Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fotostrecken

Weitere Meldungen zur Galerie
Von Christian Esch |
Präsident Putin begrüßt die Kanzlerin im Kreml.

Angela Merkel ist in Moskau grundsätzlich geworden: Der deutsch-russische Dialog spart in diesem Jahr das heikle Thema der Bürgerrechte nicht aus. Mehr...

Erst lächeln, dann kritisieren: Angela Merkel und Wladimir Putin.

Das Urteil gegen die Punkband Pussy Riot sei zu hart, kritisiert Bundeskanzlerin Merkel in Moskau. Machthaber Putin wehrt sich - und wirft den Musikerinnen eine antisemitische Aktion. Doch das sei eine Lüge, kritisiert Ralf Fücks von der Böll-Stiftung und stellt den Sachverhalt ganz anders dar.  Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2016: 6. Dezember

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2016: Mehr...

Kolumne zum Rechtsruck

Die Lage ist besser, als sie sich anfühlt

Machte Wahlkampf mit den irrationalen Ängsten der Menschen: FPÖ-Politiker Norbert Hofer.

All die Häme, all der Hass lassen leicht vergessen: Eine große Mehrheit der Deutschen steht weiter hinter demokratischen Werten. Es liegt an ihnen, die Debatte zu führen.  Mehr...

Van der Bellen und Hofer

Österreich hat seine Mitte verloren

Von  |
Wahlgewinner Van der Bellen: Die einstigen Volksparteien SPÖ und ÖVP waren im Wahlkampf nur noch Randerscheinungen.

Österreich hat gewählt, aber der Rückkehr zur politischen Normalität wird schwierig. Das Land hat längst seine politische Mitte verloren.  Mehr...

Twitter

Anzeige

Hasskommentare

EU fordert mehr Engagement gegen Hass im Netz

Fordert von Internetkonzernen mehr Engagement bei Hasskommentaren: Vera Jourova, EU-Kommissarin für Verbaucherschutz

Die EU-Kommission fordert von Internetkonzernen, schneller gegen Hasskommentare auf ihren Plattformen vorzugehen. EU-Parlamentspräsident Schulz möchte noch einen Schritt weiter gehen.  Mehr...

Messenger

WhatsApp beendet Support für alte Smartphones

WhatsApp funktioniert auf besonders alten Smartphones ab 2017 nicht mehr.

Zum Jahreswechsel dürften einige WhatsApp-Nutzer überlegen, sich ein neues Smartphone zuzulegen: Der Messenger stellt die Unterstützung für Smartphones mit besonders alten Betriebssystemen 2017 ein. Mehr...

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Essay

In Demokratien gibt es keine „Leitkultur“

Von Martin Seel |
Der autoritäre Gedanke der Leitkultur steht im Widerspruch zur Idee der freiheitlich-demokratischen Grundordnung.  rtr

Der Begriff der Leitkultur ist nur ein Hirngespinst - mit der Ausnahme von zwölf Jahren Nazidiktatur hat es eine solche in Deutschland nie gegeben.  Mehr...

Klimawandel

Deutschland könnte CO2-Ausstoß drastisch senken

Qualmende Schornsteine eines Blockheizkraftwerks in Berlin.

Eine Studie des Öko-Instituts zeigt: Mit einer einfachen Maßnahme könnte Deutschland seinen CO2-Ausstoß um ein Viertel senken. Mehr...

Japan

Entschuldigung in Pearl Harbor

Von Finn Mayer-Kuckuk |
Japanische Kampfflugzeuge auf dem Weg nach Pearl Harbor, Dezember 1941.

Shinzo Abe reist als erster japanischer Regierungschef zum US-Stützpunkt auf Hawaii, um dort eine „Botschaft der Versöhnung“ auszusenden. Mehr...

Kabinett von Donald Trump

Ben Carson wird Wohnungsbau-Minister

Ben Carson ist der erste Afroamerikaner im Kabinett.

Donald Trump hat seinen ehemaligen Rivalen Ben Carson als Minister für Wohnungsbau nominiert. Carson soll sch um die Erneuerung der Innenstädte kümmern.  Mehr...

