Aktuell: Schicksal von Tugçe A. | RMV sperrt S-Bahn-Tunnel | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Eintracht Frankfurt

Flughafen: Lärm, Ausbau, Wachstum
Frankfurt Flughafen - Rhein-Main leidet und profitiert von dem Verkehrsknoten: kurze Wege, aber viel Lärm für die Anwohner. Der Ausbau ist seit Jahrzehnten umstritten.

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von  |
Lärm im Anflug.

Flughafenbetreiber Fraport beurteilt die jüngsten Lärmpegel aus seinen Messstationen rund um den Frankfurter Airport ziemlich anders als die gegnerischen Bürgerinitiativen. Sie vermuten Zahlenspiele und Täuschungsmanöver.  Mehr...

Von Jutta Rippegather |
Mondarchitektur: Bauen an den Flugschneisen.

Wegen des Flughafenausbaus stoßen die umliegenden und die von den Flugbewegungen betroffenen Kommunen in ihrer Entwicklung an Grenzen. Doch es gibt Ausnahmen. Und es gibt lärmdämmende Fassaden.  Mehr...

Von Jutta Rippegather |
Einst im Mai: Inbetriebnahme der Station.

Die Öffentlichkeit wundert sich, die Aktivisten aber kein bisschen: Die Daten der Luftmessstation am Frankfurter Lerchesberg belegen, dass dort im Süden der Stadt keine größere Luftverschmutzung herrsche. Die Initiativen gegen den Airport glauben an Manipulation. Mehr...

Von Jutta Rippegather |
Hessischen und rheinland-pfälzische Kommunen streiten weiter über Fluglärm.

Der Fluglärmstreit zwischen hessischen und rheinland-pfälzischen Kommunen spitzt sich zu. Rheinlandpfälzische Politiker zweifeln die Neutralität des hessischen Bürgermeisters und gleichzeitigen Vorsitzenden der Fluglärmkommission an. Dem platzt nun der Kragen.  Mehr...

Von Jutta Rippegather |
Demo an der Landebahn.

Die Fluglärmkommission hat eine Entscheidung zur Südumfliegung verschoben. Die Auswirkungen des Lärms sind noch nicht berechnet worden. In Zukunft will das Gremium transparenter arbeiten. Mehr...

Schier zum Greifen nahe: Ein Airbus A 380 donnert über Offenbach Bieber hinweg und nimmt Kurs auf den Frankfurter Flughafen.

Das Hessische Umweltamt hat neue Lärmkarten herausgegeben. Nach denen steht fest: Seit dem Ausbau des Frankfurter Flughafens ist es lauter an Hessens Himmel geworden. Mehr als 350.000 Menschen sollen unter Fluglärm leiden. Mehr...

Propeller machen auch Geräusche. Eigentlich keine üblen.

Die Deutsche Flugsicherung prüft die neuen Instrumentenlandesysteme des Frankfurter Flughafens für leisere Landemanöver. Dafür müssen sie bis Mitte November überm Flughafen kreisen. Auch während den Stunden des Nachtflugverbots. Mehr...

Von Jutta Rippegather |
Wir sind laut...

Die Bürgerinitiativen rufen heute zur Großdemonstration auf. Ein Jahr nach der Eröffnung der Nordwestbahn ziehen Befürworter und Gegner Bilanz und blicken nach vorn. Die Luftfahrt hadert mit dem Nachtflugverbot. Mehr...

Die Masten der zwei Landesysteme.

Die Flugsicherung und das Forum Flughafen & Region führen drei neue Verfahren zum Anfliegen für den Frankfurter Airport ein. Das neue zweite Instrumentenlandesystem für die Nordwestbahn ist weltweit einmalig. Mehr...

Spezial: Frankfurt Flughafen

Frankfurt Flughafen - Rhein-Main leidet und profitiert von dem Verkehrsknoten gleichermaßen: kurze Wege, aber viel Lärm für die Anwohner. Der Ausbau ist seit Jahrzehnten umstritten. Das Spezial.


Spezial
Koch geht, Bouffier kommt - wohl auch im CDU-Bundesvorsitz.

Ende einer Ära: Nach elfeinhalb Jahren nimmt Hessens Ministerpräsident Roland Koch Abschied von der Politik.

Spezial

Hat Volker Bouffier als Innenminister einen Parteifreund begünstigt? Ein Untersuchungsausschuss sucht Antworten.

Spezial

Nach der Privatisierung des Uniklinikums Marburg-Gießen häufen sich Berichte über eine schlechte Krankenversorgung und Personalmangel.

Polizeimeldungen

Was ist passiert? Polizeimeldungen aus Frankfurt, Darmstadt, Offenbach und Hanau sowie Wiesbaden.