Fotostrecken Sport

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von Matthias Bossaller, dpa | Kommentieren
Mit der Karriere von Rene Adler geht es seit seinem Wechsel zum Hamburger SV wieder aufwärts.

Tim Wiese ist ein abschreckendes Beispiel dafür, wie ein Vereinswechsel in die Sackgasse führen kann. Im Gegensatz dazu brachte eine Standortveränderung die Laufbahn von René Adler, Srdjan Lakic und Nils Petersen wieder so richtig ins Rollen. Mehr...

Von Jan Christian Müller | Kommentieren
Neu-Hoffenheimer auf Leihbasis: Heurelho Gomes (l.).

Raus aus der Schmuddelecke: Immer mehr Vereine verpflichten Spieler auf Leihbasis. Um vereinslose Profis zu unterstützen, will die Spielergewerkschaft (VdV) die Transferperiode verlängern. Gegenwind kommt von der Uefa. Mehr...

Münchner Bankdrücker.

Hektik ist angesagt: Es geht heiß her in den Büros der Bundesligamanager. Nur noch heute ist das Transferfenster geöffnet - wer zuschlagen will, muss sich beeilen. Ein paar Vorschläge für die letzten Stunden. Stimmen Sie ab! Mehr...

Bleibt erstmal in Stuttgart: Bruno Labbadia.

Das Hin und Her ist vorbei: Trainer Bruno Labbadia verlängert seinen Vertrag mit dem VfB Stuttgart bis zum 30. Juni 2015. Mehr...

Von Jan Christian Müller | Kommentieren
        

Immer dran am Mann: Niki Zimling (r.) gegen Mesut Özil.

Nach Eugen Polanskis Abgang verpflichtet Mainz 05 den dänische Nationalspieler Niki Zimling und erhöht die Zahl der Mittelfeld-Alternativen. Mehr...

Kommt auf Leihbasis zur TSG Hoffenheim: Mönchengladbachs Stürmer Igor de Camargo.

Nachdem der Wechsel zu Eintracht Frankfurt nicht zustande kam, war Mönchengladbachs Stürmer schon auf dem Sprung nach England. Jetzt die Wende: De Camargo schließt sich der TSG Hoffenheim an. Die Wintertransfers der Bundesliga im Überblick. Mehr...

Von Daniel Theweleit | Kommentieren
Einst Gegner, jetzt Teamkollegen bei Schalke 04: der Brasilianer Michel Bastos (blaues Trikot) und Benedikt Höwedes.

Nach Planungsfehlern im Sommer fällt Schalke 04 nun mit einer hochriskanten Transferpolitik auf. Viele Menschen trauen Trainer Jens Keller nicht zu, den Revierklub zu Erfolgen zu führen. Mehr...

Von Tobias Schächter | Kommentieren
        

Hauptsache, die Kohle passt: Drogba.

Schalke 04, Champions-League-Gegner von Galatasaray Istanbul, bekommt es mit neuen Superstars zu tun: Gleich zwei namhafte Fußballer wechseln zum türkischen Top-Klub: Nach Wesley Sneijder von Inter Mailand nun Ex-Chelsea-Angreifer Didier Drogba. Mehr...

Didier Drogba zu seiner Zeit in Diensten von Chelsea.

Schalke 04, Champions-League-Gegner von Galatasaray Istanbul, bekommt es mit neuen Superstars zu tun: Gleich zwei namhafte Fußballer wechseln zum türkischen Top-Klub: Nach Wesley Sneijder von Inter Mailand nun Ex-Chelsea-Angreifer Didier Drogba. Mehr...

Lewis Holtby Wechselt in die Premier League zu Tottenham Hotspur.

Der FC Schalke hat kurz vor Ende des Winterschlussverkaufs seine offen Transferfragen geklärt. Für den Wechsel von Lewis Holtby erhält der Revierclub laut Sport-Vorstand Horst Heldt eine „ordentliche Ablösesumme“. Als möglicher Zugang steht Michel Bastos bereit. Mehr...

Von Thomas Kilchenstein | 3 Kommentare
Rob Friend passt ins Anforderungsprofil von 1860-Trainer Alexander Schmidt.

Alles deutete auf einen Transfer in die kanadische Heimat hin, doch jetzt wechselt Rob Friend zu 1860 München. Auch Dorge Kouemaha verlässt die Eintracht und schließt sich dem türkischen Erstligisten Gaziantespor Kulübü an.  Mehr...

Vertraglich an Magath gebunden? VfL-Keeper Benaglio.

Gestern sorgte Hannover 96 für kuriose Schlagzeilen vom Transfermarkt, heute zieht der VfL Wolfsburg nach: Der Vertragsverlängerung von Torhüter Diego Benaglio aus dem letzten Jahr ist ungültig - angeblich aufgrund einer "Magath-Klausel". Die Wechselbörse im Überblick. Mehr...

Trikottausch: Ab heute trägt Sebastien Pocognoli (l.) das gleiche Leibchen wie Manuel Schmiedebach.

Nach den kuriosen Schlagzeilen über die Verpflichtung des "zu kleinen" Brasilianers Franca, schlägt Hannover 96 erneut auf dem Transfermarkt zu: Linksverteidiger Sebastien Pocognoli kommt von Standard Lüttich. Die Wintertransfers der Bundesligisten im Überblick. Mehr...

