Aktuell: Schicksal von Tugçe A. | Burger King | Polizeigewalt in Ferguson | Eintracht Frankfurt | Fußball-News

Film

Von  |

Imaginärer Champagner und andere Widrigkeiten des noch moderneren Lebens: Regisseur Terry Gilliam und Hauptdarsteller Christoph Waltz warnen in „The Zero Theorem“ vor der digitalen Zukunft. Die Aussage ist schnell zu erfassen und erlebt kaum eine Vertiefung. Mehr...

Von Anke Westphal |
Hochwertige Action-Szenen in "Wir waren Könige".

Ein ungeschöntes Drama über eine stets gewaltbereite SEK-Einheit und eine Brennpunkt-Clique: „Wir waren Könige“ von Philipp Leinemann arbeitet sich an der Wirklichkeit ab und stellt triftige Fragen. Mehr...

Auch das zweckentfremdete Paramount-Theater in Brooklyn lag auf der Reiseroute der Fotografen.

Die Frankfurter Ausstellung „Filmtheater“ schwelgt im gebrochenen Glanz versunkener Kinobauten. Manche werden heute zweckentfremdet, etwa als Basketball-Halle oder Fitnessstudio, andere verfallen. Mehr...

Anzeige
Von Anke Westphal |
Maggie Smith ist Mathilde, "My Old Lady".

Sie mag als Mathilde gebrechlich wirken, aber im Geiste ist dies eine Herrscherin: Die große Schauspielerin Maggie Smith macht den eigentlich kleinen Film „My Old Lady“ zu einem Ereignis. Mehr...

Regisseur Mike Nichols mit seiner Frau Diane Sawyer, 1998. Nichols ist am Mittwoch 83-jährig gestorben.

Mike Nichols, Regisseur von „Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ und „Die Reifeprüfung“, ist tot. Nachruf auf einen Künstler, der Drama und Komödie zusammenbrachte.  Mehr...

Von Cornelia Geissler |
Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen.

Bisher war alles ein Spiel, jetzt hat es mit uns zu tun: In "Die Tribute von Panem - Mockingjay 1" fehlt das Drama der Spiele, dafür gibt es Dystopie auf hohem Niveau - und Philip Seymour Hoffman in seiner letzten Rolle. Mehr...

Das Mädchen, das vom Himmel fiel:  „Die Legende der Prinzessin Kaguya“ von Isao Takahata, hier eine Szene aus der glücklichen, aber kurzen  Kindheit Kaguyas.

Mit dem Alterswerk „Die Legende der Prinzessin Kaguya“ gelingt dem Japaner Isao Takahata ein Meilenstein des Märchenfilms. Das Bewundernswerteste ist die von allen Genre-Konventionen unbeirrte Erzählkultur. Mehr...

Von Julia Grass |
Aber saftig grün ist es in der Provinz.

Viel Hugh Grant, doch wenig Überraschung bietet die romantische Filmkomödie „Wie schreibt man Liebe“. Schlimm ist das jedoch nicht: Man hat schließlich lange auf eine vorhersehbare, kurzweilige, amüsante Hugh-Grant-Komödie warten müssen. Mehr...

Benedict Cumberbatch erhielt die Darsteller-Trophäe für seine Rolle als Code-Knacker in «The Imitation Game».

Hollywood rollt den roten Teppich aus: Mit der Vergabe der Hollywood Film Awards ist der Startschuss für die Trophäen-Saison gefallen. Das Weltkriegsdrama «The Imitation Game» räumte die meisten Preise ab. Mehr...

Die Verfilmung des SM-Romans von E.L. James kommt bald in die Kinos.

Bis zum Kinostart von Fifty Shades of Grey dauert es noch einige Monate. Ein neuer Trailer gibt einen Vorgeschmack auf die Verfilmung des Erotik-Thrillers. Mehr...

