Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt Ost
Bornheim, Nordend, Ostend, Fechenheim, Altstadt, Innenstadt, Bergen-Enkheim und weitere Stadtteile aus dem Frankfurter Osten.

Von  |

In der Frankfurter Notrufzentrale dringen die gellenden Schreie einer jungen Frau durchs Telefon. Sie ist nach einem Streit mit ihrem Lebensgefährten niedergestochen worden. Mehr...

Bürgerprotest vor Ort gegen die neuen Wohnungen.

Die Römer-Koalition will das umstrittene Innovationsquartier östlich der Friedberger Landstraße nach Protesten umplanen. Möglicherweise kann der Abenteuerspielplatz bleiben. Mehr...

Von Denis Hubert |
365 Tage im Jahr ist die Zapfanlage in Betrieb.

Irene Filuk führt eine Kneipe vom alten Schlag: das „Riederwälder Eck“, das sich seit 1978 in Familienhand befindet. Mehr...

Der Bethmannpark im Frankfurter Nordend.

Das Frankfurter Konfuzius-Institut lädt Besucher des Bethmannparks zum chinesischen Mondfest ein. Dabei werden sie auch in das Reich der Peking Oper entführt. Mehr...

Von Jan Klauth |
Apfelwein, Apfelsaft, aber auch Exotisches wie Apfel-Fruchtwurst gab es.

Klassisches und Exotisches rund ums Thema Apfel gab es beim Streuobstfest auf dem Lohrberg. Mehr...

Historisch und prägnant: Für Stadtteilkenner Jörg Harraschain hat das Philanthropin in der Hebelstraße Symbolcharakter.

Für Jörg Harraschain ist das Philanthropin das inoffizielle Wahrzeichen des Frankfurter Nordends. Die wechselvolle Geschichte der jüdischen Schule sei dafür ausschlaggebend. Mehr...

Ein Teddy wird verarztet.

Das Clementine Kinderhospital im Ostend lädt zu einem Tag der offenen Tür ein. Schwarzlicht prüft Hände auf ihre Sauberkeit. In der Teddyklinik werde verletzte Kuscheltiere ärztlich versorgt. Mehr...

Von Johannes Vetter |
Hier am Schwedlersee am Osthafen liegen die Wurzeln des Schwimmclubs.

Der erste Frankfurter Schwimmclub feiert sein 125-jähriges Bestehen. Mit seinen 2000 Mitgliedern ist der EFSC der größte ausschließlich Schwimmsport betreibende Verein in Hessen. Mehr...

Im vergangenen Oktober gab die Blumen-Gärtnerei Friedrich an der Dortelweiler Straße ihren Betrieb auf. Dort sollen Wohnunen entstehen.

Die Pläne für die Gärtnerei Friedrich und für das Innovationsquartier werden demnächst im Ortsbeirat 3 vorgestellt. Mehr...

Die Krankenhaus-Fassade wird aufgewertet, die Anbauten werden abgerissen und durch Neubauten ersetzt.

Auf dem ehemaligen Diakonissen-Krankenhauses im Nordend sollen vier Wohnhäuser und eine Kita entstehen. Anwohner fürchten den Lärm, spielender Kinder. Mehr...

Die Grünen wollen wissen, wie oft hier kontrolliert wird.

Der Ortsbeirat 3 will das Fahren in der Gabelsbergerstraße gegen die Einbahnstraße unterbinden. Dies sei zum Schutz der dort laufenden Kinder nötig. Mehr...

Nur Kleinigkeiten müssen noch erledigt werden.

Das neue Sportzentrum der TG Bornheim bietet sieben Gymnastikräume. Es wird am Samstag mit einem Tag der offenen Tür eröffnet. Mehr...

Wir sprechen mit Franz Bahlmann, dem Chefarzt der Frauenklinik am Bürgerhospital, zum Thema Geburten.

Der Chefarzt Franz Bahlmann vom Bürgerhospital hat sich auf Schwangerschaftsrisiken spezialisiert. Im FR-Interview spricht er über Geburtstrends und Frühgeburten. Mehr...

Der Neubau der Frankfurt School of Finance an der Adickesallee.

