Aktuell: Fußball-EM 2016 | Sport A-Z | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Blog-G
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Eintracht Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt

03. Februar 2016

Szabolcs Huszti: Die Zweifel sind verflogen

 Von 
Szabolcs Huszti gegen den VfL Wolfsburg.  Foto: dpa

Neuzugang Szabolcs Huszti hat sich zu einer festen Größe bei Eintracht Frankfurt gemausert, doch es gibt Luft nach oben.

Drucken per Mail

Szabolcs Huszti hat nur ein paar Trainingseinheiten in Abu Dhabi benötigt, um seine Kritiker fürs erste verstummen zu lassen. Ob der 32 Jahre alte Ungar dem Tempo und der Härte in der Bundesliga noch gewachsen sei, nachdem er eineinhalb Jahre in China bei Changchun Yatai zwar für ziemlich viel Geld, aber auf niedrigerem Niveau kickte? Zweifel waren angebracht.

Doch diese Zweifel hat der filigrane Linksfuß schnell verfliegen lassen. Vom ersten Training an war Huszti präsent, er fand sich sofort ins Team ein, gab Kommandos. Da merkte man gleich, dass da einer über ziemlich viel Erfahrung verfügt, in Bundesliga (fünf Jahre in Hannover, 132 Spiele, 36 Tore) und russischer Liga (drei Jahre bei Zenit St. Petersburg, 58 Spiele, sieben Tore). Und im ersten Testspiel gegen Dschidda traf er gleich per Freistoß ins Tor. Trainer Armin Veh atmete auf: Mit Huszti und dem ebenfalls neu verpflichteten Mexikaner Marco Fabian glaubte er, das so lange klaffende Loch links außen stopfen zu können.

Die Standards müssen besser werden

Genau dort, auf Linksaußen, kam Huszti auch in den ersten beiden Spielen der Rückrunde zum Einsatz. Er machte das nicht schlecht, aber Luft nach oben ist sicherlich noch vorhanden. Zu oft landeten die Pässe des feinen Technikers noch im Niemandsland, aber klar ist auch: Der Mann kann helfen. „Er tut uns gut“, sagte Veh.

Mehr dazu

Vor allem kann er, und das war Vehs größte Sorge, den linken Flügel wieder besetzen. Hustzi kann man jederzeit anspielen, er kann den Ball behaupten. Dazu kommen seine Flanken – wenn auch nicht alle – gefährlich, gerade im dramatischen Wolfsburg-Spiel setzte er einige Impulse. Was bislang nicht so richtig zündete, sind seine Standards. Das ist eigentlich eine Spezialität des Mittelfeldspielers: ruhende Bälle, einerlei ob von der Eckfahne oder nach Fouls. Bislang ging davon aber noch keine besondere Gefahr aus.

Und jetzt könnte er sogar noch wertvoller werden: Weil Veh ein „Sechser“ fehlt, hat er auch den Ungarn ins Auge gefasst: „Mit seiner Aggressivität kann er das spielen“, findet Veh.

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu Eintracht Frankfurt.

Alles zur Eintracht Frankfurt

Reden Sie mit! Im Blog-G.

Verfolgen Sie die Spiele im Bundesliga-Live-Ticker.

Der aktuelle Spielplan von Eintracht Frankfurt.

Der Kader der Eintracht.

Sehen Sie die FR-Videokolumnen.

FR-Videokolumne vom 20. Mai

Tja, tja, tja!

Weblog

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Anzeige

FR-App und E-Paper

Bei uns bekommen Sie das neue iPad Air von Apple im Paket mit der preisgekrönten FR-App - einschließlich aller FR-Ausgaben im Layout der Zeitung als E-Paper.

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Alle Spiele im Ticker - mit ausführlicher Livestatistik, Tabellen, Spielplan und den Teams.
Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Ticker und Statistik zur 2. Liga und 3. Liga.

Liveticker Bundesliga

Alle Spiele, alle Treffer, minutenaktuelle Tabelle und Torschützenliste - mit uns sind Sie live beim Geschehen in der Fußball-Bundesliga dabei.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter