kalaydo.de Anzeigen

Digital
Nachrichten aus dem WWW, Tipps zum Computer-Kauf; zu Facebook, iPhone, iPad & Co

24. März 2009

Wikipedia: Bilder aus Fotothek Dresden

Wikipedia kann künftig auf 250.000 Bilddateien aus der Deutschen Fotothek zugreifen. Foto: screenshot: wikipedia.de

Internetnutzern wird ein großer Schatz zugänglich: Das Online-Nachschlagewerk Wikipedia kann künftig eine Viertel Millionen Bilddateien aus der Deutschen Fotothek nutzen.

Drucken per Mail

Dresden/Berlin. Die Online-Enzyklopädie Wikipedia kann künftig 250.000 Bilddateien aus der Deutschen Fotothek nutzen. Ein entsprechender Vertrag ist jetzt unterzeichnet worden.

Vertragsparteien sind Wikimedia Deutschland und die Sächsische Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB), wo die Fotothek angesiedelt ist. Das Angebot stehe exemplarisch für das Vorhaben des Weltverbandes der Bibliotheken, durch Büchereien Informationen frei zugänglich zu machen und die weltweite Ungleichheit bei Wissen und Informationszugang zu überwinden. Am 31. März sollen in Berlin Details der Zusammenarbeit vorgestellt werden. (dpa)

Sächsische Staats- und Universitätsbibliothek: www.slub-dresden.de Fotothek: www.deutschefotothek.de

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten aus dem WWW und Tipps zum Computer-Kauf; Wissenswertes über
iPhone, iPad und die Android-Alternativen.


FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

FR-Tablet

FR erweitert preisgekrönte iPad-App

Mehr Inhalte, mehr Gestaltung, mehr Funktionen – die Frankfurter Rundschau hat ihre preisgekrönte iPad-Ausgabe weiterentwickelt.  Mehr...

Service

Auch unterwegs bestens informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie unsere Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Spiele-Tipps
Spezial

Bespitzelung von Beschäftigten, Datenklau, Elena, Swift - Was passiert mit unseren Daten?

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Facebook