Aktuell: Eintracht Frankfurt | Blog-G | Fußball-News | Formel 1 | Skyliners-Blog | Sport A-Z

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

15. Juli 2009

Frisch aus dem 2. Trainingslager: Die junge Bande

 Von Ingo Durstewitz
Foto: Getty

Trainer Michael Skibbe lobt die Nachwuchsspieler der Eintracht, vor allem Sebastian Jung. Ein etwas älterer Profi, Selim Teber, muss zurzeit hingegen passen.

Drucken per Mail
Eintracht Frankfurt

Blog-G: Das Rundschau-Blog zur Eintracht. Unausgewogen, subjektiv, einseitig. Hier mitreden...

Beim morgendlichen Schusstraining unter der Sonne Kärntens zeigte Alexander Meier, der Meister der Innenseite, mal wieder, was eine Harke ist. Der Lange setzte die Bälle gleich reihenweise ins Netz, mal rechts, mal links, immer sehr überlegt, immer mit Köpfchen. Das kann er, der Alex Meier. Andere tun sich da schon schwerer.

Maik Franz etwa, der beinharte Stopper, oder auch Ümit Korkmaz, der wuselige Dribbler. Beide droschen die Kugel nicht nur übers Tor, sondern auch übers doch sehr, sehr hohe Fangnetz, sodass Fitnesstrainer Michael Fabacher die Bälle auf der Landstraße wieder holen musste. "Jetzt reicht’s aber, ich war schon zweimal unten im Tal wegen euren Bällen", rief Fabacher lachend zum guten Schluss.

Einer war bei der morgendlichen Einheit gar nicht mit dabei, Mittelfeldspieler Selim Teber hatte am Sonntag beim Spiel in Stadtallendorf einen Tritt gegen den Knöchel bekommen. Das Gelenk ist noch immer angeschwollen und auch verstaucht, er soll am Donnerstag mit einem Tapeverband wieder das Training aufnehmen.

Auch Ioannis Amanatidis soll nach seiner Verhärtung in der Wade in den nächsten Tagen wieder mit der Mannschaft üben können.

Mit Feuereifer sind im Training in Hermagor natürlich auch die Nachwuchsspieler am Ball, für sie hält Trainer Michael Skibbe lobende Worte bereit. "Sie ziehen gut mit, das ist schon gut." Den reifsten Eindruck macht nach Ansicht des Coaches Sebastian Jung. Ihm merke man einfach an, dass er in der vergangenen Runde schon Bundesligaluft schnuppern durfte. "Er macht den gestandensten Eindruck, da spürt man einen Tick mehr Abgeklärtheit."

Jung, 19, spielt in Skibbes Überlegungen sehr wohl eine Rolle, auch wenn der Trainer einschränkt: "Er ist ein Jugendspieler, der noch herangeführt werden muss."

Das gilt ganz sicher auch für Stürmer Cenk Tosun, der im Training sehr ordentlich spielt. Skibbe wünscht sich von dem 18-Jährigen im Spiel aber mehr Akzente, " da ist er mir zu verhalten". Dabei könne doch gerade ein Talent frisch und frei von der Leber wegspielen, er brauche keine Angst vor Fehlern zu haben: "Er müsste ein Schuss Frechheit reinbringen."

Marcel Titsch-Rivero, 19, hingegen ist bisher sicherlich ein Gewinner der bisherigen Vorbereitung, der semmelblonde Mittelfeldspieler überzeugt mit unbekümmertem Spiel, er ist ballsicher, weiß sich zu behaupten, verliert selten den Überblick.

Das sieht sehr vielversprechend aus. Titsch-Rivero, im Gegensatz zu den anderen bisher nicht mit einem Profivertrag ausgestattet, ist auch Vorstandschef Heribert Bruchhagen schon positiv aufgefallen. Und auch Trainer Skibbe ist überzeugt. "Er hat mir in den Spielen gut gefallen."

Kein Urteil wagt er bisher indes bei Marcos Alvarez, den 17 Jahre alten Stürmer, der nach seiner Verletzung erst jetzt wieder so langsam einsteigt. Der junge Mann hat bei Skibbe freilich noch Zeit, um auf sich aufmerksam zu machen. Wie die anderen Jungen.

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

FR-Videokolumne
Weblog
Eintracht-Comics
In jeder Heimspiel-Beilage der FR: Im Herzen von Europa - Die Eintracht-Comics von Michael Apitz.
FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Fußball

Hier verpassen Sie nichts: Alle Vereine, Begegnungen, Spieler und Aufstellungen - mit großer Livestatistik über Ballbesitz, Torschüsse, Zweikämpfe, Ecken, Fouls - und Ihrer individuellen Livekonferenz. Im Web oder in der schlanken Mobil-Version fürs Handy.

1. Liga | 2. Liga | 3. Liga | Uefa Europa L. | Champ. L.


  • 2. Bundesliga »
Liveticker Bundesliga

Alle Spiele, alle Treffer, minutenaktuelle Tabelle und Torschützenliste - mit uns sind Sie live beim Geschehen in der Fußball-Bundesliga dabei.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Ergebnisse, Tabelle & Spielplan
Ergebnisdienst

Von Basketball bis Volleyball: Ergebnisse und Statistiken zu Spielern und Vereinen - bis zur Kreisklasse.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter