Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

FR-App
Lesen Sie das Beste aus der Zeitung als – in unserer preisgekrönten Aufbereitung für Tablets. Informieren Sie sich über unsere digitalen Abos.

09. Oktober 2012

Tablet-Ausgabe vom 09.10.2012: Das andere Neuseeland

Ausgabe vom 9.10.2012: Die Schriftstellerin Paula Morris erzählt von ihrer Heimat Neuseeland, dem Gastland der Frankfurter Buchmesse.Foto: FR

Auf dem Titel der heutigen Tablet-Ausgabe geht es um das Gastland der Frankfurter Buchmesse, um Neuseeland. Einblicke in die aktuelle FR-App.

Drucken per Mail

Auf dem Titel der heutigen Tablet-Ausgabe geht es um das Gastland der Frankfurter Buchmesse, um Neuseeland. Einblicke in die aktuelle FR-App.

Heute wird die Frankfurter Buchmesse eröffnet, Gastland ist Neuseeland. Um das Land geht es auch auf dem Titel der heutigen Tablet-Ausgabe: die neuseeländische Schriftstellerin Paula Morris erzählt von ihren Maori-Vorfahren, Landesklischees, dem kulturellen Erbe und mehr (mit Video).

Einblicke in die heutige FR-App:

Weitere Themen in der aktuellen Tablet-Ausgabe:

  • Portugal muss sparen, um die Auflagen der EU zu erfüllen. Aber gerade das Sparen macht das Land kaputt. Deswegen regt sich Widerstand
  • Eine Frage der Transparenz: Die SPD kündigt einen erweiterten Gesetzentwurf zu Nebeneinkünften an (mit Fotostrecke: Spitzenverdiener im Bundestag)
  • Hugo Chávez kann Venezuela weitere sechs Jahre regieren - falls er gesund genug ist (mit Fotoleiste, Video und Kommentar)
  • Filmkritiken: "Die Wand" und Looper (jeweils mit Filmtrailer)
  • Die diesjährigen Medizin-Nobelpreisträger schafften Durchbrüche für die Biomedizin (mit Video, Fotostrecke: Nobelpreisträger der Medizin seit 2002 und vielen Grafiken)
  • Per Mertesacker spricht im Interview über das Leben in London, die ganz andere Fußarbeit beim FC Arsenal, Podolskis erste englischen Witze und verrückte Fans an Straßenkreuzungen
  • Sascha Buzmann wurde als Kind entführt und vergewaltigt. Er hat das Erlebte aufgeschrieben
Zur Homepage
comments powered by Disqus

iPad und Android

Das Beste aus der FR als App

Von  |
Ausgezeichnet: die Frankfurter Rundschau auf dem iPad.

Gründlich wie die Zeitung, interaktiv wie das Internet, faszinierend gestaltet wie ein hochwertiges Wochenmagazin – aber dennoch täglich frisch: die Frankfurter Rundschau auf dem Tablet Computer. Ausgezeichnet mit einem „Zeitungs-Oscar“ - einem Hauptpreis beim European Newspaper Award. Und nominiert für den Grimme-Online-Award. Mehr...

Vom Zeitungsbeitrag zum Dossier
Anzeige

Werben auf dem iPad
Das iPad als Werbeform bietet besonders viele Möglichkeiten. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Soziale Netzwerke

Die Frankfurter Rundschau finden Sie auch bei Facebook, Twitter und StudiVZ und MeinVZ. Werden Sie Fan!

Ausgabe vom 01.03.2011