Aktuell: Oscar-Verleihung | NSU-Prozess | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Terror in Paris | Ukraine

Fotostrecken

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von Frank Hellmann |
Unter dem Kreuz des Pharmariesen

Der VfL Wolfsburg befindet sich in einem Prozess, den der Pokalgegner Bayer Leverkusen längst hinter sich hat. Mehr...

Von Sebastian Rieth |
Offenbacher Jubel  nach dem 1:0 durch Mathias Fetsch.

Die Kickers aus Offenbach bescheren dem DFB-Pokal gegen Düsseldorf eine riesige Überraschung und ihrem Trainer vorerst Ruhe: Mit einem 2:0 (0:0) steht der OFC erstmals seit der Saison 2006/2007 in der Runde der letzten Acht.  Mehr...

Von Daniel Theweleit |
Der Mainzer Caligiuri bejubelt seinen Treffer zum 1:0 mit dem Kollegen Szalai.

Der Absturz von Schalke 04 geht auch unter Trainer Jens Keller weiter. Unter dem Nachfolger des beurlaubten Huub Stevens scheiden die Königsblauen im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den FSV Mainz 05 mit 1:2 aus.  Mehr...

Der Freiburger Jan Rosenthal (l.) ist von Dominic Peitz nicht aufzuhalten.

Der SC Freiburg erreicht mit viel Mühe das Viertelfinale im DFB-Pokal. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich setzt sich am Dienstagabend im badischen Derby beim Drittligisten Karlsruher SC mit 1:0 durch.  Mehr...

Anzeige

"Die Seelen im Feuer" (ZDF)

Katholizismus gegen Moderne

Das historische Drama "Die Seelen im Feuer" spielt im Jahr 1630 in Bamberg. Die Geschichte fasziniert; Bildgestaltung und Licht sind herausragend.

Faszinierende Geschichte, herausragende Bildgestaltung, die Licht eine Kunst für sich - das historische Drama „Die Seelen im Feuer“ über Hexenprozesse im 17. Jahrhundert.  Mehr...

"Günther Jauch: Mindestlohn", ARD

Falsches Thema zur falschen Zeit

Gut gelaunt bei Günther Jauch: Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD).

Während die Welt nach dem Mord an dem russischen Oppositionellen Boris Nemzow unter Schock steht und sich fragt, wer die Strippenzieher waren, lässt Jauch über den Mindestlohn diskutieren.  Mehr...

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Eintracht Frankfurt

Wechselspiel unter Stoppern

Muss wohl wieder auf die Ersatzbank: Alexander Madlung (r.)

Nirgendwo wird bei Eintracht Frankfurt so oft rochiert wie in der Innenverteidigung. Auch im Spiel gegen Köln dürfte es wieder Umstellungen geben. Mehr...

Eintracht-Kolumne Ballhorn

Nicht doof genug

Gar nicht doof, so ein Sieg.

Eintracht Frankfurt zeigt beim 2:1 gegen den HSV Qualitäten. Welche waren das gleich noch mal? Die Elfmeter-Verwertung muss jedenfalls besser werden! Mehr...

Videonachrichten
Twitter
Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Kalenderblatt 2015: 3. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. März 2015: Mehr...

Edathy-Affäre

Ein Skandal mit vielen Facetten

Gegen eine Geldauflage von 5000 Euro ist das Kinderporno-Verfahren gegen Edathy eingestellt worden.

Edathy und kein Ende: Das Skandalöse der Causa Edathy hat viele Facetten. Das banale juristische Ergebnis kann nicht überzeugen. Nun muss die politische Aufklärung folgen. Der Leitartikel.  Mehr...

Times mager

Pling

Hanf zu rauchen ist nicht so schädlich fürs Gehirn wie das Lesen von E-Mails-

Die Wissenschaft will festgestellt haben: Der Empfang einer E-Mail senkt den IQ. Was bedeutet das aber für von E-Mails gebeutelte Büroangestellte? Mehr...

Kommentar HSV

Ausgeträumt

An der Elbe vor dem Aus: Rafael van der Vaart.

Rafael van der Vaart steht in Hamburg vor dem Abschied. Die von Speditionsunternehmer Kühne aus dessen Zweitwohnsitz auf Mallorca am machtlos irrlichternden HSV-Vorstand vorbei gesteuerte Rückholaktion hat sich längst als allzu kühne Kühne-Aktion erwiesen. Ein Kommentar. Mehr...

Demografie

Japan als Warnung

Von Christine Ax |
Für die Wirtschaft sieht es in Japan nicht gut aus. Und Frauen haben Probleme, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen.

roDer Kapitalismus frisst seine Kinder: In Japan wird sich die Bevölkerung bis zum Jahr 20160 um ein Drittel verkleinert haben, die Hälfte des Landes wird unbewohnt sein. Noch hat das Land keine richtige Lösung für sein Problem mit der Demografie. Mehr...

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Facebook