Aktuell: Eintracht Frankfurt | Blog-G | Fußball-News | Formel 1 | Skyliners-Blog | Sport A-Z

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

19. Februar 2013

Eintracht Frankfurt: Ohne Spritze keine Spitze

 Von 
Zwickt’s Lakic hinten, hakt’s bei der Eintracht vorn. Foto: Hübner

Der am Rücken lädierte Eintracht-Mittelstürmer Srdjan Lakic droht fürs Spiel am Freitag in Freiburg auszufallen

Drucken per Mail

Die Schlappe von Dortmund ist längst verdaut. Lächelnd schlurfen die Profis von Eintracht Frankfurt am Montagnachmittag über das Trainingsgelände vor der Arena. Die Niederlage beim amtierenden deutschen Meister tat der guten Laune beim Bundesliga-Aufsteiger keinen Abbruch. Warum sollte sie? Es gibt Schmerzhafteres im Leben eines Fußballprofis. Also übten die Berufsfußballer von Eintracht Frankfurt fleißig: ein bisschen Laufen, ein wenig Kicken, ein kleiner Kraftzirkel.

Zwei Tage nach der 0:3-Niederlage im Pott scheint bei der Eintracht wieder alles im Lack zu sein. Die Konzentration gilt der von Trainer Armin Veh mit einem Augenzwinkern zum „Schlüsselspiel“ erhobenen Partie des Tabellenvierten am nächsten Freitag beim SC Freiburg, dem Fünften der Liga. Ein echtes Spitzenspiel. „Das war von beiden Seiten so nicht zu erwarten“, sagte Veh mit ein klein wenig Stolz in der Stimme. Freiburg und die Eintracht suche man in der Tabelle normalerweise etwas weiter unten. Für Veh ist „Freiburg eine Mannschaft auf Augenhöhe“. Nicht nur tabellarisch, auch die Spielanlage sei vergleichbar. Trainerkollege Christian Streich propagiert ebenfalls einen attraktiven, offensiven und vor allem erfolgreichen Stil.

Der Japaner Takashi Inui wird die Reise in den Breisgau nicht antreten müssen. Der kleine Techniker fehlt bekanntlich wegen einer Gelb-Rot-Sperre. Am Sonntag meldete sich auch noch Srdjan Lakic ab. Statt Training stand eine Kernspintomographie im Tagesprogramm des Kroaten. „Lakic hat eine Entzündung im Wirbel“, sagte Veh nach dem gestrigen Training. Nichts Schlimmes, fügte der Eintracht-Trainer an, die Bandscheibe sei nicht betroffen. Aber doch schmerzhaft genug, um aussetzen zu müssen. Auch heute. Und es könne durchaus sein, „dass er auch für Freitag ausfällt“, mutmaßte Veh. Lakic’ Rückenbeschwerden sind nicht neu. Damit habe er schon länger Probleme, erzählte Veh. Nun soll eine Spritzenkur Linderung verschaffen.

Nicht mit Angreifern gesegnet

Der Ausfall des Mittelstürmers wäre für die Eintracht ein Schlag ins Kontor. Veh ist ja nun nicht gerade gesegnet mit Angreifern. Auf die Frage, ob er denn schon einen Plan B im Kopf habe, konterte Veh, er habe gehört, man könne sehr gut auch ohne Stürmer spielen. Warum nicht? Vielleicht zieht Veh seinen Mittelfeldstürmer Alexander Meier nach vorne − wahrscheinlicher aber ist, dass Karim Matmour für Lakic in die Spitze rücken würde. Und dann wäre da ja auch noch Olivier Occean, der nach seinem halbstündigen Kurzeinsatz am vergangenen Samstag in Dortmund auf eine neuerliche Chance hoffen dürfte.

Matmour wäre durchaus auch eine Option für die durch Inuis Sperre verwaiste Position im linken Mittelfeld. Denkbar wäre aber auch der Wechsel von Stefan Aigner von der rechten auf die linke Außenbahn. Das wäre die Gelegenheit etwa für Stefano Celozzi, in die Anfangsformation zu rücken. Kapitän Pirmin Schwegler machte sich über diese Personalien keinen Kopf: „Wir werden es schaffen, in Freiburg mit elf Mann auf dem Platz zu stehen.“ Da wollte ihm niemand widersprechen.

FR-"Volltreffer" vom 18.02.2013
Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

FR-Videokolumne
Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Eintracht-Comics
In jeder Heimspiel-Beilage der FR: Im Herzen von Europa - Die Eintracht-Comics von Michael Apitz.
Anzeige

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Erste Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Alles über die 2. Liga und 3. Liga.

Liveticker Bundesliga

Alle Spiele, alle Treffer, minutenaktuelle Tabelle und Torschützenliste - mit uns sind Sie live beim Geschehen in der Fußball-Bundesliga dabei.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Ergebnisse, Tabelle & Spielplan
Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter