Aktuell: Paralympics 2016 in Rio | Sport A-Z | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Blog-G
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

01. März 2016

Eintracht Frankfurt: Ein Bild des Jammers

 Von  und 
Sinnbildlich: Marco Russ am Boden.  Foto: REUTERS

Die Eintracht in der Abwärtsspirale – und wo ist der Ausweg? Man muss schon einigen Optimismus aufbringen, um bei den Hessen an eine Wende zum Guten zu glauben.

Drucken per Mail

Und wieder hat Eintracht Frankfurt die Schotten dichtgemacht. Sogar beim lockeren Auslaufen am Montag schloss Trainer Armin Veh die Öffentlichkeit aus; auch Journalisten, die gegen Ende der Geheimtreffen für gewöhnlich immer noch mal für ein paar Minuten zuschauen und mit den Spielern sprechen können, waren nicht erwünscht. Am Donnerstag, nach dem Auswärtsspiel in Berlin, wird das Procedere so beibehalten. Alles streng geheim. Das Üben im Verborgenen ist schwer in Mode bei der Eintracht. Das Blöde: Es bringt nichts.

Am Sonntag mühte sich die Eintracht zu einem quälend langatmigen 0:0 gegen den FC Schalke 04. Damit haben die Frankfurter tatsächlich einen neuen Rekord aufgestellt: Sechs Nullnummern in einer Saison – das haben sie in ihrer bewegten Geschichte noch nie geschafft. In dieser verhunzten Spielzeit scheint alles möglich. Von den vergangenen fünf Partien endeten gleich drei 0:0 (in Augsburg, gegen Hamburg und Schalke) – das ist bezeichnend für die geballte Trost- und Harmlosigkeit. Eintracht Frankfurt gibt im Spätwinter 2016 ein Bild des Jammers ab.

Man muss schon einigen Optimismus aufbieten, um an die Wende zum Gute zu glauben. Klar kann es der Klub schaffen, die Klasse zu halten, direkt oder über die beiden Entscheidungsspiele. Doch die Hessen, die genauso wenig Punkte wie zuletzt vor neun Jahren aufweisen (damals auf Platz 17), können genauso gut sang- und klanglos absteigen. Das wäre keine große Überraschung mehr. Es wird von den Nerven abhängen, auch von Spielglück und sicher von der Konkurrenz. Sollten die übrigen Abstiegskandidaten – warum auch immer – einen Lauf bekommen und zumindest zu einem Zwischenspurt ansetzen, dann wäre es um die Eintracht sehr wahrscheinlich geschehen, dann könnte sie nicht mehr folgen.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

1 von 3
Nächste Seite »

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

Fußball-Nachrichten

FR-Videokolumne vom 05. Dezember

Den Punkt nehmen wir!

Anzeige

Aus den Sportarten
Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Twitter