Von Jan Christian Müller | Kommentieren
Marvin Compper war in der Hinrunde 2012 noch in der Hoffenheimer Abwehr gesetzt.

Wie kaum ein anderer Spieler stand Marvin Compper 2008 für den sensationellen Aufstieg des Hoffenheimer Dorfvereins. Heute ist er die Symbolfigur des Verfalls – der Leistung und der Werte gleichermaßen. Mehr...

Deutlich kleiner als sein Coach: Hannovers Neuzugang Franca.

Kuriose Verpflichtung in Hannover: Die 96er holen den Brasilianer Franca auch aufgrund seiner 1,90 Meter Körpergröße. Doch nach der Vorstellung messen sie nach und stellen erstaunt fest: Franca ist "nur" 1,81 Meter. Die Wintertransfers der Bundesligisten im Überblick. Mehr...

Von Jan Christian Müller | Kommentieren
Freiburgs Trainer Christian Streich gestikulierte zwar während des Spiels, hielt sich aber sonst eher zurück.

Eine Minuskulisse sieht beim Spiel zwischen Mainz und Freiburg keine Tore und Trainer am Spielfeldrand, die ihre Emotionen trotz umstrittener Entscheidungen zügeln. Mehr...

Von Tobias Schächter | Kommentieren
So sehr Hoffenheims Kevin Volland und Gladbachs Alvaro Dominguez Soto auch kämpften: Der Ball wollte nicht ins Tor.

Hoffenheim ist im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Marco Kurz weiter unsicher. Gegen Borussia Mönchengladbach gelingt kein Befreiungsschlag. Mehr...

Von Matti Lieske | Kommentieren
Regisseur und Torschütze gegen Stuttgart: Diego.

Wolfsburgs Mittelfeldregisseur und Topverdiener Diego taut im ersten Spiel unter Dieter Hecking auf und macht gegen den VfB Stuttgart den Unterschied aus. Mehr...

Von Frank Hellmann | Kommentieren
Sei umschlungen: Christian Träsch (r.) mit Bas Dost.

Christian Träsch ist eine Symbolfigur für das personelle Wirrwarr des VfL Wolfsburg – im Spiel gegen seinen Ex-Klub VfB Stuttgart gibt der ehemalige Nationalspieler auf einmal den Hoffnungsträger. Mehr...

Wechselt  vom HSV zur Fortuna:  Robert Tesche.

Vor dem Rückrundenstart ist noch einmal Bewegung in den Transfermarkt gekommen. Teuerster Wechsel bisher ist der von Ivan Perisic zum VfL Wolfsburg. Doch auch bei Schalke tut sich einiges. Mehr...

Soll den verletzten Niederländer Ibrahim Afellay ersetzen: Raffael.

Die von Verletzungspech und Formschwäche gebeutelten Schalker holen in letzter Minute Verstärkung: Der frühere Hertha-Profi Raffael kommt als Leihgabe von Dynamo Kiew. Mehr...

Von Jan Christian Müller | Kommentieren
        

Vielgefragter Gesprächspartner: Klaus Allofs.

Zum Neujahrsempfang der Bundesliga kommen alle die im deutschen Fußball etwas zu sagen haben. Doch die Nobel-Party dient nicht nur der Kontaktpflege. Mehr...

Von Markus Lotter | Kommentieren
Rückkehrer Nuri Sahin.

Zwei Jahre nach dem Wechsel in Richtung Madrid kehrt Nuri Sahin zurück zu Borussia Dortmund. Der Verein bestätigt den Wechsel auf einer Pressekonferenz. Der 24-jährige Mittelfeldspieler lief zuletzt für den FC Liverpool auf. Mehr...

Sollte für anderthalb Millionen Ablöse nach Hannover kommen: Pawel Wszolek.

Der geplante Wechsel des polnischen Fußball-Nationalspielers Pawel Wszolek zu Hannover 96 steht auf der Kippe. Der Mittelfeld-Mann ist nicht wie vereinbart zum Medizincheck erschienen. Mehr...

Von Frank Hellmann | Kommentieren
        

Von der Skipiste an den Schreibtisch: Stefan Reuter.

Augsburgs neuer Manager Stefan Reuter hat zurzeit nur einen Auftrag: irgendwie den Abstieg seines Clubs aus der ersten Liga zu verhindern. Mehr...

Klopp will ihn angeblich zurück: Nur Sahin, hier im Duell mit Branislav Ivanovic vom FC Chelsea.

Ivan Perisic hat Dortmund verlassen, kommt nun Nuri Sahin zurück zum BVB? Das behauptet zumindest die englische Zeitung "Daily Mail". Mehr...

Von Frank Hellmann | Kommentieren
Mike Büskens: Jeder Sieg ist wichtig.

Die SpVgg Greuther Fürth klammert sich im neuen Jahr an jeden Strohhalm – doch verschließt die Augen nicht davor, dass der Klassenerhalt mehr als einen Kraftakt erfordert. Die Hoffnungen ruhen auf einem Neuzugang aus Serbien. Mehr...

Jan Kirchhoff (r.) im Duell mit dem Bremer Aaron Hunt.

Bayern München wird auf dem Transfermarkt tätig - allerdings vorläufig erst für den nächsten Sommer. Der Tabellenführer der Bundesliga verpflichtet den Mainzer Innenverteidiger Jan Kirchhoff. Mehr...