Abschiebungen

McKinsey will „Ausreisedruck“ auf Flüchtlinge erhöhen

Sammelabschiebung am Baden-Airport.

Im Auftrag des Innenministeriums macht die Unternehmensberatung McKinsey Vorschläge, wie Flüchtlinge abgeschoben oder zur Ausreise bewogen werden können.  Mehr...

CAS-Urteil

Blatter bleibt gesperrt

 Der ehemalige FIFA-Präsident, Sepp Blatter.

Die Sechs-Jahres-Sperre vom ehemaligen Fifa-Präsidenten Joseph S. Blatter (80) bleibt bestehen. Das urteilt der Internationale Sportgerichtshof CAS. Mehr...

Odenwaldschule

Jeder Missbrauch hat Mitwisser

Von Damian Miller |
Odenwaldschule in Heppenheim ist mittlerweile geschlossen.

Hartmut von Hentig verteidigt in seiner Biografie einen der Haupttäter im Missbrauchsskandal der Odenwaldschule. Auch auf einer Webseite wird die Demütigung der Opfer weiter betrieben. Ein Gastbeitrag. Mehr...

Pet Shop Boys in Frankfurt

Abstand vom Dienstleistungspop

Von Nicklas Baschek |
Mal fröhlich, mal albern: Neil Tennant.

Die Pet Shop Boys wollen in der Frankfurter Jahrhunderthalle raus aus dem Immer-Wieder der Dienstleistungspopkultur. Doch sie verweigern sich nicht völlig.  Mehr...

Beisetzung Fidel Castros

Afrika trauert mit Kuba

Fidel Castros Asche auf dem Weg zur Beisetzung.

Der Revolutionär Fidel Castro hat den Freiheitskampf vieler Staaten weltweit unterstützt. Vor allem die Länder Afrikas trauern nun um einen transkontinentalen Freund. Mehr...

Cornelia Schleime

Die Freiheit des Fuchsmädchens

Von Ingeborg Ruthe |
Die Nacht der Flügel, 1996, Berlinische Galerie.

Ein Hausbesuch bei der Malerin Cornelia Schleime, deren mythische Bildwelten voll Fabulierlust und Absurditäten die Berlinische Galerie derzeit ausstellt. Mehr...

Die Linke

Wagenknecht und Bartsch setzen sich durch

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch.

Im Konflikt zwischen den Partei-und Fraktionschefs der Linken verzichten die Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger auf die Spitzenkandidatur. Als Ausgleich wollen sie die Koalitionsverhandlungen führen.  Mehr...

Energie

Frankreich hängt am Kohle-Tropf

Von Susanne Götze und Jörg Staude |
Landschaft mit Reaktoren: Das Atomkraftwerk nahe der französischen Stadt Civaux.

Frankreich ist das Land der vielen Atomkraftwerke. Trotzdem ist der Nachbar neuerdings auf deutschen Strom angewiesen - wie passt das zusammen?  Mehr...

Großbritannien

Brexit auf die weiche Tour

Von Sebastian Borger |
Brexit-Gegnerin Sarah Olney freut sich über ihren Wahlsieg.

London zeigt sich nach dem Verlust eines Unterhausmandats gegenüber Brüssel kompromissbereit. Neu gewählte Abgeordnete wird im Parlament dem Brexit nicht zustimmen.  Mehr...

Zerreißprobe

Koalitionskrach in Sachsen-Anhalt

Von Markus Decker und Kai Gauselmann |
„Unfassbar“ nannte der SPD-Landesvorsitzende Burkhard Lischka die ursprünglich geplante Teilnahme von Innenminister Holger Stahlknecht an einer Podiumsdiskussion mit Götz Kubitschek.

Eine Auseinandersetzung über den Umgang mit Rechtsextremisten entzweit die Koalition. Dahinter steckt ein Machtkampf. Mehr...

SV Darmstadt 98

Problemfall Ben-Hatira

Im Fokus der Kommunalpolitik: Änis Ben-Hatira.

Vor dem Kellerduell in der Fußball-Bundesliga gegen den HSV attackiert auch die Kommunalpolitik den Darmstädter Profi. Mehr...

