kalaydo.de Anzeigen

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Jürgen Fitschen  fühlt sich ungerecht behandelt.

Jürgen Fitschen war angetreten, den Ruf der Deutschen Bank zu bessern - nun ist das Institut tief in eine Steuer- und Telefonaffäre verstrickt. Die SPD zweifelt, dass mit Fitschen der richtige Mann im Chefsessel sitzt. Mehr...

In Schräglage: Jürgen Fitschen und die Deutsche Bank.

Die Geschichte hinter der Geschichte zeigt, dass sich die Top-Banker ihrer Bedeutung in der Öffentlichkeit nicht bewusst sind. In keinem anderen Land haben Banken einen so schlechten Ruf wie in Deutschland. Mehr...

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.

Die Razzia bei der Deutschen Bank in der vergangenen Woche und die wenig geschickte Reaktion des Vorstandes darauf lassen weiter die Wogen hochgehen. Ein dankbares Thema für die Zeitungskommentatoren. Mehr...

Von Pitt von Bebenburg und Bernd Salzmann | 9 Kommentare
Im Mittelpunkt der Kritik: Jürgen Fitschen.

Die Politik weist den Deutsche-Bank-Chef Fitschen zurecht. Die britische Steuerbehörde belastet den Branchenriesen unterdessen.  Mehr...

In der Kritik: Deutsche-Bank-Chef Fitschen.

Arrogant war die Deutsche Bank schon immer. Aber mit seinem Beschwerde-Anruf bei Bouffier übertrifft Vorstandschef Fitschen seine Vorgänger noch. Diese Einstellung wird sich die Bank nicht mehr lange leisten können. Mehr...

Fordert einen Untersuchungsausschuss zur Deutschen Bank: Linke-Fraktionsvize Sahra Wagenknecht.

Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht glaubt im Steuerskandal um die Deutsche Bank nicht an Einzeltäter. Für die Fraktionsvize trägt die Bank als Ganzes "kriminelle Züge". Wagenknecht will deshalb das Parlament einschalten. Mehr...

Von Grit Beecken | 4 Kommentare
Die Zwillingstürme der Deutschen Bank in Frankfurt.

Ermittler werfen der Deutschen Bank vor, Daten in großem Stil vernichtet zu haben - offenbar aus diesem Grund schickte der Staatsanwalt gleich 500 Fahnder zur Durchsuchung. Nach den Erkenntnissen wirkt die Beteuerung, die Bank kooperiere vollständig mit den Behörden, wie blanker Hohn. Mehr...

Von Grit Beecken | 6 Kommentare
Jürgen Fitschen, Co-Chef der Bank.

Seit einem halben Jahr führt Jürgen Fitschen die Deutsche Bank gemeinsam mit Anshu Jain. Vom angekündigten Kulturwandel bei der Bank ist seit ihrem Amtsantritt wenig zu sehen. Mehr...

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemalige Mitarbeiter der Deutschen Bank.

Die Deutsche Bank soll den Ermittlern in der Steueraffäre Unterlagen vorenthalten und E-Mails gelöscht haben, die für die Aufklärung des Falls wichtig gewesen seien, heißt es in Medienberichten. Das Geldinstitut dementiert eine Daten-Manipulation. Chef Fitschen fühlt sich ungerecht behandelt. Mehr...

Von Grit Beecken | 2 Kommentare
Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt.

Nach der Großrazzia und den Ermittlungen wegen Steuerbetrugs kündigt der Vorstand der Deutschen Bank überraschend einen Gewinneinbruch an. Mehr...

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt.

Die Deutsche Bank wird im laufenden Geschäftsquartal offenbar deutlich weniger Gewinn machen - vor allem der Konzernumbau belastet die Bilanz. Unterdessen gehen die Ermittlungen gegen Bankmitarbeiter weiter. Mehr...

Großrazzia bei der Deutschen Bank in Frankfurt.

Die Deutsche Bank bleibt auch nach der Großrazzia im Visier der Ermittler. Ein Richter entscheidet am Donnerstag, ob fünf Banker weiter in Haft bleiben müssen. Gleichzeitig wächst die Kritik an dem Geldinstitut, das Steuerbetrügern geholfen haben soll. Mehr...

Krumme Geschäfte: Die Banken haben es derzeit häufiger mit der Polizei zu tun.

Die Aktion sorgt für bundes-, ja europaweites Aufsehen: Hunderte Beamte von BKA, Steuerfahndung und Bundespolizei durchsuchen die Deutsche Bank und nehmen fünf Banker fest. Ein gefundenes Fressen für die Zeitungskommentatoren. Mehr...

Von Robert von Heusinger | 11 Kommentare
Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen vor dem Hauptgebäude der Deutschen Bank in Frankfurt.

Großrazzia und Ermittlungen auch gegen Vorstände: Das rabiate Vorgehen gegen die Deutsche Bank mag auf den ersten Blick populistisch aussehen. Auf den zweiten Blick ist das respektlose Verhalten der Justiz jedoch zu begrüßen. Mehr...

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Übersichtsseite Frankfurt/Rhein-Main

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Radfahren in Frankfurt
Radserie Stadtrad

Radfahren in Frankfurt: Wir machen die Bestandsaufnahme. Wo sind die Gefahrenstellen? Was muss besser werden? Auch Ihre Erfahrungen sind gefragt. Dazu gibt's Tipps für die Fahrradreparatur.

Zur Serie: Stadtrad - Radfahren in Frankfurt

Twitter
Fotostrecke
Costa Concordia

Frankfurt und Offenbach leuchten - im Rahmen der Luminale gab es 182 beeindruckende Lichtkunst-Projekte zu sehen. Ein Anziehungspunkt in Frankfurt war die neue Osthafenbrücke (Bild). Wir zeigen die schönsten Motive in einer Fotostrecke.

Online-Kataloge
Anzeige
Sprengung des AfE-Turms

Der AfE-Turm am Frankfurter Campus Bockenheim ist Geschichte. Fotos, Videos und Berichte über den großen Knall - und ein Blick auf das, was danach kommt.

Sprengung des AfE-Turms

Videos: Der AfE-Turm fällt - in Zeitlupe

Fotostrecke: Der Trümmerhaufen als Ausflugsziel

Fotostrecke: So fiel der AfE-Turm

Fotostrecke: Das bleibt vom Uni-Turm übrig

Fotostrecke: Ein letzter Rundgang im AfE-Turm

Rückblick: Spektakuläre Sprengungen in Frankfurt

Ausblick: Kulturcampus Bockenheim

Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Die Zeitung
Glosse
        

Da steht sie auf ihrem Brunnen in der Klappergasse.

Unglaubliche Geschichten aus dem Frankfurter Alltag - notiert von Frau Rauscher.

Spezials
Social Media
In Twitter informieren wir als FRlokal über Frankfurt und Rhein-Main. Folgen Sie uns!
ANZEIGE