kalaydo.de Anzeigen

Fotostrecken Sport

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Vorfreude auf die Champions League - Lewis Holtby.

Lewis Holtby ist in der europäischen Spitze angekommen. Mit Schalke absolviert der Mittelfeldspieler gegen Piräus heute, an seinem 22. Geburtstag, sein erstes Champions-League-Spiel.  Mehr...

Von Daniel Theweleit | Kommentieren
Umdribbelt seinen Schatten: Ibrahim Afellay .

Von seinem Zugang Ibrahim Afellay verspricht sich der FC Schalke ein wenig Barcelona im Revier. Gegen Champions-League-Gegner Piräus wird Afellay wohl in der Startelf für Schalke auflaufen - und hoffentlich mit Stürmer Huntelaar harmonieren. Mehr...

Von Daniel Theweleit | Kommentieren
Der Gegenpol zu Trainer Klopp: Michael Zorc (l.).

BVB-Sportdirektor Michael Zorc wird oft übersehen, wenn es um den jüngsten Erfolg von Borussia Dortmund geht. Im zweiten Jahr Champions League will der BVB die Erfahrung von Zorc nutzen - und endlich auch international überzeugen. Mehr...

Gemeinsam für den BVB - Marco Reus und Mario Götze.

Vier Teams, vier Meister. Dortmund steht bereits in der Gruppenphase der Champions League vor einer Herkulesaufgabe. Ein Sieg gegen Ajax soll für Dortmund eine Basis für die Duelle mit Real Madrid und Manchester City schaffen.  Mehr...

Hofft auf einen Erfolg in Piräus: Lewis Holtby (li.) mit Jermaine Jones.

Viermal trat Schalke bisher in der Champions League an, viermal setzte es im ersten Gruppenspiel eine Niederlage. Ob ausgerechnet gegen Olympiakos Piräus die Serie endet, scheint fraglich. Der Auftaktgegner von Schalke gilt als sehr stark. Mehr...

Hoffentlich keine Luftnummer - der BVB in der Champions League.

Nach dem unrühmlichen Vorrunden-Aus im vergangenen Jahr will Borussia Dortmund nunmehr in der Champions League überwintern. Der deutsche Meister steht deshalb schon beim Auftakt der Hammer-Gruppe gegen Ajax Amsterdam stark unter Erfolgsdruck. Mehr...

Gefeierter Mann in London - Lukas Podolski.

Real Madrid steckt vor dem Start in die „Todesgruppe“ der Champions League gegen Manchester City tief in der Krise, Mesut Özil und Sami Khedira stehen in der Kritik. In Topform ist dagegen ein anderer deutscher Champions-League-Teilnehmer - Lukas Podolski mit dem FC Arsenal. Mehr...

Begehrter Pott - die Champions-League-Trophäe.

Die Champions League startet am Dienstag in die 21. Auflage - und scheint so spannend wie nie zuvor. Neben den üblichen Verdächtigen aus Madrid, London und Barcelona wollen zwei neureiche Klubs groß auftrumpfen. Mehr...

Von Frank Hellmann | Kommentieren
Teure Neuzugänge in Kiew: Miguel Veloso, Marco Ruben, Niko Kranjcar und Andrei Bogdanov (v.l.n.r.).

Mit Macht drängt Dynamo Kiew in die Champions League. 40 Millionen Euro hat der Klub allein in diesem Sommer für Neuzugänge wie Veloso, Ruben oder den Ex-Hertha-Profi Raffael investiert. Der Druck ist hoch: Sollte Kiew an Gladbach in der Champions League scheitern, drohen direkte Konsequenzen. Mehr...

Früh im Bett: Bayer-Torhüter Bernd Leno

Nur 10,5 Sekunden nach Anpfiff muss Bayer-Torhüter Leno schon hinter sich greifen. Der Fehler des bislang so starken Talentes wirft Bayer Leverkusen in der Champions League zurück. Mehr...