kalaydo.de Anzeigen

Digital
Nachrichten aus dem WWW, Tipps zum Computer-Kauf; zu Facebook, iPhone, iPad & Co

26. November 2012

Zum Rekordpreis: Steve Jobs erster Apple-Rechner versteigert

Zum Rekordpreis versteigert: Der „Apple 1 Computer“ von 1976. Foto: dpa

Mittlerweile ist er ganz schön alt, aber funktionieren tut er immer noch: Der „Apple 1 Computer“, den Steve Jobs in der Garage seines Elternhauses gebastelt hatte, wurde jetzt zu einem Rekordpreis versteigert.

Drucken per Mail

Mittlerweile ist er ganz schön alt, aber funktionieren tut er immer noch: Der „Apple 1 Computer“, den Steve Jobs in der Garage seines Elternhauses gebastelt hatte, wurde jetzt zu einem Rekordpreis versteigert.

Ein Kölner Auktionshaus hat nach eigenen Angaben einen der ersten „Apple 1 Computer“ für fast eine halbe Million Euro versteigert und damit angeblich einen Rekordpreis erzielt. Wie Unternehmenssprecher Uwe Breker mitteilte, handelte es sich um einen der ersten Rechner, den der frühere und inzwischen verstorbene Apple-Chef Steve Jobs zusammen mit Entwickler Steve Wozniak 1976 in der Garage seines Elternhauses gebastelt hatte.

Von „Apple 1“ habe es nur 200 Stück gegeben. Sechs davon existierten noch heute und seien funktionsfähig. Wer den antiken Rechner ersteigerte, wurde nicht bekannt.

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten aus dem WWW und Tipps zum Computer-Kauf; Wissenswertes über
iPhone, iPad und die Android-Alternativen.


Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Spiele-Tipps
Anzeigenmarkt
Spezial

Bespitzelung von Beschäftigten, Datenklau, Elena, Swift - Was passiert mit unseren Daten?

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Facebook