Aktuell: Schicksal von Tuğçe A. | RMV sperrt S-Bahn-Tunnel | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Eintracht Frankfurt

Fastnacht in Frankfurt/Rhein-Main
Fastnacht, Fasching oder Fassenacht - in Frankfurt und Rhein-Main wird gefeiert. Bilder und Berichte von Prunksitzungen und Umzügen - und ein närrisches Quiz.

Von Alina Leimbach |

Im Nordwestzentrum läuten die Frankfurter Karnevalsvereine die fünfte Jahreszeit ein. Das neue Prinzenpaar, Prinz Michael, der siebte und Prinzessin Catharina-Sophie, begeistern bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt das Publikum. Mehr...

Der goldene Schlüssel zum Seckbacher Rathaus ist wieder in Narrenhand.

Nach einem wortgewaltigen Duell übernehmen die Narren das Rathaus in Seckbach. Die Erstürmung hat seit 20 Jahren Tradition. Bis Aschermittwoch ist das Rathaus nun närrisches Territorium.  Mehr...

Von Claus-Jürgen Göpfert |
Harald Fiedler.

Harald Fiedler zieht beim politischen Aschermittwoch der Bornheimer SPD vom Leder - und fordert eine Kampagne gegen die Ausbeutung auf Baustellen.  Mehr...

Die Grünen präsentieren sich mal angriffslustig, mal nachdenklich. Mehr...

Für Peter Tauber gab es am Aschermittwoch gleich zweimal Hering: Erst in Boppard, dann in Harheim.

Am Aschermittwoch feiert sich die Frankfurter CDU in ihrer Hochburg Harheim selbst, und sie feiert Peter Tauber, den frischgebackenen Generalsekretär der Bundespartei. Ob Wulff-Prozess oder Sterbehilfe: Der gebürtige Frankfurter macht in seiner Rede einen Parforceritt durch die Politik Mehr...

Von Fabian Böker |
Auch Michael Korwisi und Jörg Hölzer passten sich der Kleiderordnung an.

Das TK-Katerfrühstück am Aschermittwoch hat Tradition. Es findet seit 1970 statt. Nach fünf Jahren Pause wird nun auch wieder das "Schwarze Band von Bad Homburg in Samt und Seide" verliehen. Ausgezeichnet wird Werner-Wilhelm Wicker. Mehr...

Von Danijel Majic |
Der Fastnachtsumzug in Bürgel war sehr gut besucht.

Die Bürgeler Kappenfahrt lockt wieder mehr Fastnachts-Fans an als in den Vorjahren. Knapp 8000 Feierwillige haben sich auf der Straße versammelt, um den Zug zu begleiten. Verkleidet sind hingegen nicht alle.  Mehr...

Von Michael Herl |
Kein Döner, aber Suppe: Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) und der baden-württembergische Landtagspräsident Guido Wolf. Leider nicht verkleidet.

Über Karneval dachte ich früher: Nicht alles, was Hitler verboten hat, ist automatisch gut. Ich begann, Karneval nicht zu mögen. Ich weiß nicht genau warum, es war eher so ein Bauchgefühl, wie man heute so gerne sagt. Aber bekanntlich heilt die Zeit alle Wunder.  Mehr...

Ausgelassene Stimmung in Heddernheim.

Gelbe Bengel, ein Bischof und schwarz-grüne Boxer kommen bei strahlendem Sonnenschein zum traditionellen Fastnachtsumzug Klaa Paris in Heddernheim - und 120.000 Zuschauer verfolgen das Spektakel. Mehr...

Von Catjana Krapp |
Prinz Klaus III. und Tochter Diana I. verabschieden sich im Nordwestzentrum von den Narren.

Bei der Entthronisierung des diesjährigen Prinzenpaars im Nordwestzentrums fließen Tränen der Rührung. Für Prinzessin Diana I. ist ein Traum wahr geworden. Die Frankfurter Narren freuen sich über den schönen Abschied von der Fastnachts-Saison. Mehr...

An Weiberfastnacht wird traditionell viel „gebützt“. Im Büro sollten Narren damit jedoch vorsichtig sein.
Karneval am Arbeitsplatz

Schlipse abschneiden, Kollegen bützen oder schunkeln im Büro - Karneval steht vor der Tür, und in vielen Unternehmen wird ausgelassen gefeiert. Doch völlige Narrenfreiheit genießen Jecken am Arbeitsplatz nicht - das betrifft insbesondere Alkohol und Kostüme.  Mehr...

