Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Fotostrecken Kultur

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von Bernhard Bartsch |
Mo Yan und die schöne chinesische Schrift. In Stockholm verteidigte der Autor die Zensur in China.

Chinas Literaturnobelpreisträger Mo Yan sorgt mit Äußerungen über Zensur für Aufregung. Kritiker werfen ihm liebedienerische Angepasstheit vor.   Mehr...

Schriftsteller Mo Yan bei der Frankfurter Buchmesse im Jahr 2009.

Der Chinese Mo Yan erhält den Literaturnobelpreis 2012. Das teilte die Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit. Mo Yan ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Schriftsteller Chinas. Mehr...