Aktuell: Fußball-EM 2016 | Sport A-Z | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Blog-G
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

17. Februar 2016

Eintracht Frankfurt: Erinnerungen an 2011

 Von 
Die Stimmung ist schlecht, der Trainer steht in der Kritik.  Foto: Stefan Krieger

Die Eintracht im Abstiegskampf – gibt es Parallelen zu damals, zur "Rückrunde der Schande"?

Drucken per Mail

Dieses Trauma lässt Heribert Bruchhagen nicht mehr los. Natürlich sitzt der Schmerz nicht mehr tief, die Wunden sind verheilt, doch die Narben geblieben. Ab und an denkt der Vorstandschef der Frankfurter Eintracht sicher noch zurück an das erste Halbjahr 2011, und dann kann es gut sein, dass ihn wieder diese Ohnmacht und Lethargie überkommt. Die „Rückrunde der Schande“ (Peter Fischer) verfolgt den 67-Jährigen, sie war im Sport seine mit Abstand größte persönliche Niederlage.

Damals legte die Eintracht eine beispiellose Bruchlandung hin. Niemals zuvor und nie mehr danach war ein Klub aus der Bundesliga abgestiegen, der nach der Hinserie auf Platz 7 stand und 26 Punkte auf dem Konto hatte. Dieser Absturz war ein Kunststück. „Ich saß bei Niederlagen mitunter auf der Tribüne und konnte kaum noch atmen. Ich war wie paralysiert, traumatisiert“, sagte Bruchhagen ein paar Monate nach dem tiefen Fall.

Fast 800 Minuten ohne Tor

Die Eintracht hatte in der zweiten Halbserie sage und schreibe ein Spiel gewonnen, acht Punkte geholt und sieben Tore geschossen – erst in der neunten Rückrundenpartie war den Frankfurtern nach 793 Minuten Flaute das erste Tor gelungen, ein Glückstreffer von Georgios Tzavellas aus 73 Metern. Die Eintracht, das war früh zu erkennen, war trotz des üppigen Vorsprungs und einer guten Vorrunde dem Abstieg geweiht.

Gibt es also Parallelen zur heutigen Situation? Ja und nein.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

1 von 3
Nächste Seite »

[ Lesen Sie jetzt das EM-Spezial der FR - digital oder gedruckt sechs Wochen lang ab 27,30 Euro. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

FR-Videokolumne vom 20. Mai

Tja, tja, tja!

Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Anzeige

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Alle Spiele im Ticker - mit ausführlicher Livestatistik, Tabellen, Spielplan und den Teams.
Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Ticker und Statistik zur 2. Liga und 3. Liga.

Liveticker Bundesliga

Alle Spiele, alle Treffer, minutenaktuelle Tabelle und Torschützenliste - mit uns sind Sie live beim Geschehen in der Fußball-Bundesliga dabei.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter