Fotostrecken Wissen

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Die Deutschen müssen sich nach Branchenangaben auf höhere Brotpreise einstellen

Weil die Preise für Weizen drastisch gestiegen sind, planen die Bäcker eine mittelfristige Preiserhöhung. Grund für die Preissteigerung ist die Dürreperiode im Mittleren Westen der USA.  Mehr...

Von Willi Germund | Kommentieren
Dorfbewohnerinnen rasten auf dem Weg zum Brunnen unter einem Baum.

In Indien fällt nicht einmal die Hälfte des üblichen Regens. Millionen Kleinbauern könnten ihre Existenz verlieren und als Tagelöhner in die überfüllten Städte ziehen  Mehr...

Von Damir Fras | 5 Kommentare
In der Nähe von Boyd in Texas kontrolliert ein Landwirt seine Viehherde. Es sind Tiere, die mit Rinderarten aus Afrika gekreuzt wurden, damit sie die Hitze besser aushalten.

Der Sommer 2012 ist in den USA der heißeste seit mehr als 50 Jahren. Viehzüchter schlachten ihre Tiere, weil das Futter zu teuer wird. Die Preise für Lebensmittel steigen. Als Folge der Hitzewelle könnte es in Entwicklungsländern zu Hungerrevolten kommen. Mehr...

Von Grit Beecken | Kommentieren
Verdorrtes Maisfeld in Illinois.

Trockenheit und Hitze in den USA lassen die Lebensmittelpreise weltweit steigen - mit verhängnisvollen Folgen für die Ärmsten der Armen. Im Mittleren Westen der USA sind große Teile der Ernte verloren. Mehr...

Von Alice Ahlers | Kommentieren
Hefige Gewitter sind nicht untypisch in den Sommermonaten.

Weltweit erleben die Menschen derzeit heftige Wetterbedingungen: Hier Dürre und Hitze, dort Unwetter und Überschwemmungen. Nun sagen Meteorologen auch noch El Niño voraus. Ist das schon der Klimawandel? Mehr...