Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Weitere Meldungen zur Galerie
Polizisten bewachen die große Halle des Volkes, wo der  der Parteitag der kommunistischen Partei Chinas stattfand.

Während des Parteikongresses wurden laut chinesischer Menschenrechtsaktivisten mehrere tausend Menschen Opfer von Repressalien. Mindestens zwei Aktivisten sind im Polizeigewahrsam gestorben. Mehr...

Von Bernhard Bartsch |
Xis Rede kommt ohne Bezug zu Marx und Mao aus. In China gilt das schon als locker.

Xi Jinping übernimmt die Führung der Kommunistischen Partei Chinas, dabei hören ihn selbst viele Chinesen derzeit zum ersten Mal sprechen. In Pekings innerstem Machtzirkel dominieren die Konservativen. Mehr...

Xi Jinping (links) und Vizepremier Li Keqiang.

Die Kommunistische Partei Chinas ernennt Vizepräsident Xi Jinping zu ihrem neuen Generalsekretär. Außerdem wird Xi Chef des Militärs. Die Vorstellung der neuen KP-Führung markiert den Beginn des Machtwechsels in China.  Mehr...

Von Bernhard Bartsch |
Sängerin Peng Liyuan während eines Konzerts anlässlich des 80. Jahrestages der Gründung der Volksbefreiungsarmee in Peking.

Peng Liyuan ist die beliebteste Schlagersängerin der Volksrepublik und Chinas erste echte First Lady. Trotzdem muss sie die Bühne künftig vor allem ihrem Mann überlassen. Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Referendum

Italiens Wähler nutzten ihre Chance

Matteo Renzi hat zu hoch gepokert.

Italienerinnen und Italiener haben gegen Renzis Referendum gestimmt, weil sie dem Ministerpräsidenten keine Vollmacht zum Durchregieren erteilen wollten. Der Leitartikel. Mehr...

Angela Merkel

Zum Weitermachen gezwungen

Elf Jahre sitzt Angela Merkel nun schon im Kanzleramt. Werden es vier weitere?

Angela Merkel hat immer wieder über ein Ende als Kanzlerin gesprochen. Aufhören konnte sie jedoch nicht - ein Wechsel in der Regierungsspitze ist eben nicht so einfach wie eine Kabinettsumbildung. Ein taktischer Rückzug ist dennoch möglich. Der Leitartikel. Mehr...

 

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Meinung