Aktuell: FR-ArbeitsmarktindeX FRAX | Schwerpunkt "Arbeit - unsere Religion" | Kriegsende 1945 | Fußball-News | Regionale Startseite

Fotostrecken

Anzeige

Anzeige

"Hart aber fair", ARD

Kommt der Scheich, geht die Moral

Von Thomas Geisen |
"Unsere wüsten Freunde – kaufen die Scheichs nach der WM auch unsere Moral?". Zu Gast bei Frank Plasberg (r): v.l.n.r. Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD), Anton F. Börner (Unternehmer, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V), Stefan Effenberg (ehem. Profi-Fußballer), Wolfgang Huber (Ev. Theologe, ehem. EKD-Ratsvorsitzender 2003-2009) und Jürgen Trittin, (B‘90/Grüne, Bundestagsabgeordneter).

Sind wir ein Volk von Moralisten? Oder von Materialisten? Bei „Hart aber fair“ sind sich Sportler, Politiker und ein Theologe einig: Diese WM ist eine Farce, ein Skandal.  Mehr...

"Die Spur der Troika", ARD

„Ich wurde erpresst“

Die Troika besteht aus Vertretern des IWF, der EZB und der Europäischen Kommission.

Eine Dokumentation fragt, wie einige nicht gewählte Beamte den ärmeren EU-Staaten ihr Regierungshandeln diktieren konnten. Mehr...

"The Team", ZDF

Europudding

Von D.J. Frederiksson |
Harald Bjørn (Lars Mikkelsen,li.) Jackie Müller (Jasmin Gerat,mitte),Alicia Verbeek (Veerle Baetens,re.)

Die internationale Krimi-Miniserie „The Team“ unter leitender Aufsicht des ZDF soll Vorreiter für eine neue deutsche Seriengeneration sein, scheitert aber auf ganzer Ebene.  Mehr...

0:2-Niederlage für Eintracht Frankfurt

Klägliche Eintracht hisst die weiße Fahne

Das war nix: Carlos Zambrano im Spiel gegen den BVB.

Blutleer, hasenfüßig und bieder: Die mutlose Frankfurter Eintracht ist mit dem 0:2 in Dortmund noch gut bedient, zeigt eine indiskutable Leistung  und schafft es tatsächlich, in 90 Minuten nicht einmal ernsthaft aufs Tor zu schießen. Mehr...

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Eintracht ohne 55 Prozent

Will gegen die alten Kollegen aus Dortmund treffen, aber nicht jubeln: Eintracht-Stürmer Nelson Valdez.

Weil das torgefährlichste Duo Meier/Aigner fehlt, muss Nelson Valdez im Spiel von Eintracht Frankfurt bei Borussia Dortmund in die Bresche springen. Mehr...

FR-Videokolumne vom 13.4.

Ratlos nach München

Videonachrichten
Twitter

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Kalenderblatt 2015: 26. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. April 2015: Mehr...

NSA-Affäre

Die Lügen der Lauscher

Unter Druck: Gerhard Schindler, Präsident des Bundesnachrichtendienstes.

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes ist nicht zu halten. Aber ein Rücktritt allein reicht nicht. Denn eins ist gewiss: Nach dem Skandal ist vor dem Skandal. Ein Kommentar. Mehr...

Times mager

Wieder Wedel

So kompliziert muss die Tasse Kaffee gar nicht zubereitet sein, über die man sich freut, wenn sie gelegentlich kostenlos ist.

Interessant, dass Festspielintendant Dieter Wedel in Bad Hersfeld jetzt eine Etaterhöhung bekommt. Wie hat er das geschafft? Und warum werden Menschen immer so ungleich behandelt? Mehr...

Ronaldo

Piano, Piano

Will wieder kicken: Ronaldo.

Luís Nazário de Lima plant sein Comeback. Wer? Na, Ronaldo, das Original, o Fenômeno, 98 Länderspiele für Brasilien, zwei WM-Titel, Aberhunderte Tore. Und was macht er, um kicken zu können? Er kauft sich einen Fußballverein. Mehr...

Ärzte

Menetekel Ärztemangel

Einem Überangebot an Krankenhäusern und Fachärzten in den Großstädten stehen empfindliche Versorgungslücken in ländlichen Regionen und bei Hausärzten gegenüber.

Frank-Ulrich Montgomery sieht einen Ärztemangel heraufziehen. Doch hier wird mal wieder ein Popanz aufgebaut. Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel, sondern ein Nebeneinander von Defiziten und Überfluss. Mehr...

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.