Aktuell: Terror | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Weitere Meldungen zur Galerie
Eine "Stern"-Journalisten erhebt Sexismus-Vorwürfe gegen FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle.

"Es gibt kein Recht auf sexuelle Anmache kraft Amtes", "Anstoß für eine wichtige Debatte", "Keine Sternstunde des Journalismus": Die von einer Stern-Reporterin erhobenen Vorwürfe gegen FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle schlagen hohe Wellen. Eine Presseschau. Mehr...

Von Christian Bommarius |
Die FDP stellt sich fast geschlossen hinter Brüderle.

Eine Journalistin muss sich von einem Politiker sexistische Zoten anhören. Die Nachbesprechung des Falls ist allerdings keine Analyse der sexistischen Politik, sie zeigt vielmehr den Politiker als Sexisten. Mehr...

Von Daniela Vates |
Kein Dekolleté in der Nähe: Rainer Brüderle guckt in die Luft.

Kein Dementi, nur Empörung: Eine "Stern"-Journalistin erzählt vom Hang Rainer Brüderles zu Anzüglichkeiten und schmierigen Witzen. Die FDP stellt sich dennoch fast geschlossen hinter ihren Spitzenkandidaten Rainer Brüderle. Mehr...

Von Katja Tichomirowa |
Hat Rainer Brüderle eine Reporterin bedrängt?

"Politiker verfallen doch alle Journalistinnen", soll der neuerkorene FDP-Spitzenmann Rainer Brüderle zu einer Reporterin gesagt haben. Doch warum erzählt die "Stern"-Journalistin ihre Geschichte eigentlich erst ein Jahr später? Mehr...

Von Thomas Kröter |
Skeptische Blicke: Bundestagsfraktionschef Rainer Brüderle und Parteichef Philipp Rösler während des Dreikönigstreffens.

Der FDP-Vorsitzende kann die Zuhörer beim Dreikönigstreffen in Stuttgart nicht begeistern und erntet nur höflichen Beifall. Aber besiegelt ist sein Schicksal noch nicht. Mehr...

Kurz vor Weihnachten hat die FDP Grund zur Freude: Fünf Prozent der Wähler würden für sie stimmen, wenn nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre.

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen schöpft die FDP neue Hoffnung: Die Liberalen liegen im Forsa-Wahltrend bei fünf Prozent. Die Piraten befinden sich weiterhin im Sinkflug.  Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Gianis Varoufakis

„Wir sind die Feinde der Ultranationalisten“

"Ich bin ein scharfer Kritiker der Kanzlerin Merkel", sagt Gianis Varoufakis von sich selbst. Aber für ihre Haltung gegenüber den Flüchtlingen empfinde er "höchste Anerkennung".

Der ehemalige griechische Finanzminister Gianis Varoufakis spricht im Interview mit der FR über Angela Merkels Flüchtlingspolitik, die Spaltung Europas und seine berufliche Zukunft. Mehr...

Leitartikel zur Türkei

Klare Kante zeigen gegen Erdogan

Hält seine Anhänger bei Laune: Recep Tayyip Erdogan.

Der türkische Präsident Erdogan provoziert fast täglich die EU, jedes Eingeständnis wertet er als Schwäche. Was hilft gegen diese Art von politischem Machismo?  Mehr...

Angela Merkel

Fehlereingeständnis mit Kalkül

Kanzlerin Merkel hat ihre Fehlbarkeit eingestanden.

Politiker korrigieren selten ihre Fehler. Statt dessen steuern sie um oder entwickeln ihre Vorschläge weiter. Damit verfehlen sie ihr Ziel. Sie wirken schwach und nicht stark. Der Leitartikel.  Mehr...

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Videonachrichten Politik
Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

Anzeige

Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Meinung