Aktuell: Medikamententests an Heimkindern | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt Nord
Bonames, Dornbusch, Eckenheim, Eschersheim, Ginnheim, Nordweststadt und weitere Stadtteile im Norden.

Von Denis Hubert |

Der Ausbau der Autobahn 661 genießt bei Bund und Land nicht oberste Priorität. Die FDP im Ortsbeirat 12 will die Dringlichkeit des Vorhabens hochstufen lassen - auch damit die Anschlussstelle Bonames/Kalbach wieder eröffnen kann. Mehr...

Von Denis Hubert |
Viele Nieder-Eschbacher wünschen sich eine Metzgerei im Ort.

Die Nahvesorgung in Nieder-Eschbach sei gut, findet die Stadt. Ortsvertreter wünschen sich kleinteiligen Einzelhandel, etwa einen Metzger und einen Drogeriemarkt für den Ortskern - die Firma Rossmann sucht bereits nach einer Immobilie. Mehr...

Die Bundesbank-Zentrale an der Wilhelm-Epstein-Straße.

Die Bundesbank will ihre Zentrale an der Wilhelm-Epstein-Straße sanieren und erweitern. Um dies tun zu können, sucht die Behörde eine Ausweichfläche für sieben Jahre. Mehr...

Der Ausbau für die Main-Weser-Bahn am Frankfurter Berg kann beginnen.

Die Deutsche Bahn und das Land Hessen werden am Frankfurter Berg aktiv. Ab Sommer sollen die Gleise an der S-Bahn-Station erweitert, die Unterführung saniert und die Omegabrücke über der Homburger Landstraße erneuert werden.  Mehr...

Das Ehrenmal .

Ortsbeirat fühlt sich vom Kulturamt übergangen. Diskussion über den angemessenen Begleittext. Mehr...

Von Jan Klauth |
Das Eschersheimer Freibad bietet genug Platz für Schwimmer und andere Sportler.

Bislang haben Kinder in Eschersheim kaum Möglichkeiten, auf öffentlichen Plätzen sportlich aktiv zu werden. Das soll sich jetzt ändern. Die SPD setzt sich für einen Bolzplatz ein - und zwar im nördlichen Teil des Eschersheimer Freibads. Mehr...

Von Patrick Jütte |
Winterlandschaft bei Harheim.

Die Ruhe täuscht. In Harheim gehen Rentner ins Fitnessstudio, und es wird mit Automobilteilen gehandelt. Die große weite Welt ist manchmal ganz nah. Mehr...

Von Jan Klauth |
Sybille Fuchs möchte ein Wohnzimmer-Café eröffnen.

Die Initiative „Carpe Futurum“ in Frankfurt möchte ein Wohnzimmercafé für den Stadtteil Ginnheim aufbauen. Es braucht dafür aber noch Unterstützer. Mehr...

Die Interreligiöse Podiumsdiskussion im Saalbau Titus-Forum lockt rund 150 Besucher an, darunter allerdings nur wenige junge Leute. Mehr...

Harheim: Ein Idyll am Rande der Großstadt.

Der Ortsbeirat 14 diskutiert über das Wohngebiet südöstlich des Urnbergweges in Harheim. Die CDU hält eineinhalb Stellflächen pro Wohneinheit für zu wenig. Mehr...

Von Denis Hubert |
Ein digitales Handfunkgerät liegt auf der Kühlerhaube eines Polizeifahrzeugs.

Der Polizeiposten Bonames soll schließen, wenn das Großrevier im Mertonviertel seinen Betrieb aufnimmt. Mitglieder des Ortsbeirats 15 sind dagegen. Mehr...

Der Ortsvorsteher inspiziert das Baugebiet.

Das Jahr im Ortsbeirat 13: Vorsteher Yannick Schwander will den Pfingstberg bewahren. Der Konflikt um eine Flüchtlingsunterkunft ist ausgeräumt. Mehr...

Von Denis Hubert |
Als Quelle kaum zu erkennen: Das Azur-Häuschen.

Am Ortsrand von Berkersheim betreibt Getränkehersteller Hassia die einzige Mineralquelle Frankfurts. Durch unterirdische Leitungen fließt das Wasser nach Bad Vilbel. Mehr...

Von Denis Hubert |
Inge Nennstil mit ihren Mitstreitern Fritjof Hosang (l.) und Lothar Bastian  auf einem Feld in Berkersheim.

Die Bürgerinitiative Berkersheim-Ost protestiert nicht nur. Sie will sogar das geplante Baugebiet in den Süden des Stadtteils verlegen lassen. Die Stadt lehnt den Vorstoß ab. Mehr...

Die Berkersheimer leiden unter den Pendlerströmen aus dem Umland. Der Heiligenstockweg gilt nämlich als Alternative zur dauerüberfüllten Friedberger Landstraße und führt regelmäßig zu Stau und Schleichverkehr im Ort. Eine Pförtnerampel war kurzfristig getestet worden; sie darf aus rechtlichen Gründen aber nicht fest installiert werden. Deshalb schleicht der Verkehr weiterhin durch den Stadtteil. Erst wenn es dort eine Verkehrsberuhigung gibt, soll über die Öffnung der Straße Auf der Kuhr diskutiert werden.

Der kleinste Frankfurter Stadtteil Berkersheim hat dörfliche Strukturen. Miriam Keilbach fand viele Pferde, aber keinen Arzt. Mehr...

Von Jan Klauth |
Monatelang haben die Mitglieder des Ortsbeirats 9 rund um Vorsteher Friedrich Hesse (CDU) über die Nachverdichtung der Platensiedlung debattiert.

Jahresbilanz im Ortsbeirat 9: Ortsvorsteher Friedrich Hesse über die mangelnde Kooperation mit dem Magistrat. Mehr...

Eine Alteingesessene Bauernfamilie spendete das Häuschen vor 250 Jahren

Ärger über Vandalismus an der alten Marienkapelle in der Eschbachaue. Die Bonifatius-Route führt an dem Häuschen vorbei. Mehr...

Von Klaas Mucke |
Zahlreiche alte Elektrogeräte stehen auf dem Grundstück und vor dem Geschäft "Elektro Mesut".

Vor Elektro Mesut in der Weißkirchener Straße in Frankfurt stapeln sich derzeit alte Waschmaschinen, Kühlschränke und Mikrowellen. Dem Ortsbeirat 8 ist das ein Dorn im Auge.  Mehr...

Hier Im Kalk entstehen ab Frühjahr 57 Wohnungen.

Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Weiler entstehen Reihenhäuser. Mit dem Umzug der Straßenbaufirma nach Offenbach gehen jahrelange Verhandlungen zu Ende. Mehr...

Von Jan Klauth |
Anita Schwarz, die Vorsitzende des Geschäftsrings, mit einem Weihnachtsstern.

Der Geschäftsring Dornbusch hofft auf Genehmigungen für festliche Beleuchtung im Quartier. Das Grünflächenamt schlägt vor, Masten aufzustellen. Mehr...

Noch fehlt der ansprechende Rahmen für ein „Bad Harheim“. In dem unscheinbaren Häuschen liegt die Solequelle.

Der Stadtteil erfüllt bereits einige Voraussetzungen eines Heilbads. Seit 1985 sprudelt dort eine Solequelle. Mehr...

Von Julian Loevenich |
Laterne, Laterne... Umzug mit politischem Hintergrund.

Aktivisten in Bonames sehen ihren Stadtteil vor dem Verkehrskollaps. Viele Autofahrer nutzten ihn als Durchgang. Die Bonameser fordern von der Stadt ein klares Verkehrskonzept. Mehr...

Dalibor Tetec (l) und seine Partnerin Zorica Vran führen das Lokal, Manfred Schaak lebte hier.

Noch heute wird auf dem Hof der Gaststätte „Zum Goldenen Löwen“ geschlachtet. Die Zukunft des Hauses war ungewiss, nachdem ein Brand 2007 den Gastraum komplett zerstört hatte. Mehr...

Von Denis Hubert |
Im Provisorium an der Carl-Hermann-Rudloff-Allee gibt es zunächst Platz für zwei Jahrgänge.

Eltern und Ortspolitiker loben zwar das pädagogische Konzept der Integrierten Gesamtschule Kalbach-Riedberg. Sie fordern aber mehr Klassen und Gymnasialplätze. Mehr...

Von Jan Klauth |
Auf dem Grundstück Maybachstraße 20-24 in Frankfurt-Eschersheim stand früher die Batschlapp, heute baut die ABG hier Wohnungen in Passivbauweise.

Endlich tut sich was: Spatenstich für Wohnungsbau auf ehemaligem „Batschkapp“-Areal. Es entstehen hochpreisige Wohnungen im Passivhausstandard. Mehr...

Tradition im Ortskern: Im Gegensatz zu anderen Frankfurter Stadtteilen ist die Mehrheit in Harheim römisch-katholisch. Religiöse Bräuche werden in Harheim bis heute gelebt. Unter anderem gibt es jedes Jahr eine Fronleichnam-Prozession durch den alten Ortskern.

Harheim, der nördlichste Stadtteil von Frankfurt, gilt als berühmt und ein wenig eigensinnig - und das nicht nur seiner abweichenden fünfstellige Vorwahl wegen. Clemens Dörrenberg war dort. Mehr...

Von Denis Hubert |

Die Anlage in der Marie-Curie-Schule ist bislang nur bedingt nutzbar, da die Duschen nicht funktionieren. Zudem setzt sich der Ortsbeirat für eine Ampel vor der Schule ein. Mehr...

Die Bürgerinitiative L(i)ebenswertes Bonames demonstriert gegen die Verkehrsbelastung im Stadtteil. Sie fürchtet, genau wie Ortspolitiker, Chaos durch das Neubaugebiet. Mehr...

Von Julian Loevenich |
Am Ufer der Nidda ist der Zirkus Delmonde nur geduldet. Bis März will Familie Krämer das Areal räumen.

Der Zirkus Delmonde haust am Nidda-Ufer, weil er keine Vorstellung geben darf. Dafür fehlt eine Genehmigung, die die Familie Krämer ohne Auftritte aber nicht zahlen kann. Mehr...

Von Julian Loevenich |
Screenshot aus dem Film.

Mit einem Film möchte der Jugendclub Kleines Zentrum das Miteinander zwischen Alt und Jung im Quartier verbessern. Das Werk soll aber nur ein Ansatz sein, Vorurteile abzubauen. Mehr...

Anzeige

Anzeige

Frankfurt Nord
Twitter
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Südliche Stadtteile
Frankfurt Zentrum
Umgebung