Sprudler gegen Abfüller

Krieg der Flaschen

Hanna Waddingham, die die Schande-Nonne in der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ verkörpert, ächtet den plastikflaschenkaufenden Assistenten.

Ein Sodastream-Werbespot parodiert Cersei Lennisters Schande-Lauf aus der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ und provoziert heftige Reaktionen von Coca Cola & Co. Mehr...

CDU

Warmer Applaus für Merkel

Stellt sich den Fragen der CDU-Mitglieder: Angela Merkel.

Auf der letzten CDU-Regionalkonferenz vor dem Parteitag überwiegt die Zustimmung für Angela Merkel. Buh-Rufe gibt es dagegen für Kanzler-Kritiker. Mehr...

Frankreich

Paris ohne Platzhirsche

Tritt nicht noch mal an: Francois Hollande hat sich in fünf Amtsjahren als der schwächste Staatschef der 1958 gegründeten Fünften Republik erwiesen.

Nach dem Verzicht von Francois Hollande: Frankreichs Linke hätte nur vereint eine Chance gegen die Rechte Marine Le Pen, aber die Gräben sind tief Mehr...

Esa-Ministerratstagung in Luzern

Geld für ISS und "ExoMars"-Mission

In Luzern trafen sich Vertreter der 22 Esa-Mitgliedsländer um über das Budget der kommenden Jahre zu beraten.

Die 22 Esa-Mitgliedsländer stellen der Europäischen Raumfahrtorganisation Geld für die Weiterführung der ISS und die "ExoMars"-Mission zur Verfügung. Eine Mission zur Asteroidenabwehr bekommt dagegen kein Geld. Mehr...

Sahra Wagenknecht trifft Sigmar Gabriel

Nur eine Tasse Kaffee im Willy-Brandt-Haus?

Die Willy-Brandt-Skulptur in der Berliner SPD-Bundesparteizentrale.

Das Vieraugengespräch zwischen Sigmar Gabriel und Sahra Wagenknecht heizt Spekulationen über ein rot-rot-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl 2017 an.  Mehr...

Bundestagswahl

Volker Becks letztes Angebot

Der Politiker wurde für sein Engagement bereits ausgezeichnet, hier mit dem Leo-Baeck-Preis des Zentralrats der Juden.

Der Grüne hat für die Partei viel erreicht – doch ein Listenplatz ist ihm nicht sicher. Dass seine politische Existenz bedroht ist, hat strukturelle und persönliche Gründe. Mehr...

Rechtschreibreform

Das Hirn braucht Herausforderungen

Von Peter Struck |
Wörter in einer einzigen Linie schreiben zu lernen fördert die geistige Leistungsfähigkeit, sagen Hirnforscher.

Sollen Kinder sowohl Druck- als auch Schreibschrift lernen? Thüringen ist dazu übergegangen, nur noch Druckschrift zu pflegen. Kritiker sagen, Verwirrungen sind lernfördernd. Der Gastbeitrag.  Mehr...

North Dakota

Lautstarker Protest gegen US-Ölindustrie

Von  |
Seit Monaten harren Indianer und Umweltschützer in einem Zeltlager nahe Cannon Ball aus.

Der Bau einer Pipeline führt zu militanten Konflikten zwischen Sioux und Polizei. Fast 600 Menschen wurden in den letzten Monaten verhaftet. Mehr...

Israel

Rechte gehen gegen Gebetsruf vor

Stürmische Zeiten für die Moscheen in Israel.

Siedlernahe Fraktionen legen eine Gesetzesinitiative vor, die den Einsatz von Lautsprecherboxen zum Zwecke der Religionsausübung untersagt. Das heizt den Streit über Religionsfreiheit an. Mehr...

Bana Alabed in Aleppo

„Dieser Krieg tötet meinen Traum“

Die siebenjährige Bana Alabed twittert aus dem Ostteil von Aleppo. Mittlerweile ist die Familie der Siebenjährigen auf der Flucht, nachdem Bomben ihr Haus zerstört haben.

