Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Fotostrecken Wirtschaft

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Kommt bald das iPhone 5S?

Das nächste iPhone-Modell ist nach Medienberichten so gut wie fertig. Das iPhone 5S könnte bereits im Sommer auf den Markt kommen. Außerdem soll Apple weiter an einer Billig-Version seines iPhones arbeiten. Die könnte es dann sogar in Farbe geben. Mehr...

        

China ist nach den USA der zweitwichtigste Markt für Apple.

Apple soll chinesische Kunden angeblich schlechter behandelt haben als den Rest der Welt. Konzern-Chef Cook entschuldigt sich. Mehr...

Apple entschuldigt sich bei seinen Kunden in China.

Chinas Mittelklasse reißt Apple seine iPhones und iPads förmlich aus den Händen. Doch in den letzten Wochen hagelte es Kritik am Apple-Kundenservice. Das ließ die Amerikaner nicht unbeeindruckt. Und weil der Markt so wichtig ist, sagte Apple-Chef Tim Cook höchstpersönlich "sorry". Mehr...

Angefressen war der Apfel doch schon immer - beeindruckend ist, wie lange Apple seine hohen Gewinnmargen hat halten können.

Das musste ja passieren! Auch ein Konzern wie Apple kann nicht alle paar Jahre ein Gerät präsentieren, das den Markt revolutioniert. Doch nicht der Dämpfer ist das eigentlich Überraschende. Mehr...

Auf Apple fällt ein Schatten.

Apple hat mit seiner Strategie Erwartungen geweckt, die kein Unternehmen der Welt erfüllen könnte. Nun ist ein Drittel des Börsenwertes durch den Schornstein. Die Zeiten des endlosen Erfolgs sind vorbei. Mehr...

Von Jonas Rest |
Youtube auf dem iPhone.

Apple entfernt die vorinstallierte App der Video-Plattform Youtube bald von iPad und iPhone – für Youtube-Betreiber Google bringt der Schritt einen entscheidenden Vorteil. Mehr...

Von Jonas Nonnenmann |
Erkennen Sie das iPhone?

Als der Apple-Gründer Steve Jobs von dem Betriebssystem Android erfährt, bekommt er einen Wutanfall. Allzu offensichtlich sei die Software geklaut, wettert er. Es ist nicht das einzige Produkt, das die Konkurrenz dreist kopiert hat.  Mehr...

Apple-Gründer und Visionär Steve Jobs starb am 5. Oktober 2011.

Der Apple-Chef hatte viele Gesichter: bedingunglos und demütigend, aber auch nachdenklich und weich. Sein Biograf Walter Isaacson hat Jobs vor seinem Tod mehr als 40 Mal getroffen. Ein Gespräch über einen empfindsamen Perfektionisten. Mehr...

Apple-Gründer und Visionär Steve Jobs starb am 5. Oktober 2011.

Der Apple-Chef hatte viele Gesichter: bedingunglos und demütigend, aber auch nachdenklich und weich. Sein Biograf Walter Isaacson hat Jobs vor seinem Tod mehr als 40 Mal getroffen. Ein Gespräch über einen empfindsamen Perfektionisten. Mehr...

Von Marin Majica | |
Revolutionierte die Welt: Steve Jobs.

Steve Jobs hat mit seinen Produkten nicht nur die Computerwelt perfektioniert, er ist auch der Erfinder eines neues Lebensstils. Ein Nachruf von Marin Majica. Mehr...