dabei.

Der "Amazon Echo" bringt eine virtuelle Assistentin in den Haushalt: Alexa beantwortet Fragen, steuert die Musik und kontrolliert vernetzte Geräte.

Nach Weihnachten dürfte er in vielen Wohnungen weltweit stehen: Ein Smart-Home-Lautsprecher. Ein "Amazon Echo" könnte nun zu einem wichtigen "Zeugen" in einem Mordprozess in den USA werden - weil er ständig lauscht und vielleicht etwas aufgeschnappt hat. Mehr...

Digitaler Nachlass: Erben müssen sich um Profile und Daten kümmern.

Nicht nur analoges Erbe, auch der digitale Nachlass geht auf Hinterbliebene über – das birgt viele Schwierigkeiten. Bei Facebook bekommen Hinterbliebene höchstens eingeschränkten Zugriff auf das Konto des Verstorbenen. Mehr...

Der Facebook-Sicherheitscheck hat Verwirrung ausgelöst.

Der Facebook-Sicherheitscheck löst in Bangkok einen Fehlalarm aus. Eine "Explosion" sei von "zahlreichen Quellen" bestätigt worden. Erst nach einer Stunde wird der falsche Alarm deaktiviert. Mehr...

Anzeige

Die Deutsche Luftverkehrswirtschaft untersucht ihre IT-Systeme regelmäßig auf Sicherheitslücken.

Online-Kriminelle können sich aufgrund von Sicherheitslücken bei Flugbuchungen offenbar Freiflüge ergaunern. Es sei einfach, gebuchte Flüge einfach umzuschreiben.  Mehr...

Kongressbesucher bei der Auftaktveranstaltung des Chaos Communication Congress in Hamburg.

Aktuelle politische Debatten prägen auch Europas größten Hackerkongress: Die Szene warnt vor Freiheitsverlust und vor einer Ausweitung der Videoüberwachung. Mehr...

US-Sängerin Britney Spears.

Hacker posten auf dem Sony-Music-Twitter-Account den Tod von Popstar Britney Spears. Im Internet und bei einigen Medien hat die Falschmeldung Verbreitung gefunden. Mehr...

Flugzeuge der Delta Airlines.

Zwei junge Männer werden eines Flugzeugs verwiesen, nachdem sie sich auf arabisch unterhalten haben. Der Grund: Passagiere hätten sich unwohl gefühlt. Das Video, das den Rauswurf zeigt, wurde bereits mehr als 30 Millionen Mal abgerufen. Mehr...

Im Kampf gegen "Fake News" schlägt das Bundesinnenministerium einem Bericht zufolge ein "Abwehrzentrum gegen Desinformation" vor. Der DJV kritisiert die Planungen. Mehr...

Archivbild: Polizisten in der Nähe des Tatorts in Orlando.

Angehörige der Opfer des Anschlags von Orlando verklagen Facebook, Google und Twitter wegen Unterstützung des IS. Die Kläger werfen den Konzernen vor, sie hätten dem IS ermöglicht die sozialen Netzwerke als Mittel zur Rekrutierung zu nutzen. Mehr...

Zu den beliebtesten Passwörtern 2016 gehören "hallo" und "arschloch".

Trotz zahlreicher Meldungen über Datendiebstähle vertrauen viele Internetnutzer weiter auf schwache und unsichere Passwörter. Wenn Ihr Passwort auf dieser Liste steht, sollten Sie es umgehend ändern. Mehr...

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sein Haus mit der künstlichen Intelligenz Jarvis ausgestattet.

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat sich das Ziel gesetzt, sein Haus mit einer künstlichen Intelligenz zu steuern. Das Ergebnis seiner Bemühungen stellt er nun vor: Jarvis. Mehr...

Facebook soll bei der Übernahme von WhatsApp 2014 falsche Angaben gemacht haben, kritisiert die EU-Kommission.

Bei der Übernahme von WhatsApp durch Facebook im Jahr 2014 soll das soziale Netzwerk falsche Angaben über die Verknüpfung von Benutzerprofilen gemacht haben. Das rügt die EU-Kommission und fordert eine Stellungnahme von Facebook. Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus dem WWW und Tipps zum Computer-Kauf; Wissenswertes über
iPhone, iPad und die Android-Alternativen.


Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Spiele-Tipps

Anzeige

Spezial

Überwachung durch den Staat, Datenklau, Elena, Swift - Was passiert mit unseren Daten?

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.