Aktuell: Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main | Widerstand gegen "Fragida"
Samstag, 28. Februar 2015
Die Ökolinx-Abgeordnete Jutta Ditfurth sorgt im Frankfurter Stadtparlament für einen Eklat.
Von  |

Die Debatte um eine Rüge für Jutta Ditfurth wirkt nach. Die Ökolinx-Stadtverordnete hatte den Abgeordneten von den Freien Wähler, Patrick Schenk, einen „völkischen Rassisten“ genannt. CDU-Fraktionschef Michael zu Löwenstein ist über die Äußerung Ditfurths noch immer empört. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 374 Bilder )
Andreas Bourani kommt.

Der WM-Hymnen-Interpret Andreas Bourani, der mit seinem Song „Auf uns“ begeisterte, ist der Top-Act des Darmstädter Schlossgrabenfests im Mai.  Mehr...

Mehr als 80 Feuerwehrkräfte waren vor Ort.

Lichterloh hat am Donnerstagabend in der Straße „Am Osterbruch“ in Trebur ein Wohngebäude gebrannt. Zwei Bewohner erleiden Rauchgasvergiftung. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Mehr...

In seiner kleinen Kellerwerkstatt repariert Inhaber Johannes Hogrebe bis zu 100 Schirme im Monat.

Schirm-Klippel hinter der Katharinenkirche ist Frankfurts kleinstes Fachgeschäft. Die Geschichte des Betriebs begann 1850. Die schlimmen Jahre zwischen 1980 und 2000 hat das Unternehmen überstanden. Heute kommen die Kunden sogar von weit her. Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolbild).

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der die Sparkasse in Rüsselsheim überfallen hat. Selbst ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz. Mehr...

Vorsicht: Bombe an Bord.

Ein Fundstück aus dem Zweiten Weltkrieg verursacht Aufregung in der Hanauer Landstraße. Doch wie sich herausstellt, völlig grundlos. Beide Zünder sind aus dem Sprengkörper bereits ausgebaut. Mehr...

Anzeige

Trauer um Tugce Albayrak.

Schon länger wird vermutet, dass der Prozess im Fall Tugce im April beginnen soll. Nun hat das Landgericht Darmstadt laut Verteidigung Termine vorgeschlagen. Es wird mit großem Interesse gerechnet. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 664 Bilder )
Trauer um Boris Nemzow.

Tausende Menschen trauern in Moskau um den getöteten Oppositionspolitiker Boris Nemzow. Der Putin-Gegner wurde im Herzen Moskaus erschossen. Die Umstände erinnern an die tödlichen Schüsse auf die regierungskritische Journalistin Anna Politkowskaja. Mehr...

Die Menschen trauern um Boris Nemzow.

Nach dem Mord an dem russischen Putin-Gegner Boris Nemzow ermittelt die Polizei in viele Richtungen. In erster Linie gehen die Ermittler von einem politischen Auftragsmord aus. Verfolgt wird auch eine islamistisch-extremistische Spur. Mehr...

Bundesliga live
Polizisten trennen vor dem Spiel die Fans der beiden Mannschaften vor dem Stadion.

Eintracht Frankfurt spielt erst am Abend gegen den HSV. Zuvor steht das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke im Mittelpunkt. Außerdem spielen: Hertha - Augsburg, Leverkusen - Freiburg, Hannover - Stuttgart, Hoffenheim - Mainz. Verfolgen Sie die Begegnungen der 1. Liga im Liveticker.

  Mehr...

Der Sieger aller Klassen: Die Mercedes E-Klasse schneidet im Dekra Gebrauchtwagenreport 2015 am besten ab und liegt auch in der oberen Mittel- und in der Oberklasse auf Platz 1.
Dekra-Report

Die Dekra hat ihren Gebrauchtwagenreport 2015 veröffentlicht. Sieger aller Klassen war erneut die Mercedes-E-Klasse. Aber auch viele andere deutsche Autos überzeugten in ihren Fahrzeug-Klassen. Sehen Sie hier die zuverlässigsten Gebrauchtwagen.  Mehr...

