EM 2012: Spanien, Holland, England – Teams und Nachrichten
Kann sich die DFB-Elf bei der EM 2012 durchsetzen? Alle Teams, alle Nachrichten.

01. Juli 2012

EM 2012 Femen : Nackter Protest vor dem EM-Finale

Aktivistinnen der Gruppe Femen protestieren gegen Lukaschenko. Foto: dpa

Aktivistinnen der Organisation Femen sorgen vor dem EM-Finale für Aufregung: Vor dem Endspiel demonstrieren sich barbusig gegen den Besuch des weißrussischen Staatschefs Lukaschenko. Polizisten überwältigen die fünf Frauen und führen sie ab.

Drucken per Mail
Kiew –  

Vor dem EM-Endspiel Italien gegen Spanien in Kiew haben halbnackte Aktivistinnen gegen den geplanten Final-Besuch des weißrussischen Staatschefs Alexander Lukaschenko protestiert. Bei ihrer Aktion am Sonntag direkt am Olympiastadion hatten die Frauen der Organisation Femen die Buchstaben „KGB“ auf ihren Oberkörper geschrieben, die Abkürzung für den weißrussischen Geheimdienst.

Ukrainische Polizisten trugen die Aktivistinnen weg. Der international isolierte Lukaschenko hatte für den Abend seinen Besuch im Stadion angekündigt. Der autoritäre Präsident hat in der EU Reiseverbot wegen der Unterdrückung Andersdenkender.

Mehrere Aktionen bei der EM

Femen wirft Lukaschenko unter anderem die Misshandlung von Aktivistinnen ihrer Organisation vor.

Mehrere Ukrainerinnen hatten im Dezember in der Hauptstadt Minsk demonstriert und waren daraufhin von der weißrussischen Polizei grob weggeschafft worden. Femen hatte mit dem Nacktprotest seit Beginn der Fußball-Europameisterschaft für Schlagzeilen gesorgt. Nach Ansicht der Frauen fördert das Turnier Prostitution und Menschenhandel in der ehemaligen Sowjetrepublik. (dpa)

Jetzt kommentieren

Spezial: Fußball-Europameisterschaft

Wir informieren Sie in Live-Tickern, Analysen und Bildern über die Fußball-Europameisterschaft. Bleiben Sie auf dem Laufenden - auch mit unseren Newsfeeds.

EM im Überblick - Einstiegsseite des Spezials

Deutsches Nationalteam - alles über die DFB-Elf

Die Gegner - die Lage bei der Konkurrenz

Aktuelle Informationen aus den Vorrunden-Gruppen:

Gruppe A:
Griechenland, Polen, Russland, Tschechien

Gruppe B:
Dänemark, Deutschland, Niederlande, Portugal

Gruppe C:
Italien, Irland, Kroatien, Spanien

Gruppe D:
England, Frankreich, Schweden, Ukraine

Und nicht nur für Experten: jeden Tag neue Fragen in unserem EM-Quiz.

EM 2012 - live

Egal ob im Spätdienst am Rechner, im Biergarten mit dem Handy oder auf der Couch mit dem Tablet-Computer - mit uns sind Sie bei der EM 2012 live dabei.



Web: Unser Ticker ist fortlaufend aktuell: Alle Begegnungen live. Der Spielplan auf einen Blick. Sämtliche Spieler in der Detailanalyse. Und der große Leistungsvergleich der Teams.

Smartphone: Unter der Adresse mobil.fr-online.de finden Sie unseren Liveticker speziell angepasst für den Abruf mit Ihrem Handy.

Tablet-PC: Den Liveticker bekommen Sie auch in unserer App für iPad und Android-Tablets. Dort außerdem abrufbar: unsere Extra-App - ein einzigartiges digitales Fußballmagazin mit Bildern voller Emotionen, beeindruckenden Grafiken, Videos und Texten unserer besten Sportautoren.

EM 2012
Die nächsten Spiele

Sonntag, 1. Juli 2012: Finale

Spanien - Italien (Kiew, ZDF)

Weblog
Jan Christian Müller

Unser Autor Jan Christian Müller bloggt von der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Ein Blick hinter die Kulissen.

EM 2012
Das Olympiastadion in Kiew, Ukraine.

Interaktiv & detailliert: Alle Infos über die Stadien der EM in Polen und der Ukraine.

Videos EM 2012

Weblog

Das FR-Blog zur Frankfurter Eintracht. Anmerkungen zum Verein des Herzens - subjektiv, unqualifiziert, völlig unreflektiert.

Textimport

Verfolgen Sie unsere Nachrichten in Ihrer Lieblingsdarstellung - via RSS-Feed. Für Ihren Windows-PC bieten wir sogar einen kostenlosen Newsreader an. Informationen im Digital-Bereich.