Abo | ePaper | App | Newsletter | Facebook | Anzeigen | Trauer

FR-App
Lesen Sie das Beste aus der Zeitung als – in unserer preisgekrönten Aufbereitung für Tablets. Informieren Sie sich über unsere digitalen Abos.

31. Oktober 2012

FR-App für iPad und Android: Lahmgelegt durch "Sandy"

Auf dem Titel der FR-App vom 31.10.2012: New York nach dem Hurrikan Sandy. Foto: FR

Titel- und Topthema der aktuellen Tablet-Ausgabe ist Hurrikan "Sandy", der die US-Ostküste verwüstet hat. Eine Vorschau des Dossiers und weitere Themen der FR-App.

Drucken per Mail

Titel- und Topthema der aktuellen Tablet-Ausgabe ist Hurrikan "Sandy", der die US-Ostküste verwüstet hat. Eine Vorschau des Dossiers und weitere Themen der FR-App.

Hurrikan “Sandy” verwüstet die US-Ostküste. Zwei Millionen Menschen harren ohne Strom aus, und nur wenige Unerschrockene feiern, dass die Büros geschlossen bleiben. Der Wahlkampf wird unterbrochen.  Im Dossier gibt es u.a. weitere Infos zum Marathon, der in New York stattfinden soll und zu zwei AKWs, die wegen des Sturms abgeschaltet wurden (mit Fotostrecke: “Bilder der Verwüstung” und Video: “Sandy wütet”). Hier gibt es eine Online-Vorschau des Dossiers.

Einen Einblick in die FR-App gibt diese Fotostrecke:

Weitere Themen in der aktuellen Tablet-Ausgabe:

  • Nach der wochenlangen Debatte um die Höhe seiner Nebeneinkünfte veröffentlicht Peer Steinbrück seine Vortragshonorare
  • Der Konzern des Mobilanbieters O2 will Bewegungsdaten von Kunden verkaufen
  • Zubetoniert, vergiftet, ausgelaugt: Der Mensch ruiniert eine seiner wichtigsten Ressourcen: den Boden
  • Nach fast drei Jahren guter Entwicklung stagniert der deutsche Arbeitsmarkt – vorerst
  • Der iranische Regimekritiker und islamische Reformdenker Abdolkarim Soroush im Interview
  • Wie Bertelsmann seinen ehemaligen Zeitschriften-Chef aus Eigeninteresse vorführen ließ
  • Wettflug zum Mond. Die Europäer planen eine technisch komplizierte Landung zum Südpol unseres Trabanten (mit Video, Bildern und einer ausführlichen Grafik). Hier gibt es eine Online-Vorschau des Dossiers.
  • Deutschsprachige Schauspieler hatten in den frühen Bond-Filmen immer prominente Rollen. Mittlerweile dürfen sie nur noch kleine Killer spielen (mit Fotostrecke). Hier gibt es eine Online-Vorschau des Dossiers.

Jetzt kommentieren

iPad und Android

Das Beste aus der FR als App

Ausgezeichnet: die Frankfurter Rundschau auf dem iPad.

Gründlich wie die Zeitung, interaktiv wie das Internet, faszinierend gestaltet wie ein hochwertiges Wochenmagazin – aber dennoch täglich frisch: die Frankfurter Rundschau auf dem Tablet Computer. Ausgezeichnet mit einem „Zeitungs-Oscar“ - einem Hauptpreis beim European Newspaper Award. Und nominiert für den Grimme-Online-Award. Mehr...

Vom Zeitungsbeitrag zum Dossier
Anzeige

Werben auf dem iPad
Das iPad als Werbeform bietet besonders viele Möglichkeiten. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Soziale Netzwerke

Die Frankfurter Rundschau finden Sie auch bei Facebook, Twitter und StudiVZ und MeinVZ. Werden Sie Fan!

Ausgabe vom 01.03.2011