Bei einem Gebäudebrand sollten Eingeschlossene darauf achten, keinen Rauch einzuatmen.
Unterwegs überleben

Unannehmlichkeiten erleben jeden Tag etliche Touristen im Urlaub. Echte Katastrophen sind dagegen glücklicherweise selten. Zu wissen, was in bestimmten Notfällen zu tun ist, schadet trotzdem nicht.  Mehr...

Polizisten mit Maschinenpistolen vor dem Bremer Dom. Foto: Carmen Jaspersen

Erst Dresden, dann Braunschweig, jetzt Bremen? In der Hansestadt hat die Polizei Hinweise auf eine Gefährdung durch gewaltbereite Islamisten. Noch ist weitgehend unklar, was konkret dahinter steckt. Mehr...

Anzeige
Anzeige
Wählen Sie sich Ihre FR-Online aus

Stellen Sie sich Ihre FR-Online dauerhaft so ein, wie Sie möchten: Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts entscheiden Sie, ob Sie das Überregionale höher gewichten oder das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main.

Kalenderblatt 2015: 28. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Februar 2015: Mehr...

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Twitter
Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Aus der Rhein-Main-Region
Facebook
Anzeige

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Glasfassaden im Ostend: Der Stadtteil muss sich auf eine Großdemonstration vorbereiten.

Die Polizei kündigt bereits jetzt vor der geplanten Großdemonstration verschärfte Kontrollen an. Davon sind die Aktivisten unbeeindruckt und kritisieren die Lageeinschätzung der Polizei. Mehr...

Die Ökolinx-Abgeordnete Jutta Ditfurth sorgt im Frankfurter Stadtparlament für einen Eklat.

Die Ökolinx-Abgeordnete Jutta Ditfurth nennt Patrick Schenk von den Freien Wählern einen „völkischen Rassisten“ und sorgt damit für einen Eklat im Stadtparlament. Sie führt dabei auch die Römer-Koalition vor. Die CDU will sie rügen lassen, die Grünen sind dagegen.  Mehr...

Aufregung an der Hanauer Landstraße am späten Freitagmorgen Eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird auf dem Gelände eines Schrotthändlers in Frankfurt gefunden. Doch kurze Zeit später kommt schon die Entwarnung. Die Bombe hat keinen Zünder mehr. Mehr...

Martin Wentz, der ehemalige Frankfurter SPD-Vorsitzende, wird 70 Jahre alt und ist immer noch so kämpferisch wie früher. Die Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt hält er für ein Stück Disneyland, dem das städtebauliche Umfeld völlig fehlt. Mehr...

Gut gebrüllt, Pitt.

In der hessischen NSU-Debatte stellen sich viele Fragen. Zum Beispiel: Wie sparsam darf man mit der Wahrheit sein? Ein Kommentar von unserem Korrespondenten Pitt von Bebenburg.  Mehr...

OB Michael Korwisi (re.) im Gespraech mit seinem Kontrahenten von der SPD Karl Heinz Krug.

Bürgermeister Karl Heinz Krug (SPD) tritt bei der Oberbürgermeisterwahl gegen Amtsinhaber Michael Korwisi und Alexander Hetjes an.  Mehr...

Eltern können aufatmen: In Hessen werden die angestellten Lehrer in der kommenden Woche nicht streiken. Die nächste Tarifrunde für den öffentlichen Dienst in Hessen beginnt am kommenden Freitag. Mehr...

Was fehlender Impfschutz vor Masern anrichten kann, erleben die Eltern der fünfjährigen Aliana aus Bad Hersfeld täglich. Sie warnen angesichts der massiven Masernwelle, unbedingt Vorsorge zu betreiben. Mehr...

Walkende Muttis und wind- und wetterfeste Lauftreffs: Beim Joggen begegnen einem oft die gleichen Läufer-Typen.

Die einen sprinten superfit und lässig an einem vorbei, andere stolpern schweißgebadet vor einem über den Weg. Wer regelmäßig joggt, kennt sie alle, diese sechs verschiedenen Jogger-Typen. Manche sind nervig, andere muss man einfach lieb haben.  Mehr...

