Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt Nord
Bonames, Dornbusch, Eckenheim, Eschersheim, Ginnheim, Nordweststadt und weitere Stadtteile im Norden.

Von  |

Bei einem Wohnungsbrand in Frankfurt-Eckenheim kommt es am Donnerstagmorgen zu einer starken Druckwelle. Dabei zerbersten die Scheiben einer Wohnung und eines Pkw. Mehr...

Von Jonas Göcke |
Bodo Bastian.

Bodo Bastian, Vize-Jugendsprecher der Heddernheimer Gemeinde St. Katharina von Siena, reist mit 135 anderen Pilgern zum Weltjugendtag der Katholischen Kirche in Krakau. Im Interview verrät er seine Beweggründe. Mehr...

Von Jonas Göcke |
Kochen im Freien. Die Energie liefert die Natur.

Beim Sonnenfest für Kindertagesstätten auf dem Alten Flugplatz in Bonames/Kalbach lernen am Montag 220 Kinder spielerisch die Kraft der Sonne kennen. Mehr...

Das halbe Schulhaus steht schon.

Täglich wird der Bau an der Muckermannstraße sichtbar größer. Binnen sechs Wochen steht schon das halbe Schulhaus. Ab Ende August besuchen mehr als 200 Fünftklässler das Gymnasium Nord, nicht alle freiwillig. Mehr...

Rund 600 Unterschriften fordern den Verbleib der Kantine.

Das Stadtschulamt kündigt gegen den Willen der Liebigschule dem Kantinen-Betreiber. Schulleiterin, Eltern und der Kantinen-Betreiber selbst gehen auf die Barrikaden. Mehr...

Das Nordwestzentrum wurde teilweise geräumt.

Weil Kältemittel aus einer defekten Kühlanlage austreten, evakuiert die Feuerwehr vorsorglich einen Bekleidungsmarkt im Nordwestzentrum im Frankfurter Stadtteil Heddernheim.  Mehr...

Von Julian Loevenich |
Viele waren  zur Tafel am Wasserturm gekommen.

Die Bürgerinitiative „L(i)ebenswertes Eschersheim“ möchte die Nachbarschaft mobilisieren. Ganz neu auf dem Programm ist das „Kunterbunte Dinner“ mit Musik, Wein und gutem Essen. Mehr...

Die Flüchtlingsunterkunft auf dem Alten Flugplatz in Bonames.

Die SPD fürchtet kontaminierte Erde am Alten Flugplatz Bonames. Die Stadt Frankfurt und das Towercafé widersprechen. Proben seien als ungefährlich eingestuft worden. Mehr...

Außen und innen mit Holz verkleidet ist die Sporthalle.

Schon Mitte der 80er Jahre stellte die CDU einen Antrag für eine Sportanlage in Preungesheim. Im Dezember wird nun endlich der Sportpark mit Dreifeldhalle und Plätzen eröffnet. Mehr...

Von Valerie Pfitzner |
Maren Ottens mit Buddies.

Malermeisterin Maren Ottens engagierte sich in einem Rehabilitationszentrum in Ruanda. Beim Projekt „Geselle trifft Gazelle“ werden einmal im Jahr Maler und Lackierer nach Ostafrika geschickt. Mehr...

Von Julian Loevenich |
Timo Mück, das „neue“ Gesicht für die Polizei im Stadtteil.

Beim internationalen Jahrmarkt in Ginnheim stellt sich Timo Mück als „Schutzmann vor Ort“ vor. Er ist jetzt der Ansprechpartner der Polizei. Mehr...

Von Julian Loevenich |
Die Robert-Schumann-Schule in Heddernheim platzt aus allen Nähten.

Die Robert-Schumann-Schule im Frankfurter Stadtteil Heddernheim leidet unter akuter Raumnot. Der Ortsbeirat fordert parteiübergreifend Hilfe von der Stadt. Mehr...

Roy Hammer & die Pralinées speielen ebenfalls in der Festwoche.

Beim größten Stadtteilfest im Frankfurter Stadtteil Eschersheim stellen sich die Vereine vor. An diesem Wochenende feiern die Bürger auf dem Schulhof der Ludwig-Richter-Schule.  Mehr...

So könnte es in der Platensiedlung künftig aussehen.

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG will die Platensiedlung im Frankfurter Stadtteil Ginnheim durch Aufstockung und Neubauten verdichten. Mehr...

Von Sonja Thelen |
In den Praunheimer Werkstätten leben jetzt Flüchtlinge.

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich für die in den Praunheimer Werkstätten untergekommenen Flüchtlinge. Sie bieten ihnen ein Wochenprogramm mit Deutschunterricht und Yoga. Mehr...

