Aktuell: Fußball-EM 2016 | Sport A-Z | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Blog-G
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

25. Januar 2016

Eintracht Frankfurt: Das Phantom und sein Kompagnon

 Von  und 
Marco Fabian brachte die Wende und weiß schon jetzt, wo er den Ball hinspielen muss: immer schön zu Alex Meier.  Foto: dpa

Alex Meier bleibt die Lebensversicherung, erhascht ein Sonderlob von Marco Fabian und hätte die Eintracht fast verlassen.

Drucken per Mail

Das Phänomen Alexander Meier hat Marco Fabian recht früh aufgespürt. „Vom ersten Tag habe ich gemerkt, was das für ein Spieler ist“, sagte der Neuzugang der Frankfurter Eintracht. „Er ist ein sehr intelligenter, ein fantastischer Spieler.“ Und Fabian hat, na klar, auch schon recht früh gespürt, was zu tun ist, um in seinem neuen Verein erfolgreich zu sein. „Du musst ihm die Bälle geben, dann schießt er die Tore.“ So einfach kann Fußball im vereinten Meier-Land sein.

Hinterher mussten die beiden Hauptdarsteller zu einem Interviewmarathon antreten, beide hatten das Spiel geprägt und ihm ihren Stempel aufgedrückt. Alexander Meier ist das gewohnt. Er schießt seit Jahren in schöner Regelmäßigkeit eine wahre Unzahl an Toren. Bei dem mittlerweile 33 Jahre alten Meier ist es wie mit altem Wein: Je älter, desto besser. Wertvoller sowieso.

Nachdem der Mittelfeldstürmer die Eintracht mit seinem Dreierpack zu diesem eminent wichtigen 3:2-Erfolg gegen Wolfsburg geschossen hatte, wurde wieder allseits das Phantom Meier besungen. Durchaus mit feinem Humor. Marc Stendera, der Schlawiner, witzelte frech: „Wir sind alle fassungslos über Meier. Er macht ja sonst nicht allzu viel. Aber vorne ist er dann da. Das ist dann Weltklasse.“

Diese drei Tore waren typisch für den bescheidenen Spieler mit dem ausgeprägten Torriecher. Sie waren Zeugnis seiner großen individuellen Klasse, seines herausragenden Könnens, gerade im Abschluss. Vor allen Dingen das Ausgleichstor war ein erstklassiger Treffer, eine Symbiose seiner überragenden Technik mit seiner ebenso überragenden Abschlussstärke. „Entweder man hat diese Qualität vor dem Tor oder man hat sie nicht – ich habe sie nicht“, räumte Stefan Aigner ein.

Und dieses Spiel gegen Wolfsburg war auch Ausdruck der ewigen Diskussion rund um Alex Meier. Denn bis zum 1:1 in der 66. Minute fragte sich manch Zuschauer oben auf der Tribüne sehr wohl, ob die Eintracht ihren besten Torschützen gar nicht aufgeboten hätte. 13 Ballkontakte hatte der Lange in mehr als einer Stunde Spielzeit – so viele hat Bayern-Star Xabi Alsonso in den ersten drei Minuten. Mit seinem 14. Ballkontakt machte der dienstälteste Frankfurter Profi dann den Ausgleich.

Und so werden ihn bis zum Ende seiner Karriere zwei Leitsätze verfolgen. „Meier gut, Eintracht gut“, heißt der eine. Und der andere: „Wenn er keine Tore schießt, spielt er nicht.“ Meier kann darüber nur noch lächeln.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

1 von 2
Nächste Seite »

[ Lesen Sie jetzt das EM-Spezial der FR - digital oder gedruckt sechs Wochen lang ab 27,30 Euro. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

FR-Videokolumne vom 20. Mai

Tja, tja, tja!

Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Anzeige

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Alle Spiele im Ticker - mit ausführlicher Livestatistik, Tabellen, Spielplan und den Teams.
Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Ticker und Statistik zur 2. Liga und 3. Liga.

Liveticker Bundesliga

Alle Spiele, alle Treffer, minutenaktuelle Tabelle und Torschützenliste - mit uns sind Sie live beim Geschehen in der Fußball-Bundesliga dabei.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter