Aktuell: Ukraine | Rosetta-Mission | Fernbus-Markt | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Die Flucht über das Mittelmeer ist für Tausende Menschen häufig der einzige Weg, Not und Elend in ihren Heimatländern zu entkommen. Die Überfahrt endet für viele mit dem Tod. In den vergangenen Tagen können aber Hunderte in Sicherheit gebracht werden. Mehr...

Bernd Lucke denkt darüber nach, nicht mehr für den Parteivorsitz zu kandidieren.

Der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke denkt darüber nach, im nächsten Jahr nicht mehr für sein Amt zu kandidieren. Seine Äußerungen verbindet Lucke mit der Forderung, das Amt eines alleinigen Parteivorsitzenden zu schaffen. Mehr...

Politikveteran Beji Caid Essebsi verpasst die absolute Mehrheit und muss in die Stichwahl.

Die Wahl des neuen Präsidenten soll den Übergang Tunesiens zur Demokratie abschließen. Nach ersten Hochrechnungen verpasst Politikveteran Beji Caid Essebsi die absolute Mehrheit. In der Stichwahl tritt er gegen einen Langzeitoppositionellen an. Mehr...

Edward Snowden nimmt per Live-Übertragung an der Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises teil.

Der Whistleblower Edward Snowden nimmt per Live-Schaltung den Stuttgarter Friedenspreises entgegen. Aus seinem russischen Exil heraus ruft der Preisträger zur Verteidigung der Freiheitsrechte auf und betont in seiner Dankesrede, die Welt brauche Aktivisten. Mehr...

Anzeige
Die Einnahmen durch den Solidaritätszuschlag könnten ab 2020 auch dem Westen zugutekommen.

Hoffnungsschimmer für notleidende Regionen: Der "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün auch nach 2019 sprudeln - und dann auch Ländern und Kommunen im Westen zugutekommen. Doch werden die unionsgeführten Länder mitziehen? Mehr...

Der attackierte Bus wird zu einer Polizeistation in Mandera, Kenia, gebracht.

Islamistische Milizionäre aus Somalia überfallen einen Bus in Kenia und richten 28 nichtmuslimische Passagiere kaltblütig hin. Somalische Islamisten bereiten anscheinend eine Offensive gegen das Nachbarland vor. Mehr...

Prorussische Separatisten bewachen den Zug, der die MH17-Wrackteile nach Charkow bringt.

Die Wrackteile der abgestürzten Passagiermaschine MH17 werden auf Zugwaggons verladen. Von der ostukrainischen Stadt Charkow aus sollen sie in die Niederlande gebracht werden, wo eine Expertenkommission nach der Ursache des Absturzes forscht. Mehr...

Sócrates im Polizeiauto in Lissabon.

Was am Wochenende in der portugiesischen Hauptstadt geschieht, ist der bisherige Tiefpunkt in der Karriere der einst strahlenden Politikerfigur José Sócrates. Überraschend ist, dass die Justiz diesmal offenbar genug Informationen gesammelt hat, um ein Ermittlungsverfahren beginnen zu können. Mehr...

Bei einem Bombenanschlag während eines Volleyballturniers im Osten Afghanistans kommen mindestens 45 Menschen ums Leben, mindestens 70 Menschen werden verletzt. Mehr...

So hatten das die Bundesparteitagsregisseure Simone Peter, Winfried Kretschmann und Cem Özdemir (v.l.) nicht ganz geplant: Asylprotest der        grünen Jugend in Hamburg am Wochenende.

"Man muss die Kurden in die Lage versetzen, sich zu wehren", findet Grünen-Parteivorsitzender Özdemir - und spaltet damit seine Partei. In der Debatte um eine Strategie im Kampf gegen IS und im Ukraine-Konflikt scheinen die Grünen weniger einig, als sie sich nach außen zeigen. Mehr...

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Meinung
Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

Videonachrichten Politik
Quiz
Angela Merkel

Wie gut kennen Sie sich mit Politik und unseren Politikern aus? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe!

Anzeige
Videonachrichten
Explosion in der umkämpften syrischen Stadt Kobane.

550 Islamisten aus Deutschland haben sich schon in das Kampfgebiet in Syrien und im Irak aufgemacht, um für die Terrormiliz "Islamischer Staat" zu kämpfen. 180 davon sollen bisher zurückgekehrt sein - aber der Verfassungsschutz kann nicht alle überwachen. Mehr...

Junge Menschen, die für Islamische Terrorgruppen in den Kampf ziehen, fühlen sich oft selbst verfolgt.

Die französische Psychologin Asma Guénifi spricht im Interview über die Verfassung junger Salafisten, die in den Krieg im Irak und in Syrien ziehen. Mehr...

Die Ideologie der Extremisten der Terrorgruppe Islamischer Staat ist in Frankreich nicht nur für Migranten mit muslimischen Wurzeln interessant, sie zieht auch Katholiken an. Mehr...

Eine niederländische Mutter soll nach Medienberichten ihrer Tochter zur Flucht aus der Hochburg der IS-Terrormiliz in Syrien verholfen haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war die Mutter jedoch niemals in Syrien. Mehr...

Mehr als 2000 Flüchtlinge steigen aus dem italienischen Militärschiff "Etna". Sie wurden im Rahmen von "Mare Nostrum" gerettet.

Die europäische Mittelmeer-Mission Triton, die jetzt anläuft, ist eine Mogelpackung. Statt Flüchtlinge zu retten, wird sie vorrangig die EU-Seegrenze sichern. Ein Kommentar. Mehr...

Italiens Marine bringt Flüchtlinge in Sicherheit - noch.

Ein Jahr lang leistete Italien mit Mare Nostrum humanitäre Hilfe und rettete Tausende von Menschen vor dem Ertrinken. Nun übernimmt die EU die Aufgabe - doch die Mission „Triton“ ist keine gute Nachricht für Flüchtlinge, die über das Meer kommen. Mehr...

Die EU-Abgeordnete Barbara Lochbihler (Grüne) erklärt im Interview, warum die Operation Triton versagen wird. Mehr...

Die Kommunen schlagen Alarm, weil sie die Betreuung von Flüchtlingen nicht mehr allein stemmen können. Länder und Kommunen fordern Entlastung von der Bundesregierung. Mehr...

Lewis Hamilton auf dem Weg zum Sieg. Foto: Valdrin Xhemaj

Tief bewegt genoss Lewis Hamilton in der Nacht von Abu Dhabi sein zweites Titel-Glück, dem traurigen Nico Rosberg blieb nur die Rolle des fairen Verlierers. «Das ist der schönste Tag in meinem Leben», beteuerte Mercedes-Pilot Hamilton nach seinem Sieg im Formel-1-Saisonfinale. Mehr...

Die letzte Dienstfahrt im Red Bull war für Sebastian Vettel eine echte Qual. Als abgeschlagener Achter beendete der viermalige Formel-1-Weltmeister in Abu Dhabi sein Abschiedsrennen für den Rennstall, der ihn seit der Jugend gefördert und bei dem er zum Dauersieger gereift war. Mehr...

Wladimir Putin.

Moskau werde von den USA und der EU nur als Partner akzeptiert, wenn es "brav" sei und keine eigenen Interessen verfolge, sagt Wladimir Putin in einem Interview. Eine weitere Amtszeit schließt der Kremlchef nicht aus. Mehr...

Bilder, Flaggen und Lichter erinnern an die Verstorbenen.

Ein Jahr nach dem Beginn blutiger Demonstrationen in Kiew würdigen Tausende die Opfer. Es ist ein Jahrestag mit Nebentönen, denn Präsident Poroschenko wird ausgebuht. Kann die geplante Koalition prowestlicher Parteien das Land aus der Krise führen? Mehr...

Mehr als 4000 Menschen hat der Konflikt in der Ostukraine bereits das Leben gekostet. Seinen Anfang nahm er vor einem Jahr - mit den Maidan-Protesten in Kiew.  Mehr...

Friedensnobelpreisträger Gorbatschow präsentiert sein neues Buch. Dabei plaudert er auch über ein Treffen mit Kanzlerin Merkel in Berlin. Den Inhalt des Gesprächs will Gorbatschow aber vorerst nur einem ganz bestimmten Menschen verraten. Mehr...

Nach einer Medienrecherche hat eine Vodafone gehörende Firma Geheimdiensten beim Ausspähen von Internetdaten geholfen.

Bisher unbekannte Dokumente belegen die enge Verzahnung von Telekom-Unternehmen mit Geheimdiensten. Sie stammen aus dem Archiv von Edward Snowden. Dieser wird am Sonntag in Stuttgart geehrt. Mehr...

Internetbasierte Überwachungskameras können gehackt und ausgespäht werden.

Überwachung per Webcam ist praktisch, birgt aber auch massive Risiken. In Großbritannien haben sich diese Risiken jetzt realisiert: Tausende internetbasierte Überwachungskameras wurden gehackt. Die Hacker stellen die Aufnahme live auf eine russische Internet-Seite. Mehr...

Das Gesetz zur Einschränkung der Daten-Spionage ist im Senat in Washington gescheitert. NSA darf weiter im großen Stil Metadaten aus den US-Telefonnetzen ziehen und speichern - eine weitere Niederlage für Obama. Mehr...

Der BND will Sicherheitslücken in Computerprogrammen ankaufen und für das Ausspähen von Online-Kommunikation nutzen. 4,5 Millionen Euro seien beantragt worden, um mit Hilfe externer Spezialisten verschlüsselte Verbindungen zu knacken.  Mehr...

Meinung

Rot-Rot-Grün in Thüringen hat das Zeug, etwas über das Land hinaus zu bewegen.

Rot-Rot-Grün in Erfurt ist ein Schritt in die Normalität und ein konsequenter Schritt in die Zukunft. Wenn das Bündnis trägt, kann es die Fantasie beflügeln - weit über Thüringen hinaus. Mehr...

Wer etwas gegen Altersarmut tun will, muss die Riesterförderung endlich stoppen und die gesetzliche Rente stärken. Denn Riestern kann und wird den Niedergang der gesetzlichen Rente nicht ausgleichen. Mehr...