Digital
Nachrichten aus dem WWW, Tipps zum Computer-Kauf; zu Facebook, iPhone, iPad & Co

14. Oktober 2010

Dank Apps & GPS: Smartphones sparen Fitness-Trainer

Das Handy als Sportgerät: Mit modernen Smartphones kann man Trainingspläne anlegen, sportliche Aktivitäten speichern, die eigene Leistung überprüfen und mit der anderer Sportler vergleichen (Bild: dpa) 

Individuelle Trainingspläne, Vergleich mit anderen Läufern, Kalorienmesser – moderne Smartphones können mit Hilfe von Zusatzprogrammen und dem intergrierten GPS den teuren Fitness-Trainer ersetzen. Wir zeigen, wie.

Drucken per Mail

Individuelle Trainingspläne, Vergleich mit anderen Läufern, Kalorienmesser – moderne Smartphones können mit Hilfe von Zusatzprogrammen und dem intergrierten GPS den teuren Fitness-Trainer ersetzen. Wir zeigen, wie.

Wer ein Handy hat braucht keinen Personal Trainer. Smartphones verfügen mit GPS-Empfänger, Stoppuhr und Schrittzähler über die nötige Technik um das Training zu überwachen. Mit entsprechenden Apps erstellen die Mobiltelefone individuelle Trainingspläne oder erlauben den Vergleich mit anderen Läufern - Handy-Fitness besteht aber nicht nur aus Jogging, sondern umfasst auch weitere Sportarten wie Radfahren, Gymnastik oder Yoga.

Sportartikelhersteller Puma kooperiert mit dem Mobilfunkunternehmen Sagem: Zusammen bieten sie mit dem Puma Phone ein Handy an, dass perfekt für sportliche Nutzer geeignet ist. Sportler können mittels eines integrierten GPS-Empfängers nachvollziehen, wo sie sich bewegt haben - egal ob zu Fuß, auf dem Rad oder mit Skiern. Zeit- und zurückgelegte Strecke misst das Mobiltelefon ebenfalls.

Per WLAN oder UMTS gibt es dazu Sportnachrichten und mit der Solarzelle auf der Rückseite lädt das Handy unterwegs sogar den Akku auf. Nokia, Samsung und Sony Ericsson haben ebenfalls auf Sportler zugeschnittene Geräte im Angebot.

Jedes Smartphone ein Sportgerät

Besitzer eines modernen Smartphones können ihre Mobiltelefone mit Hilfe von Apps zu Sportgeräten aufrüsten. Für jedes Handy-Betriebssystem lassen sich entsprechende Programme finden. Mit ihrer Hilfe kann man Trainingspläne anlegen, sportlichen Aktivitäten speichern und die eigene Leistung überprüfen und mit der anderer Sportler vergleichen. (TV20)

Welche Handys und Apps beim Verbrennen von Kalorien helfen – Wir zeigen's in der Bildergalerie oben.

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten aus dem WWW und Tipps zum Computer-Kauf; Wissenswertes über
iPhone, iPad und die Android-Alternativen.


Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Spiele-Tipps
Anzeigenmarkt
Spezial

Bespitzelung von Beschäftigten, Datenklau, Elena, Swift - Was passiert mit unseren Daten?

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Facebook