Aktuell: Wintersport | Sport A-Z | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Blog-G
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

25. Januar 2016

Eintracht Frankfurt: Das Phantom und sein Kompagnon

 Von  und 
Marco Fabian brachte die Wende und weiß schon jetzt, wo er den Ball hinspielen muss: immer schön zu Alex Meier.  Foto: dpa

Alex Meier bleibt die Lebensversicherung, erhascht ein Sonderlob von Marco Fabian und hätte die Eintracht fast verlassen.

Drucken per Mail

Es ist kein Zufall, dass der Norddeutsche, längst in Frankfurt assimiliert, regelmäßig zweistellig trifft, mal 17, 16 oder, wie letztes Jahr, 19 Treffer macht und sich damit die Torjägerkanone holt. Das ist gar nicht hoch genug zu bewerten, weil Meier in einer Mittelklassemannschaft spielt, die in den letzten Jahren die meiste Zeit gegen den Abstieg gekämpft hat.

Ihm werden die Bälle nicht perfekt aufgelegt, er spielt nicht mit den besten Mitspielern zusammen. Nein, Alex Meier muss aus den wenigen Gelegenheiten das Beste machen – und das macht er. Meier ist und bleibt die Frankfurter Lebensversicherung.

Ein unmoralisches Angebot

Und er hat sich gerade jetzt für die Rückrunde viel vorgenommen, will vorneweg gehen, weil er die neue Verantwortung als Kapitän spürt. Der stellt er sich. In erster Linie, indem er sein Kapital, seinen Körper, pflegt. „Er hat mir erzählt, dass er im Urlaub besonders viel gemacht hat und in guter Verfassung ist“, sagte Torwart Lukas Hradecky. „Jetzt profitieren wir davon.“

Mehr dazu

Nach seinem Husarenstreich plauderte Trainer Armin Veh ein Geheimnis aus, nämlich dass sein Spielführer im Winter ein äußerst lukratives Angebot auf den Tisch bekommen hat und beim Coach vorstellig wurde, um vorsichtig die Chancen eines Wechsels auszuloten. Es muss ein ganz und gar unmoralisches Angebot gewesen sein. „Er hätte das x-fache verdienen können“, bekundete Veh. „Ich habe ihm gesagt, dass das nicht geht.“ Meier hat das sofort akzeptiert. „Nach einem Gespräch war das erledigt“, sagte Veh. „Das sind charaktervolle Spieler.“

Aigner lobt Fabian

So weit würde der Fußballlehrer bei seinem Neuzugang Marco Fabian nicht gehen, dazu kennt er ihn noch gar nicht genug. Aber der Mexikaner hat sich in Frankfurt hervorragend eingeführt. Menschlich und sportlich. Mit dem 26-Jährigen, den Veh zur Halbzeit für den indisponierten Haris Seferovic ins Spiel brachte, kam die Wende, er sorgte für Belebung. „Er tut uns gut“, sagte Stefan Aigner über den neuen Kollegen. „Er hat Schwung reingebracht.“

Fabian war an allen drei Toren beteiligt, er brachte eine neue Note, einen neuen Impuls ins Spiel. Gerade das Dribbling vor dem 3:2 samt Tunnel für Vierinha war sehenswert. „Ich versuche das immer, manchmal klappt es, manchmal nicht“, sagte er und blieb bescheiden. „Ich mache nur meinen Job und habe Spaß am Fußball.“ Doch ein Einzelner könne Spiele nie alleine entscheiden. Außer er heißt Alex Meier.

« Vorherige Seite
2 von 2

[ Wie wollen wir wohnen? Die neue FR-Serie - jetzt digital oder gedruckt vier Wochen lang ab 19,50 Euro lesen. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

FR-Videokolumne vom 20. Mai

Tja, tja, tja!

Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Anzeige

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Alle Spiele im Ticker - mit ausführlicher Livestatistik, Tabellen, Spielplan und den Teams.
Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Ticker und Statistik zur 2. Liga und 3. Liga.

Liveticker Bundesliga

Alle Spiele, alle Treffer, minutenaktuelle Tabelle und Torschützenliste - mit uns sind Sie live beim Geschehen in der Fußball-Bundesliga dabei.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter