Aktuell: Wintersport | Sport A-Z | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Blog-G
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

05. Februar 2016

Eintracht Frankfurt: Gerangel zum Wohle der Eintracht

 Von 
Gute Haltungsnoten für den Stammspieler a. D.: Haris Seferovic zeigt im Training den nötigen Einsatz.  Foto: Stefan Krieger

Der Frankfurter Bundesligist hat eine neuen Konkurrenzsituation geschaffen – das muss nicht schlecht sein.

Drucken per Mail

Es ist nicht zu erwarten, dass Eintracht Frankfurt in den kommenden Tagen einen weiteren Spieler präsentieren wird. Vereins- und vertragslose Fußballer ließen sich zwar noch immer schnell mal einfangen und binden, aber das scheint doch etwas unrealistisch. Das muss an dieser Stelle mal erwähnt werden, weil der Bundesligist aus dem Hessischen seinen Kader mit fünf Mann ja doch mächtig aufgepumpt hat in der Transferperiode. Nur Hannover 96 hat noch mehr neue Profis geholt, deren sechs.

Nicht alle Zugänge waren wirklich so geplant, die letzten beiden aus Berlin (Yanni Regäsel und Änis Ben-Hatira) fielen den Frankfurtern irgendwie zu. Die Eintracht hat sich, das muss man jetzt, da die Aktivitäten abgeschlossen sind, konstatieren, neu aufgestellt im Winter. Der viel besungene Reset-Knopf ist tatsächlich gedrückt worden. Durch die fünf Neuen hat Trainer Armin Veh eine neue Konkurrenzsituation in seinem Kader geschaffen.

Der Druck auf die einzelnen Spieler wird höher, bis auf wenige Ausnahmen (Alexander Meier, Marc Stendera, Carlos Zambrano) hat keiner seinen Platz sicher. Kein Akteur sollte meinen, automatisch zur ersten Elf zu zählen, nur weil das vorher so war. Es kann ein Vorteil sein, ein bisschen mehr Reibung erzeugt zu haben, etwas mehr Kampf um die Positionen sollte nicht schaden. Das Geschacher kann Höchstleistungen fördern.

Gerade in der Offensive sind die Karten neu gemischt worden, dort herrscht die höchste Dichte an Spielern, die um einen begehrten Startplatz kämpfen. Mit dem jetzt hinzugekommenen Änis Ben-Hatira hat das Gerangel noch einmal zugenommen. Für die fünf offensiven Stellen bewerben sich acht, neun Spieler, da bleiben Härtefälle nicht aus.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

1 von 3
Nächste Seite »

[ Wie wollen wir wohnen? Die neue FR-Serie - jetzt digital oder gedruckt vier Wochen lang ab 19,50 Euro lesen. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

FR-Videokolumne vom 20. Mai

Tja, tja, tja!

Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Anzeige

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Alle Spiele im Ticker - mit ausführlicher Livestatistik, Tabellen, Spielplan und den Teams.
Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Ticker und Statistik zur 2. Liga und 3. Liga.

Liveticker Bundesliga

Alle Spiele, alle Treffer, minutenaktuelle Tabelle und Torschützenliste - mit uns sind Sie live beim Geschehen in der Fußball-Bundesliga dabei.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter