Aktuell: Fastnacht 2016 | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Von  |

Rund 50 Menschen diskutieren mit „Welcome Frankfurt“ über die Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Neckermann-Gelände. Die Initiative hat die Zustände in der Asyl-Erstaufnahmeunterkunft als katastrophal angeprangert und muss dafür Kritik einstecken. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 309 Bilder )
Die Närrinnen und Narren sind los: Faschingsparty Quartier Latin an der Goethe-Uni.

Auch an der Frankfurter Goethe-Uni geben die Narren in der Fünften Jahreszeit den Ton an. Unter dem Motto "Reise um die Welt" lassen es die Studierenden bei der Faschingsparty Quartier Latin so richtig krachen. Mehr...

Justizia wacht am Römer in Frankfurt. (Symbolbild)

Mathias Mund, Stadtverordneter der rechten Bürger für Frankfurt (BFF), steht vor Gericht. Er soll einen ehemaligen Arbeitgeber um 4680 Euro betrogen haben. Ein Urteil fällt voraussichtlich erst nach der Komunalwahl am 6. März. Mehr...

In Städten allgegenwärtig: Überwachung per Kameras.

Ist der Einsatz von Kameras am Bahnhof sinnvoll. Die Politiker in Bad Homburg sind sich nicht einig. Die Kameras schränken die Persönlichkeitsrechte der Bürger ein, sagen die einen. Mit den Kameras nehme man die Sorgen der Menschen ernst, meinen die anderen. Mehr...

Viele Frankfurter Augen schauen Sonntagnacht auf ihn: Peyton Manning, der Quarterback der Denver Broncos.

Die Übertragung des Endspiels im Super Bowl lockt in der Nacht von Sonntag auf Montag Fans in die Frankfurter Sportsbars. Wer jetzt noch einen Tisch in einer der Gaststätten reservieren will, muss sich mit einem Platz auf der Warteliste begnügen. Mehr...

Gegenprotest bei einer Wahlveranstaltung der Alternative für Deutschland (AfD) in Frankfurt.

Das Erstarken der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) alarmiert Demokraten in Frankfurt. SPD-Chef Mike Josef warnt davor, die Wahl am 6. März zur „Volksabstimmung über die Flüchtlingspolitik“ zu machen. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 170 Bilder )

Anzeige

Von  |
Schwer bewaffnete Polizisten gehören in Frankreich seit den Anschlägen von Paris ins Straßenbild.

Die Franzosen setzen auf einen starken Staat. Sie rüsten auf und verzichten auf bürgerliche Freiheiten. Doch die erhoffte Sicherheit bleibt aus. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Ohne Twitter wäre Donald Trump nicht an der Spitze des republikanischen Feldes, stellt Mindy Finn, eine republikanische Digitalstrategin, fest.

Millionen US-Amerikaner folgen den Verbal-Attacken des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump. Dieser rühmt sich mit seinen Millionen Fans auf Twitter. Mehr...

Angela Merkel ist auf Facebook mit Abstand die beliebteste deutsche Politikerin. Auf Twitter, da ist die Kanzlerin nicht aktiv, läuft ihr Sahra Wagenknecht den Rang ab.

Wenn Politiker sich auf 140 Zeichen beschränken müssen: Das Zwitscherverhalten von Merkel und Co. Mehr...

Die Leber ist das zentrale Organ für den Stoffwechsel.

Frankfurter Forscher entwickeln für Patienten mit Hepatitis C und Krebs neue Therapien. Mehr...

Anzeige

Wählen Sie sich Ihre FR-Online aus

Stellen Sie sich Ihre FR-Online dauerhaft so ein, wie Sie möchten: Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts entscheiden Sie, ob Sie das Überregionale höher gewichten oder das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Kalenderblatt 2016: 7. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Februar 2016 Mehr...

Twitter
Aus der Rhein-Main-Region

Anzeige

Spiel gegen Stuttgart

Für die Jahreszeit zu warm

Selbst der Fußballgott Alexander Meier kann an der Niederlage gegen den VfB Stuttgart nichts ändern.

Liebe Eintracht, diese Temperaturen Anfang Februar – ungewöhnlich. Ansonsten war aber im Heimspiel gegen Stuttgart eigentlich alles wie immer. Mehr...

Bundesliga

Rückschlag für die Eintracht

Alexander Meier (r) und der Stuttgarter Daniel Schwaab im Duell um den Ball.

Der Frankfurter Bundesligist kommt in einem unterhaltsamen Spiel gegen den VfB Stuttgart mit 2:4 unter die Räder, enttäuscht aber nicht wirklich. Trainer Veh muss aber wieder mal die Mannschaft umbauen. Mehr...

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Olga Angersbach geht mit dem Fastnachtstrend: Uniformjacke in Neonfarben mit goldfarbenen Schulterpolstern.

Vor dem Umzug am Sonntag und den zahlreichen Feiern kaufen viele Frankfurter noch schnell ihre Kostüme ein. Das Geschäft mit Kostümen boomt in diesen tollen Tagen. Neon liegt im Trend. Mehr...

Motivwagen von 2015: Stadtrat Markus Frank und DFB-Chef Wolfgang Niersbach auf der Rennbahn.

Der närrische Höhepunkt steht unmittelbar bevor. Wir haben die heißesten Frankfurter Themen identifiziert und prüfen sie auf ihre Fastnachtstauglichkeit.  Mehr...

Ob Wand, ob Baum: Für den Parkour-Meister Carlos Meyer ist kaum ein Hindernis unüberwindbar. Der Eschborner, der sich als Frankfurter sieht, finanziert sein Leben auch mit Shows, -Filmen und -Trainingsstunden. Mehr...

Unbekannte beschmieren ein Altenzentrum der jüdischen Gemeinde in Frankfurt mit Hakenkreuzen und SS-Runen. Diese antisemitischen Schmierereien sind in der Stadt kein Einzelfall. Mehr...

Friedwald-Leiter Dirk Nabert (links) und Förster Patrick Hüpeden an einem der Bäume.

Der Gelnhäuser Friedwald ist beliebt. Seit er im November 2007 eröffnet wurde, fanden hier rund 1650 Menschen ihre letzte Ruhestätte. Mehr als 3700 Menschen haben sich schon zu Lebzeiten einen Platz reserviert.  Mehr...

Alexander Gauland, hier in Frankfurt.

AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland spricht im Vereinshaus Dornholzhausen über Europa und über vieles andere nicht. Proteste gegen die Veranstaltung wie in Frankfurt gibt es in Bad Homburg nicht.  Mehr...

Anja Henningsmeyer, Geschäftsführerin der hessischen Film- und Medienakademie, spricht im FR-Interview über den hessischen Filmemacher-Nachwuchs, der zur Berlinale nach Berlin geht. Mehr...

Der Frust ist groß, wenn das Amt nicht zahlt, wenn Bezieher von Hartz-IV-Leistungen lange und vergeblich auf einen Bescheid warten oder gar der Strom abgestellt wird. Dann wird im Hochtaunus der Ombudsmann aktiv.  Mehr...

Wo endet die Meinungsfreiheit im Internet? „Wer so gegen eine Gruppe Stimmung macht, dass er damit den Frieden im Land gefährdet, macht sich wegen Volksverhetzung strafbar“, erklärt Jurist Volker Kitz. (Symbolfoto)

Die Meinungsfreiheit steht wie kein anderes Grundrecht für den demokratischen Rechtsstaat. Nur ein Land ist frei, in dem Menschen furchtlos sagen können, was sie denken. Aber es gibt Grenzen. Warum das so ist, erklärt ein Buch des Juristen Volker Kitz. Mehr...

Sommer, Sonne und lecker Bierchen. Aber können auch betrunkene Fußgänger ihren Führerschein verlieren?

Wer zu tief ins Glas geschaut hat, tut gut daran, sein Auto stehen zu lassen. Auch Fahrradfahrer riskieren ab 1,6 Promille íhre Fahrerlaubnis. Aber kann die Polizei auch betrunkenen Passanten den Lappen abnehmen? Das Urteil eines deutschen Verwaltungsgerichts sorgt für Aufsehen. Mehr...

Schon wieder ist der Handy-Akku leer! Wie nervig. Aber Smartphone-Besitzer können Stromfressern oft mit wenigen Klicks den Riegel vorschieben. Wir geben Android- und iOS-Nutzern nützliche Tipps, mit denen das Stromsparen leicht fällt. Mehr...

Man kann noch so müde sein, doch manchmal will das Einschlafen einfach nicht gelingen. Stundeslanges Wachliegen muß nicht sein, es gibt schon einfach Hausmittel, die einem das Einschlafen erleichtern. Wetten, dass Sie einige Mittelchen im Hause haben? Mehr...

Welcher Weg führt in die Unabhängigkeit? Luhankser Rebellen bei ihrer taktischen Ausbildung.

Russland-Experte Dmitri Trenin spricht im Interview über die Großmachtfantasien des Kreml und seine Ziele in der Ukraine. Mehr...

Israelische Grenzpolizisten trauern um eine 19-jährige Kollegin, die bei einem Schusswechsel getötet wurde.

Die israelische Regierung setzt auf Kollektivstrafen und nährt damit den Hass der Palästinenser. Politiker aus dem Mitte-Links-Lager plädieren für die Abtrennung von Gebieten. Mehr...

Ungarn hat einen Zaun, Frankreich kontrolliert Grenzübertritte, Österreich denkt über Tageskontingente nach. Schließen die Länder im Schengenraum die Grenzen, wird es teuer. Ein Aus des Abkommens würde 110 Milliarden Euro kosten. Mehr...

Bund und Handwerk starten ein Programm, das junge Zuwanderer mit Handwerksmeistern, die bislang erfolglos Auszubildende suchten, zusammen führen. Daraus könnt eine klassische Win-win-Situation entstehen. Mehr...

Für Xabi Alonso ist der Arbeitstag frühzeitig beendet. Schiedsrichter Knut Kircher zeigt ihm die Gelbrote Karte.

Nach einer Woche der Aufreger gelingt dem FC Bayern am 20. Spieltag kein Tor. Beim Remis bei Bayer Leverkusen war der Unterhaltungswert begrenzt. Mehr...

Keine Tore zwischen Dortmund und Berlin.

Der 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga ist in vollem Gange. Die Teams aus Niedersachsen, Hannover und Wolfsburg, befinden sich mitten in der Krise. Aus der schießt sich endgültig der VfB Stuttgart - ausgerechnet in Frankfurt. Mehr...

Der 1. FC Nürnberg bleibt in der Erfolgsspur: Mit dem 1:0 bei 1860 München feiert der Club seinen sechsten Sieg hintereinander und rückt in der Tabelle der zweiten Liga bis auf zwei Punkte an den Tabellenzweiten SC Freiburg heran. Mehr...

Borussia Mönchengladbach beendet seine Krise mit einer beeindruckenden Leistung und lässt Werder Bremen keine Chance. Lars Stindel bringt die Gladbacher beim 5:1-Erfolg früh in Führung. Auch zwei Youngster der Borussia können überzeugen.  Mehr...

Rom kennt derzeit nur ein Thema: Padre Pio. Noch bis Aschermittwoch ist der Leichnam des italienischen Heiligen im Petersdom zu sehen. Das beschert Rom im Heiligen Jahr endlich Besucherströme. Mehr...

Ein junger Mann schläft am zweiten Tag seines Praktikums bei einem Technologie-Startup am Schreibtisch ein und wird von seinen Kollegen dabei erwischt. Was dann passiert, ist typisch für das Internet. Mehr...

Auf Facebook ist jeder Nutzer über durchschnittlich 3,57 Verbindungen mit jedem beliebigen anderen Facebook-Nutzer verbunden.

Facebook zeigt, wie klein die Welt durch das Internet und soziale Netzwerke geworden ist: Zwei beliebige Facebook-Nutzer sind über 3,57 Personen miteinander verbunden - in den 60er Jahren war noch von "Six Degrees of Separation" die Rede. Mehr...

In seinem neuesten Video legt sich Jan Böhmermann wieder einmal mit Til Schweiger an. Das Video nimmt die Schweiger-Tatorte auf die Schippe und beschäftigt sich gleichzeitig mit dem aktuellen Geschehen in Deutschland. Im Internet kommt das Video gut an. Mehr...

Um Jugendliche vor einer Radikalisierung zu bewahren, setzt die Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) jetzt auch auf Youtube: Bekannte Youtube-Künstler haben in Zusammenarbeit mit der BPB 16 Videos ins Netz gestellt, in denen sie über den Islam aufklären. Mehr...

Mann auf Winteracker: Auch wenn es zu kalt ist, um sich bis auf die Unterwäsche auszuziehen, hat das komisches Potenzial.

Die Katastrophe des Nie-irgendwo-ankommen-Dürfens: Abbas Khider erzählt in seinem neuen Roman „Ohrfeige“ die Geschichte eines ewigen Flüchtlings. Mehr...

Katharina Winkler: „Zur Gänze wahre Begebenheiten.“

Erzeugt eine große Wut auf Männer: „Blauschmuck“, der Debütroman von Katharina Winkler, erzählt das Martyrium einer Muslima in einer archaischen Welt. Mehr...

„Mittwoch, 04:45“, Alexis Alexious Film Noir über die Griechenlandkrise, ist eine Hommage an die Unschuldig-Unglücklichen. Mehr...

Der Papst reformiert das Ritual der Fußwaschung: Künftig können auch Frauen am Gründonnerstag daran teilnehmen. Die dienende Kirche, die Franziskus entschlossen anstrebt, gefällt nicht allen im Vatikan. Mehr...

Turm und Rotornabe der Windräder bestehen aus Stahl.

Die Energiebilanz der Windkraftanlagen vom Bau bis zum Schrottplatz ist positiv. Die meiste Energie und die meisten Emissionen entfallen auf die Herstellung der Anlage, der Betrieb macht nur einen verschwindend geringen Anteil an der Gesamtbilanz aus. Mehr...

Die Möglichkeiten der Sequenzierung von Genen haben das Wissen über bösartige Tumore erheblich erweitert.

Moderne Methoden zur Krebs-Bekämpfung greifen gezielt in zentrale Prozesse des Tumorwachstums ein und erhöhen die Heilungschancen. Die Frankfurter Rundschau bietet einen Überblick. Mehr...

Die Energiequelle der Sonne und der Sterne zu nutzen, ist ein alter Traum der Menschheit. Mit dem Kernfusionsexperiment «Wendelstein 7-X» kommt die Wissenschaft der Erfüllung nun einen Schritt näher.  Mehr...

Wenige Jahre nach der Sputnik-Mission und Juri Gagarins Erstflug schreibt die Sowjetunion 1966 erneut Raumfahrtgeschichte. Am 3. Februar 1966 landet eine Sonde weich auf der narbigen Oberfläche des Mondes. Vorangegangen ist eine schmerzhafte Serie von Misserfolgen. Mehr...