Aktuell: Olympische Spiele | Sport A-Z | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Blog-G
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

29. März 2016

Eintracht Frankfurt: Glaube an den Klassenerhalt

Frankfurts neuer Trainer Niko Kovac (li.) beglückwünscht Torschütze Änis Ben-Hatira bei dessen Auswechslung.  Foto: dpa

Mittelfeldspieler Änis Ben-Hatira ist überzeugt, dass man in Frankfurt auch in der kommenden Saison Erstligafußball zu sehen bekommt. Der Trainerwechsel sei „zum rechten Zeitpunkt“ gekommen und die Mannschaft habe die nötige Qualität.

Drucken per Mail
Frankfurt/Main –  

Neuzugang Änis Ben-Hatira von Eintracht Frankfurt geht den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga sehr selbstbewusst und zuversichtlich an. „Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir raus kommen, weil wir eine qualitativ gut besetzte Mannschaft haben“, sagte der 27-Jährige in einem „Bild“-Interview (Dienstag). „Und ich denke, dass der Trainerwechsel zum rechten Zeitpunkt kam – auch wenn es mir weh getan hat, weil ich zu Armin Veh menschlich ein sehr gutes Verhältnis hatte.“

Ben-Hatira war erst Ende Januar von Hertha BSC zur Eintracht gewechselt. In Berlin war er zuvor lange verletzt und flog am Ende wegen einer Rangelei im Mannschaftsbus aus dem Verein. „Ich weiß, wenn ich gut trainiere und fit bin, kommt kein Trainer an mir vorbei. So selbstbewusst bin ich schon. Und Niko Kovac hat mir auch von Anfang an gesagt, dass er auf mich baut“, sagte der Mittelfeldspieler über seinen Neustart in Frankfurt.

Mehr dazu

Beim 1:0-Sieg gegen Hannover 96 war Ben-Hatira einer der auffälligsten Akteure. Seine gute Leistung krönte er bereits in der 33. Minute mit dem entscheidenden Tor. Es hätten aber auch ein oder zwei weitere Tore sein dürfen. Dass er seine guten Chancen im Anschluss verpasste, ärgere ihn fast noch mehr als die Freude über den Treffer, sagte Ben-Hatira.

Für die Eintracht steht am Samstag (15:30 Uhr) die wohl schwerste Partie der Bundesligasaion an, wenn die Hessen nach zum Auswärtsspiel bei Meister FC Bayern München antreten. Im Anschluss erwartet man die TSG Hoffenheim zum direkten Duell im Abstiegskampf. (dil/dpa)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

Fußball-Nachrichten

FR-Videokolumne vom 22. August

Souverän weggefidelt!

Anzeige

Aus den Sportarten
Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Twitter