Stilfrage

Wir befinden uns in der fünften Jahreszeit  und da ist an vielen Orten Narrenfreiheit angesagt. Aber darf man sich wirklich jegliche Freiheit nehmen oder gibt es auch beim Fasching feiern Etikette Regeln zu beachten?  Mehr...

In Klaa Paris steppt jedes Jahr der Bär - 2014 wird das nicht anders sein.

Fastnachtsumzug und Disco-Kehraus: Klaa Paris bebt heute den ganzen Tag. Hier gibt's alle Infos zu Frankfurts Kult-Umzug - inklusive der Strecke, die der Zug durch Klaa Paris nimmt.  Mehr...

Von Milan Jaeger und Claus-Jürgen Göpfert |
3000 Aktive waren beim Fastnachtsumzug in Frankfurt mit dabei. Die Zahl der Besucher kann man nur schätzen.

350.000 Besucher vermelden die Karnevalsvereine nach dem Fastnachtsumzug in Frankfurt. Doch die Lücken im Publikum am Straßenrand machen skeptisch. Waren wirklich so viele auf den Beinen? Auf Nachfragen reagieren die Narren eher mürrisch. Mehr...

Von Fabian Böker |
Der Magistrat wirft faire Kamellen: Beate Fleige, Michael Korwisi, Karl Heinz Krug und Sepp Peklar in Aktion.

Die Bad Homburger Stadtverwaltung macht mit beim Kirdorfer Faschingsumzug. Die Kamellen, die sie verteilt, sind fair gehandelt. Die Aktion des Magistrats ist ein Baustein der Bewerbung von Bad Homburg als Fair-Trade-Stadt. Mehr...

Goldene Regel für Narren: Wer an Karneval fährt, trinkt am besten überhaupt keinen Alkohol.
Faschingszeit

Trinkfreudige Narren lassen ihren Wagen im Karneval besser ganz stehen. Wer nüchtern bleibt und fährt, sollte es mit Verkleidung hinterm Steuer nicht übertreiben. Hier lesen Sie die Spielregeln, um gut durch die tollen Tage zu kommen.  Mehr...

2003 wurde Barranquillas Karneval von der Unesco in die Liste der „Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit“ aufgenommen.
Karneval weltweit

In Deutschland ist das Rheinland die absolute Karnevals-Hochburg. Aber überall auf der Welt wird närrisch gefeiert - mit vielen volkstümlichen oder exotischen, aber immer fröhlichen Besonderheiten. Wir zeigen, wie es in andere Ländern an Karneval zugeht.  Mehr...

Von Stefan Reichert |
Beim Umzug wird kräftig ausgeteilt, aber was verteilt wird, das entscheiden die Verteiler.

Zu Fastnacht fliegen nicht nur Kamellen - sondern mitunter auch Fondue-Sets, Digitaluhren, Playboy-Weihnachtskalender oder sogar Reinigungsmittel, das leicht mit Brause verwechselt werden kann. Wer Fastnachtszüge besucht, tut das auf eigenes Risiko. Mehr...

Klappt immer: „Frankfurt helau“.

Über 200 Motivwagen, Fahnenschwinger und Spielzüge: Mit dem Fastnachtsumzug in Frankfurt legen tausende Narren die Innenstadt lahm. Politiker und der „teuerste Bischof aller Zeiten“ werden thematisiert. Mehr...

Fastnachtsumzug in Frankfurt 2014

Bildergalerie ( 188 Bilder )
Ein Gelber Engel im Sturzflug: Die Mainzer Narren nehmen den Skandal um den ADAC aufs Korn.

Mit viel Humor widmen sich die Mainzer Narren auf ihrem Rosenmontagzug den großen und kleinen Skandalen des vergangenen Jahres. Uli Hoeneß liefert sich bei ihnen ein Eigentor, und der Skandal-Bischof Tebartz-van Elst darf in Geld baden. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Farbenfroher Umzug in Neu-Isenburg am Rosenmontag.

Der Rosenmontag gehört natürlich ganz und gar der Fastnacht und dem närrischen Treiben - auch in Neu-Isenburg und zwar schon um halb sieben morgens. Den große Faschingsumzug rund um den Wilhelmsplatz am Nachmittag begleitet die halbe Stadt.  Mehr...