Die 7-jährige Bana Alabed lebt im umkämpften Ostteil von Aleppo. Von dort aus twittert sie gemeinsam mit ihrer Mutter über den Kriegsalltag. Kürzlich sind auch sie Opfer der Bomben geworden.  Mehr...

Fachzeitschrift

„Filmdienst“ auf Messers Schneide

„Filmdienst“ im Mai 2015.

Die katholische Kirche will sich die renommierte Fachzeitschrift „Filmdienst“ nicht mehr leisten – ohne Lösung wird die gedruckte Ausgabe Mitte 2017 nach 70 Jahren eingestellt. Mehr...

„Charlie Hebdo“

Billige Merkel-Witze kann jeder

Von Jörg Wimalasena |
Dass Merkel die erste Ausgabe zieren würde, war schon vorab angekündigt worden.

Die erste deutsche Ausgabe des Satiremagazins „Charlie Hebdo“ ist alles andere als eine Offenbarung. Doch in der Mehrdeutigkeit seines Humors liegt die Chance für das Blatt.  Mehr...

NSA-Ausschuss

Streit über Befragung von Snowden

Edward Snowden kriegt man nur per Videolink zu Gesicht.

Union und SPD nehmen das Urteil des Bundesgerichtshofes zur Befragung des Whistleblowers nicht an und legen Beschwerde gegen die Entscheidung ein. Mehr...

Rolling Stones

Die Millionäre hat der Blues ereilt

Von Christian Bos |
Diese Zitronen haben noch Saft (v. l.): Ronnie Wood, Mick Jagger, Charlie Watts, Keith Richards.

Die Rolling Stones sind doch noch da: „Blue & Lonesome“ ist das erste Studioalbum seit elf und das erste wirklich gelungene seit 35 Jahren. Mehr...

Frankreich

Hollande erspart sich die Blamage

Von  |
Erstmals seit mehr als einem halben Jahrhundert bewirbt sich ein französischer Staatschef nicht um eine Wiederwahl.

Frankreichs Präsident Hollande bewirbt sich nicht um eine zweite Amtszeit. Er stellt sich damit der Realität - seit langer Zeit war kein französischer Staatschef so unbeliebt.  Mehr...

Bundeswehr

Wer keinen Abschluss hat, kann zur ...

Nach der Abschaffung der Wehrpflicht muss die Bundeswehr um Nachwuchs werben wie andere Unternehmen. Das tut sie, indem sie die Zulassungsvoraussetzungen deutlich herunter schraubt.

... Bundeswehr! Der Personalmangel ist dort inzwischen so eklatant, dass auch Bewerber ohne Hauptschulabschluss eine Chance haben. Auch EU-Ausländer sollen bald anheuern dürfen.  Mehr...

Gesellschaft

Wir Identitäter

Ist Identität womöglich auch so etwas wie eine Maske?

Identität ist das Schlagwort der Stunde, zudem ein Kampfbegriff. Denn in Europa wächst derzeit das Bestreben, das Eigene zu definieren – und das heißt auch: sich abzugrenzen. Mehr...

Studie

Jeder zwölfte Junge ist süchtig nach Computerspielen

Genug gezockt: Ab wann wird Spielekonsum zum Problem?

Jeder zwölfte Junge und junge Mann in Deutschland ist süchtig nach Computerspielen, zeigt eine aktuelle Studie. Die Drogenbeauftragte des Bundes findet die Zahlen beunruhigend.  Mehr...

Opec-Beschluss

Öl und Benzin werden wohl teurer

Die Fracking-Industrie in den USA könnte die Pläne der Opec durcheinander bringen.

Die beschlossene Senkung der Fördermenge ist ein Erfolg für das Opec-Kartell. Der Ölpreis steigt, auch für Verbraucher wird es wohl bald teurer. Die Analyse.  Mehr...

Aids

Russland droht eine Aids-Epidemie

Aktivisten rufen am Welt-Aids-Tag dazu auf, im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit nicht nachzulassen.

Nach offiziellen Angaben sind in neun russischen Regionen bereits über ein Prozent der Einwohner mit dem HI-Virus infiziert. Viele der Infizierten sind Drogensüchtige. Mehr...

