Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Polizisten bewachen die große Halle des Volkes, wo der  der Parteitag der kommunistischen Partei Chinas stattfand.

Während des Parteikongresses wurden laut chinesischer Menschenrechtsaktivisten mehrere tausend Menschen Opfer von Repressalien. Mindestens zwei Aktivisten sind im Polizeigewahrsam gestorben. Mehr...

Von Bernhard Bartsch | Kommentieren
Xis Rede kommt ohne Bezug zu Marx und Mao aus. In China gilt das schon als locker.

Xi Jinping übernimmt die Führung der Kommunistischen Partei Chinas, dabei hören ihn selbst viele Chinesen derzeit zum ersten Mal sprechen. In Pekings innerstem Machtzirkel dominieren die Konservativen. Mehr...

Xi Jinping (links) und Vizepremier Li Keqiang.

Die Kommunistische Partei Chinas ernennt Vizepräsident Xi Jinping zu ihrem neuen Generalsekretär. Außerdem wird Xi Chef des Militärs. Die Vorstellung der neuen KP-Führung markiert den Beginn des Machtwechsels in China.  Mehr...

Von Bernhard Bartsch | Kommentieren
Sängerin Peng Liyuan während eines Konzerts anlässlich des 80. Jahrestages der Gründung der Volksbefreiungsarmee in Peking.

Peng Liyuan ist die beliebteste Schlagersängerin der Volksrepublik und Chinas erste echte First Lady. Trotzdem muss sie die Bühne künftig vor allem ihrem Mann überlassen. Mehr...

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

FR-Schwerpunkt

Was ist gerecht?

Was ist gerecht?

WIRKLICH? Wie ungleich darf eine Gesellschaft sein – und was ist eigentlich Gerechtigkeit? Der große Schwerpunkt der Frankfurter Rundschau.

FR-Online: Ergänzende Informationen und ausgewählte Texte zum Thema im Online-Dossier.

iPad-App: Alle großen Stücke des Schwerpunkts - interaktiv in preisgekrönter Aufbereitung. Informationen und Bestellformular.

Zeitung: Sämtliche Analyen und Interviews im Vorteils-Abonnement - keine Folge verpassen und dabei noch anderen helfen. Das ist gerecht. Bestellformular.

Wie würden Sie Deutschland gerechter machen? Gibt es eine Ungerechtigkeit, der die Frankfurter Rundschau unbedingt nachgehen sollte? Reden Sie mit - auf unserer interaktiven Webseite.

STUDIE! Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Nehmen Sie teil an unserer Umfrage!

Videonachrichten Politik
Meinung