Von Fabian Scheuermann |
Groß und Klein feierten am Sonntag in Wiesbaden – wie hier in der Rheinstraße – die fünfte Jahreszeit.

Über 310.000 Menschen schauen sich den Fastnachtsumzug in Wiesbaden an. Dabei wird ein Verkleidungstrend deutlich: Viele Narren kleiden sich 2014 extrem süß (Pinke Dinos, Bärchen) oder extrem unheimlich (Affenmonster, Frankenstein). Mehr...

Von Giuseppe Rondinella |
Die Traktorfreunde aus Lorsbach verbreiten Stimmung beim Hofheimer Fastnachtsumzug.

In Hofheim, Eschborn und Flörsheim sind am Wochenende die Narren los. Das sonnige Fastnachts-Wetter sorgt überall für gute Besucherzahlen. In Flörsheim säumen 40.000 Menschen die Straßen. Mehr...

Von Frank Sommer |
Wenn die Bieberer Narren durch die Stadt ziehen, drängen sich die Zuschauer an den Straßen.

Die Bieberer Narren mögen es klein, aber fein. Mit ihren 31 Zugnummern sind sie zufrieden. Sie können es sich sogar leisten, Gruppen abzulehnen. Wichtig bei der Auswahl ist, dass sie einen Bezug zu dem Offenbacher Stadtteil haben. Mehr...

Von Jochen Dietz |
Viele gut gelaunte Squaws genießen das Hanauer Umzugstreiben.

Beim Fastnachtsumzug in Hanau geht es mächtig rund. Nicht nur die ortsansässigen Karnevalsvereine sorgen für Stimmung, auch die Turner, Kleingärtner und Kaninchenzüchter beteiligen sich am bunten Treiben. Tausende Narren schauen sich den Zug rund um den Marktplatz an.  Mehr...

Von Fabian Böker |
Der Rock’n’Roll-Klub wirbelt über den Oberurseler Umzug.

Lustige Kostüme und mehr oder weniger ernst gemeinte Kritik an Politik, Kirche und Gesellschaft prägen den bunten Fastnachtsumzug in Oberursel. Der in Verruf geratene Limburger Bischof Tebartz-van Elst bekommt dabei genauso sein Fett weg wie die Lokalpolitiker.  Mehr...

Von Petra Zeichner |
Lachend im Bad Vilbeler Regen - zum Glück nur einer aus Konfetti.

Der Rathaussturm hat in Bad Vilbel seit über 20 Jahren Tradition. Die Gardefrauen des Karnevalvereins Fidele Sandhasen legen den Bürgermeister in Ketten und erobern so die Macht über die Stadt. Aber nur bis Dienstagabend, dann bekommt Rathauschef Thomas Stöhr (CDU) seinen Schlüssel wieder zurück. Mehr...

Vor allem Eigengewächse sind auf dem Dietzenbacher Zug zu sehen.

Die Dietzenbacher sind bei ihrem Fastnachtsumzug fast ganz unter sich. Vor allem Vereine aus der Stadt beteiligen sich an dem Spektakel. Gastnummern aus benachbarten Städten sind schwer zu bekommen. Mehr...

Ausgelassene Stimmung: Narren stürmen den Römer.

Bunte Uniformen, Narrenkappen, Federhüte: Mehr als 3000 Narren stürmen in Frankfurt das Rathaus. Oberbürgermeister Peter Feldmann muss dabei dafür büßen, dass er in Israel kein Stöffche ausgeschenkt hat. Mehr...

Dossier

Fastnacht, Fasching oder Fassenacht - in Frankfurt und Rhein-Main wird gefeiert. Bilder und Berichte von Prunksitzungen und Umzügen - und ein närrisches Quiz.

Videonachrichten Fastnacht

Quiz zu Fasching

Munition für Fastnachtsmuffel

Von  |
Oh nein, ist denn schon wieder Fasching?!

Olle Kamelle, rassistische Witze und nervige Wildpinkler - der Fasching hat nicht nur lustige Seiten. Wir haben die besten Argumente gegen den Karneval in einem Faschingsquiz der etwas anderen Art zusammengestellt. Mehr...

Regionale Startseite
Social Media
In Twitter informieren wir als FRlokal über Frankfurt und Rhein-Main. Folgen Sie uns!
Glosse
        

Da steht sie auf ihrem Brunnen in der Klappergasse.

Unglaubliche Geschichten aus dem Frankfurter Alltag - notiert von Frau Rauscher.

ANZEIGE