Der Eschbach.

Die Bürger in Harheim sind wegen des Eschbachs in Sorge und fürchten ein erneutes Hochwasser. Die Stadtentwässerung plant eine Begehung am Eschbach. Mehr...

Von Denis Hubert |
Für den Umbau soll die Otto-Hahn-Schule von 2018 an in Container ausgelagert werden.

Ob der Gymnasialzweig der Gesamtschule am Urseler Weg auf fünf Züge erweitert wird, ist weiter ungewiss.  Mehr...

Der Ortsbeirat 13 will sein Engagement für Flüchtlinge bündeln Mehr...

Anwohner beklagen sich über den Lärm beim Pfingstturnier der Viktoria Preußen. Außerdem wird das Flutlicht bemängelt. Beide Punkte waren nun Thema im Ortsbeirat. Mehr...

Die Siedlung am Ben-Gurion-Ring.

Die Siedlung am Ben-Gurion-Ring in Frankfurt hat einen schlechten Ruf. Der zuständige Ortsbeirat 10 glaubt, dass viele Probleme darin gründen, dass das Quartier politisch geteilt ist. Mehr...

Von Julian Loevenich |
Abschlussfeier im Kinderzirkus Zarakali.

Schüler der Merianschule im Frankfurter Stadtteil Dornbusch üben sich in Nachhaltigkeit und steigen dafür aufs Fahrrad um. Sie sind nicht die einzigen, die sich für die Umwelt einsetzen. Mehr...

Alter Flugplatz Bonames: Start für das Projekt „Städte wagen Wildnis – Vielfalt erleben“

Frankfurt ist Wildnis-Vorreiter: Gemeinsam mit Hannover und Dessau-Roßlau startet die Stadt ins Pilotprojekt „Städte wagen Wildnis“, gefördert vom Bundesumweltministerium. Mehr...

Ob Karotten oder Sellerie: All das sollen Bürger auch in Parks anpflanzen können.

Die Kasseler Stadtverwaltung will Gemüse in öffentlichen Parks anbauen. So sollen diese zu Gärten für Bürger werden. Nieder-Eschbach will nachziehen. Mehr...

Achtung, hier spielen Kinder. (Symbolbild)

Autofahrer halten sich im Frankfurter Stadtteil Berkersheim nicht an Regeln. Neue Schilder, eine geänderte Vorfahrt, Parkverbot und Poller sollen deshalb Eddy’s Burg und die Kita 101 schützen. Mehr...

Von Alina Leimbach |
Zumindest die Kinder sind prächtig kostümiert.

Närrisches Kostümfest als Ersatz für den abgesagten Fastnachtsumzug: 5000 Menschen kommen zum traditionellen Straßenfest nach Heddernheim. Mehr...

Von Kerstin Prosch |
Die Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

Angebranntes Essen löst in Frankfurt einen Feuerwehreinsatz aus. Ein Mann erleidet eine Rauchgasvergiftung und muss ins Krankenhaus. Mehr...

Von Valerie Pfitzner |
Häuser und Geschäfte im Frankfurter Stadtteil Eschersheim. (Archivbild)

Wer im Frankfurter Stadtteil Eschersheim einkaufen gehen will, hat es nicht leicht. Jetzt wird auch noch der Rewe-Markt in der Maybachstraße abgerissen. Doch möglicherweise gibt es einen Ersatz. Mehr...

An der Adickesallee entstehen neue Wohnungen.

An der Adickesallee und an der Bertramstraße entstehen in Frankfurt insgesamt 529 Wohnungen diverser Größen, Studentenwohnungen und Mietwohnungen, darunter auch geförderte Wohnungen. Mehr...

Von Denis Hubert |
Edle Feder: Ralf Brüll stellt Schreibgeräte her.

Ralf Brüll bezieht seine neue Drechselwerkstatt im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach. Dort wird er Schreibgeräte aus Holz fertigen. Um andere Menschen für sein Hobby zu begeistern, gibt Brüll auch Drechselkurse. Mehr...

Im Dschungel: Naomi Naegele mit ihrem neuen Buch.

Naomi Naegeles Erstlingswerk „Die Drei vom Dschungel“ richtet sich an Kinder. Es ist ein spannender Frankfurt-Krimi, bei dem der Dschungel am Rande des Sinai-Parks im Dornbusch eine Rolle spielt. Mehr...

Anzeige

Anzeige

Frankfurt Nord
Twitter
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Südliche Stadtteile
Frankfurt Zentrum
Umgebung