Neu im Kino: „Sully“

Davon geht der Held nicht unter

Von Anke Westphal |
Der Kapitän (Tom Hanks) wird als Letzter von Bord gehen.

Clint Eastwoods Film „Sully“ führt den kollektiven Verbund einer verantwortungsvollen Gemeinschaft vor – und wie sich ein aufrechter Mann gegen die Behörden behauptet. Mehr...

Raumfahrt

Der Kalte Krieg reichte bis ins All

Am 16. Juli 1969 startet die Saturn-V-Rakete und bringt "Apollo 11" auf dem Weg zum Mond.

Auf den Sputnik-Schock folgte der Wettlauf der Supermächte USA und Sowjetunion ins All. Er endete mit der Mondlandung. Ziel der Zukunft ist der erste Mensch auf dem Mars. Mehr...

Südafrika

Im Sumpf der Korruption

Präsident Jacob Zuma verhalf dem sudanesischen Präsidenten Oma al-Baschir zur Flucht.

Südafrika ist auf bestem Wege, eine Bananenrepublik zu werden. Der Korruption durch die Elite kann aber Einhalt geboten werden, wenn das Land seinen Präsidenten ablöst. Mehr...

Ökostrom

EU will Energiemarkt umkrempeln

Strom aus neuen Windkraftanlagen und anderen Öko-Anlagen soll billiger werden, aber künftig im Netz keinen Vorrang mehr genießen.

Die Energieeffizienz soll erhöht werden. Der Einspeisevorrang für Ökostrom könnte teilweise fallen. Lob und Kritik kommt von Regierungen und Verbänden. Mehr...

Charlie Hebdo

Obszönität ist politisch

Erster Eindruck. Charlie Hebdo auf deutsch.

Heute probieren die Satiriker von „Charlie Hebdo“ das Heft erstmals auf Deutsch aus. Doch ist diese sehr gallische Auffassung von Humor exportierbar? Mehr...

HI-Virus

„Letzter Nagel im Sarg des Virus“

Dr. Anthony Fauci, Direktor des US-amerikanischen „National Institute of Allergy and Infectious Diseases“.

In Südafrika startet ein Feldversuch, mit dem die Wirksamkeit einer Kombination an Impfstoffen bei Menschen getestet werden soll. Mehr...

Menschen mit Behinderungen

Bundestag berät über Teilhabegesetz

Selbstständig voranzukommen ist noch lange keine Selbstverständlichkeit.

Das Teilhabegesetz verbessert die soziale, finanzielle und professionelle Lage von Menschen mit Behinderungen. Aber das bedeutet noch lange nicht die volle Emanzipation. Mehr...

Wohnungskauf mit Staatsgeld

Zuschuss für jedes Kind

Für jedes Kind soll es einen Zuschuss geben.

Bauministerin Hendricks will Familien mit Kindern beim Wohnungskauf mit Staatsgeld unterstützen. Für jedes Kind soll es einen Zuschuss geben. Mehr...

USA

Trump, Präsident und Schuldner

Von  |
Etwa 500 Firmen gehören zum Trump-Imperium.

Das designierte US-Staatsoberhaupt Donald Trump deutet an, Amt und Geschäfte trennen zu wollen. Etwa 500 Firmen gehören zum Trump-Imperium. Mehr...

Blei

Schmuck, der krank macht

Gefährlich: Schmuckstücke können giftiges Metall enthalten.

Aktuelle Kontrollen zeigen, dass Ohrringe und Ketten zu viel gesundheitsschädliches Blei enthalten. Mehr...

Strom

Ein Energiepaket für Europa

Die EU will den Vorrang von Ökostrom bei der Netzeinspeisung europaweit infrage stellen.

Brüssel will den Strommarkt zugunsten von Klima und Kunden grundlegend umbauen. Die EU-Staaten dürften kaum bereit sein, einen Teil ihrer Kompetenzen abzugeben. Mehr...

Unterhalt

Viele Mütter gehen leer aus

Die Unterhaltsreform für Alleinerziehende verzögert sich.

Das geplante Gesetz zum Unterhaltsvorschuss von Familienministerin Manuela Schwesig droht seine Wirkung zu verfehlen - auch die Finanzierung ist noch nicht geklärt. Mehr...