Nebenkosten schlagen mit bis zu 2,90 Euro pro Quadratmeter zu Buche. Entsprechend können sich diese für eine 90-Quadratmeter-Wohnung auf mehr als 3000 Euro im Jahr türmen. Die Nebenkostenabrechnung zu prüfen, lohnt sich allemal.

Laut einer repräsentativen Auswertung sind 88 Prozent aller Nebenkostenabrechnungen fehlerhaft. Für Mieter ist es nicht immer einfach, Unrichtigkeiten zu entdecken. Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Fehlersuche. Mehr...

Immer mehr Unternehmen machen sich die Parkplatznot in den Städten zu eigen und vermitteln private Stellplätze an Autofahrer. Wer einen Parkplatz in zentraler Lage hat, kann damit gutes Geld verdienen.  Mehr...

Um bei Sätzen wie „Ist der Job nicht eine Nummer zu groß für Sie?“ im Vorstellungsgespräch gelassen zu bleiben, hilft Bewerbern vor allem eins: Wissen, was die Fragen der Personaler sollen. Raten Sie mit, welche die beste Antwort wäre.  Mehr...

Schweine sind besser als ihr Ruf.

Projekt „Ungerechter Tag“: Wie unser Autor mal einen ganzen Tag total fies und gemein zu allen war - auf ausdrückliche Aufforderung seines Vorgesetzten.  Mehr...

Können sich hier alle gleichermaßen angesprochen fühlen?

Berlin hat neue Ideen zur Gleichstellung von Menschen jeglicher sexueller Orientierung. Der Ruf nach einer Unisex-Toilette ist sicherlich eine der brauchbarsten. Probleme gibt es hingegen beim Piktogramm. Mehr...

Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau die „Reichstumspflege“ in Deutschland und fordert höhere Steuern für große Vermögen und Erbschaften.  Mehr...

Gerechtigkeit spielt auch beim Planen und Nutzen von städtischen Freiräumen eine Rolle. Margareta Lemke, Studentin der Landschaftsarchitektur, hat den Frankfurter Ostpark daraufhin untersucht. Mehr...

Boris Nemzow spricht im Dezember 2012 mit den Medien.

Boris Nemzow ist tot - Russlands unerschrockener Gegner von Kremlchef Putin. Hinterrücks erschossen im Herzen Moskaus - vor der ersten großen Oppositionskundgebung des Jahres. Nicht nur Regierungsgegner sind schockiert über den politischen Mord. Mehr...

Anti-IS-Einheiten in Syrien.

Kurden und christlich-assyrische Kämpfer haben der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordosten Syriens eine empfindliche Niederlage beigebracht. Eine wichtige IS-Versorgungsroute in den Irak wurde dadurch gekappt. Mehr...

In Erfurt haben Unbekannte in der Nacht einen Brandsatz in ein türkisches Friseurgeschäft geworfen. Die Polizei schließt einen fremdenfeindlichen Hintergrund nicht aus. Mehr...

Die frühere PDS-Politikerin Angela Marquardt hat ein Buch über ihre Kindheit geschrieben, die sie an die Stasi verlor. Mehr...

Wann soll eine Rote Karte gegeben werden? Hier wird eine Regeländerung gefordert.

Ein Foul im Strafraum muss nach den gestrengen Regeln der Fifa mit der Roten Karte und einem Strafstoß geahndet werden. Diese Doppelbestrafung ist allen ein Dorn im Auge.  Mehr...

Durfte auch wieder treffen: Robert Lewandowski

Trotz einer frühen 2:0-Führung müssen die Bayern gegen den 1. FC Köln fast um den Erfolg zittern: Mehrfach muss Bayern-Keeper Manuel Neuer sich auszeichnen - ehe Arjen Robben und Robert Lewandowski den Sieg für den FCB eintüten.  Mehr...

Norwegen bleibt die Weltmacht im Ski-Langlauf. Die Männer-Staffel der Skandinavier holt in Falun zum achten Mal in Folge die Goldmedaille. Die deutsche Staffel landet auf Platz sieben. Mehr...

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg trifft im Achtelfinale der Europa League auf Inter Mailand. Das ergab die Auslosung im Schweizer Nyon. Das Hinspiel findet am 12. März in Wolfsburg statt, das Rückspiel wird am 19. März ausgetragen.  Mehr...