Der Unfug, mit dem die Farrelly-Brüder Bobby und Peter nach zwanzig Jahren an ihren Erstling „Dumm und dümmer“ anknüpfen wollen, hat  weder Hand noch Fuß.

Die „Dumm und dümmehr“-Helden sind nach 20 Jahren nicht schlauer geworden. Sind Jim Carrey und Jeff Daniels wirklich zu alt geworden für die Witze, die man ihnen in den Mund gelegt hat – oder sind diese einfach zu alt für sie? Mehr...

In höherem Format als üblich zusammengesperrt: Antoine-Oliver Pilon als Steve und Anne Dorval als seine Mutter Diane.

Der 25-jährige Xavier Dolan ist der größte Erneuerer des Gefühlskinos seit Fassbinder. Mit dem Drama „Mommy“ übertrifft er sich selbst. Mehr...

Nominiert für den Europäischen Filmpreis: Der dänische Regisseur Lars von Trier mit "Nymphomaniac".

Kein deutschsprachiges Werk hat es in der Hauptkategorie Bester Spielfilm auf die Nominierungsliste des Europäischen Filmpreises geschafft. Deutsche gehören trotzdem bereits zu den Gewinnern. Mehr...

Radikale Liebe: Anne Hathaway und Matthew McConaughey.

Mit „Interstellar“ hat Christopher Nolan einen hoch emotionalen Weltraumfilm gedreht, in dem es nur vordergründig um das Finden einer zweiten Erde geht. Aus dem Weltraumdrama entwickelt sich eine berührende Geschichte über Liebe und Verlust. Mehr...

Alexander Fehling als Staatsanwalt Radmann.

Der Spielfilm „Im Labyrinth des Schweigens“ über die Frankfurter Auschwitz-Prozesse läuft an. Es ist eine andere Art von Kino, ein Ausstattungsfilm, der in den Schauwerten imposanter Frankfurter Schauplätze schwelgt. Mehr...

Orson Welles' Oscar für "Citizen Kane" bei Sotheby's. Auch der unveröffentlichte letzte Film ist nicht zuletzt von gewaltigem finanziellen Wert.

„The Other Side of the Wind“, der sagenumwobene letzte Film von Orson Welles, soll doch noch auf eine Leinwand kommen. Filmfreunde können es kaum glauben. Mehr...

Eher unscheinbar: Edward Snowden.

Laura Poitras zeigt in in ihrem unaufgeregten Dokumentarfilm über Edward Snowden, dass der Whistleblower kein geheimnisvoller Superheld ist, sondern einer wie du und ich. „Citizenfour“ enthält außerdem mehrere frohe Botschaften. Mehr...

Von Cornelia Geissler |
Hausmusik in der Blutsauger-WG: Vladislav (Jemaine Clement), Deacon (Jonathan Brugh) und Viagoin (Taika Waititi, von links).

Einblicke in den Alltag einer Vampir-WG: Das Mockumentary „5 Zimmer Küche Sarg“. Hier nehmen die Regisseure die Blutsaugerfolklore durchaus ernst. Mehr...

 „Das Salz der Erde“: Sebastião Salgado beim Fotografieren.

Wim Wenders porträtiert in seinem Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ den Fotografen Sebastião Salgado. Mehr...

Die Startseite der Internetplattform Kinox.to.

Laut Informationen des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ sind deutsche Ermittler in vier Bundesländern auf der Jagd nach den Betreibern des Onlineportals kinox.to Mehr...

Von Sabine Vogel |
Sie hat dem Film mit einer Liedzeile den Titel gegeben: die Sängerin Maria del Carmen in Doris Dörries „Dieses   schöne Scheißleben“.

Eine Weile dabei sein, schauen, hören, vielleicht weinen: "Dieses schöne Scheißleben", Doris Dörries starker Dokumentarfilm über mexikanische Mariachi-Sängerinnen. Mehr...

Oscar 2014
Kino: Neustarts
Service
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort

Kinoprogramm

Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
TV-Kritik
Filmtipps
Medien