Südafrika

Der letzte Sieg von Jacob Zuma

Zumas Stuhl wackelt immer heftiger.

Südafrikas umstrittener Staatschef übersteht das Misstrauensvotum seiner Partei - doch seine Macht schwindet zusehends. Mehr...

FR-Podium

„Klare Kante“ gegenüber der Türkei

Im Gespräch: Idil Gögüs, Lucia Puttrich, Moderator Andreas Schwarzkopf, Gülistan Gürbey und Udo Steinbach (v. l.).

Deutschland und die EU sollten gegenüber der Regierung in Ankara deutlicher Position beziehen und auf zivilgesellschaftliche Akteure setzen. Mehr...

Lufthansa

5 Jahre, 14 Streikrunden, keine Lösung

Der Ausbau von Eurowings hat viele Piloten weiter verärgert.

Seit Jahren schwelt der Streit der Lufthansa mit den eigenen Piloten, eine Lösung ist nicht in Sicht. Konzernchef Spohr will hart bleiben, aber langsam werden auch die Anleger nervös.  Mehr...

SPD

Neuer Ärger um die Kanzler-Frage

Wer wird's? SPD-Politiker Gabriel, Schulz.

Zwar will die SPD erst Ende Januar den Herausforderer von Angela Merkel küren, doch die NRW-Parteichefin Kraft liefert neuen Gesprächsstoff im Kandidaten-Streit. Mehr...

Studie

So gefährlich sind Smartphones am Steuer

Wer mit dem Handy in der Hand fährt, hat ein zwölfmal höheres Unfallrisiko.

Ablenkung durch Smartphones, Bordcomputer und Navis hat inzwischen den Alkohol als größtes Unfallrisiko verdrängt, zeigt die „Allianz“ in einer aktuellen Studie.  Mehr...

Pegida

Bachmann gesteht Hetze im Netz

Lutz Bachmann verzichtet auf den Prozess.

Das Urteil gegen den Pegida-Gründer Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung ist rechtskräftig. Am Mittwoch verkündet das Gericht die Höhe der Strafe.  Mehr...

Missbrauch

In der Hölle

Von Jakob Böllhoff |
Bennell-Opfer Andy Woodward (r.).

Der Skandal um Missbrauchsfälle im Nachwuchsbereich erschüttert den englischen Fußball. Mehrere Ex-Profis beschuldigen den früheren Jugendtrainer Barry Bennell, sie missbraucht zu haben.  Mehr...

USA

„Niemandsland des sozialen Lebens“

Von Reinhart Wustlich |
Das „tote Gehäuse der Schwerindustrie“, so Stadtforscher Mike Davies: Ruinen der Autoindustrie in Detroit.

Von Detroit bis Pittsburgh: Den Abstieg der urbanen Regionen des amerikanischen „Rust Belt“ haben Stadtforscher schon vor Jahrzehnten erwartet.  Mehr...

Tschernobyl

Solarstrom aus verstrahltem Gebiet

Rund um den Reaktor soll ab 2017 ein Solarpark entstehen.

Im Sperrgebiet rund um das AKW soll Solarstrom erzeugt werden. Im radioaktiven Sperrgebiet wird ab 2017 ein riesiger Solarpark mit 1000 Megawatt Spitzenleistung gebaut. Mehr...

Mark Herbert

„Ich lebe jetzt und jetzt erst recht“

Von Agnes Schönberger |
Mark Herbert in seinem Wohnzimmer.

Mark Herbert spricht mit der FR über den Tag, an dem er fast zu Tode geprügelt wurde, und über die Folgen seiner Querschnittslähmung. (FR+) Mehr...

Telekom-Störung

Telekom-Router sollten Teil eines Botnetzes werden

Viele Telekom-Kunden hatten am Sonntag und Montag Probleme mit ihrem Internetanschluss.

Hunderttausende Telekom-Kunden klagen über Internetausfälle. Experten finden Hinweise auf das Botnetz "Mirai", das in den vergangenen Wochen große Teile des Internets in den USA lahmgelegt hat. Mehr...