Das nach der Oscar-Gala gestohlene Perlenkleid der kenianischen Schauspielerin Lupita Nyong'o ist wieder aufgetaucht. Die Umstände bleiben mysteriös: Ein anonymer Anrufer berichtet, dass die Perlen des auf 150.000 Dollar geschätzten Kleides nicht echt seien. Mehr...

US-Amerikanische Telekom-Regulierer verbieten Überholspuren im Netz.

In den USA gelten jetzt strikte Regeln für die Netzneutralität – das beeinflusst auch die Debatte in Deutschland. Mehr...

Facebook weist die Vorwürfe zuürck.

Im Streit um die neuen Facebook-AGB haben die Verbraucherzentralen das Netzwerks abgemahnt. 19 Klauseln der Bedingungen verstießen gegen deutsches Recht. Das Netzwerk weist die Vorwürfe zurück.  Mehr...

Ein IS-Anhänger droht auf Twitter mit einem Sturm auf Rom. Angst und Schrecken verbreitet er nicht, vielmehr machen sich die Italiener über die Rechtschreibfehler lustig.  Mehr...

Ob Unterhaltung, Bildung oder Information – seit einem Jahrzehnt begleitet Youtube unseren Alltag. Das Videoportal ist Erklärer, Lehrer, Geschichtenerzähler.  Mehr...

Leonard Nimoy als Mr.Spock im Star Trek Film von 1979.

Nüchtern, logisch und praktisch ohne Emotionen - als "Mr. Spock" aus der Kultserie "Raumschiff Enterprise" kannte fast jedes Kind Leonard Nimoy. "Spock war die Rolle meines Lebens", bekannte der Schauspieler einst. Am Freitag ist Nimoy gestorben. Er wurde 83 Jahre alt. Mehr...

Alexandre Cabanels "Die Geburt der Venus", 1863.

Eine kleine Zeichnung, ein großes Gemälde und seine Umfunktionierung durch Max Ernst: Der Kunsthistoriker Werner Spies erklärt im FR-Gespräch eine Arbeit von Alexandre Cabanel. Mehr...

Herzergreifend einsam, gefoltert und zornig: Die unheimlichen Puppenbilder der chinesischen Fotografin Liu Xia, Frau des Dissidenten Liu Xiaobo, sind jetzt im Berlin in Gropius-Bau zu sehen. "Hässliche Babys" heißt die Ausstellung. Mehr...

Der Schriftsteller und Feuilletonist Fritz J. Raddatz hat im Alter von 83 Jahren den Freitod gewählt. In einem Interview mit der FR hatte Raddatz dies bereits angekündigt. Mehr...

Ein Blitz zerschneidet den Himmel im Rhein-Main-Gebiet.

Gewitter mit heftigen Böen, Starkregen oder Hagel aus heiterem Himmel sorgen oft für böse Überraschungen und haben nicht selten dramatische Folgen. Satellitenmessungen aus dem Weltall könnten künftig dabei helfen, früher vor solchen extremen Wetterereignissen zu warnen.  Mehr...

Die Forscher arbeiten bei dem Experiment mit Würfeln.

Das Geschlecht beeinflusst Entscheidungen in Gruppen. Bleiben Frauen unter sich, dann sind sie ehrlich. Sobald aber Männer mit ins Spiel kommen, leidet die Wahrheit. Mehr...

Züchtung führt nicht dazu, dass sich das Erbmaterial bei Haustieren schneller neu kombiniert. Ein Mops, ein winziger Zwergspitz oder ein schwarz-weiß gepunkteter Dalmatiner: Sie alle sind genetisch gesehen eigentlich noch Wölfe. Mehr...

Die Raumsonde "Rosetta" nähert sich dem Kometen 67P/Tschurjumov-Gerasimenko bis auf sechs Kilometer und schickt erste Nahaufnahmen zur Erde. Die Bilder zeigen Details der Kometenoberfläche, doch die spannendste Frage können sie nicht beantworten: Wo steckt eigentlich "Philae"? Mehr...