Die Anwohner kleiner Straßen an der School of Finance in Frankfurt sind besorgt. Wenn die Privat-Uni in Betrieb geht, müssen Müllwagen an einer Schule drehen - unter Nutzung der Gehwege. Mehr...

Ein buntes Sammelsurium an Sitzgelegenheiten.

Zurzeit stehen alte Stühle auf dem Matthias-Beltz-Platz im Frankfurter Nordend. Sie sollen durch neue ersetzt werden, doch das Geld reicht nur für 20 und nicht 40 Stühle. Mehr...

Von Denis Hubert |
Die Sporthalle der Heinrich-Kraft-Schule in Fechenheim ist eine der Sportstätten, die die Anforderungen des Wettkampfsports erfüllen. (Archivbild)

Das Dach der Turnhalle der Friedrich-Ebert-Schule in Frankfurt ist undicht und deshalb für den Wettkampfsport gesperrt. Der für den Frankfurter Stadtteil zuständige Ortsbeirat drängt auf eine Sanierung. Mehr...

Beim Flohmarkt gibt es Kleidung und Spielzeug.

Am Samstag feiern die Grünen ihr traditionelles Rotlintstraßenfest mit vielfältigem Bühnenprogramm. Das Motto lautet „Interkulturelle Begegnungen“. Mehr...

Von Denis Hubert |
Sind Anwohnern zu laut: Oldtimer in der Klassikstadt.

Anwohner beklagen sich über Lärm und Abgase in der Klassikstadt. Geschäftsführer Marco Wimmer gibt sich diplomatisch. Mehr...

Von Joel Schmidt |
Beim Pfennig-Bazar gibt es viel zu entdecken.

Zum dreizehnten Mal findet der Pfennig-Bazar im Dominikanerkloster statt. Ein Großteil des Erlöses geht an die Multiple Sklerose Gesellschaft. Heute ist der Basar noch geöffnet. Mehr...

Von Nadine Benedix |
Gedränge auf dem Linneplatz.

Das traditionelle Fischerfest ist für die Bewohner von Fechenheim ein Muss.  Mehr...

Von Denis Hubert |
Das historische Rathaus in Fechenheim ist ganz nach dem Geschmack der wilhelminischen Kaiserzeit erbaut worden.

Das historische Rathaus in der Pfortenstraße ist das Wahrzeichen des Frankfurter Stadtteils Fechenheim. Es erinnert an eine Zeit als Fechenheim noch eine reiche eigenständige Gemeinde war. Mehr...

Von Nadine Benedix |
In nur einem maroden Baum verbringen bis zu 1000 Fledermäuse ihren Tag.

In Höhlenbäumen nisten im Riederwald Fledermäuse. Wer sie beobachten möchte, sollte an der Frankfurter Fledermausnacht teilnehmen. Mehr...

Von Denis Hubert |
Besucher nutzen zum Grillen nicht die ausgewiesene Zone.

Die SPD im Ortsbeirat 11 möchte den Heinrich-Kraft-Park nach dem Abriss der gemauerten Grills zu einem Waldspielplatz umgestalten lassen. Er soll zudem behindertenfreundlicher werden. Mehr...

Von Denis Hubert |
Paschalis Braikoudis (rechts) und sein Bruder Evangelos betreiben das Vereinslokal.

Die Vereinsgaststätte „Schloßblick“ im Frankfurter Stadtteil Fechenheim besticht durch ihre Lage direkt am Main. Mehr...

Von Rebecca Welsch |
Humboldt-Pinguine ziehen nach Frankfurt.

Mit dem Neubau der Pinguinanlage, der im Spätsommer beginnt, kommt auch eine neue Pinguinart in den Frankfurter Zoo. Mehr...

Die Merianschule wird im Herbst auf 200 Container verteilt.

Die 200 Container für die Auslagerung der Merianschule kommen derzeit am Günthersburgpark in Frankfurt an. Die Lehrer sind in der Einrichtung in der Burgstraße dabei, alles zu packen.  Mehr...

Ein Turnier anlässlich der 70-Jahr-Feier im Oktober 2015.

Die Zukunft des Sportplatzes der SG Bornheim ist ungewiss. Ab 2022 sollen hier Wohnungen stehen. Das Sportamt sucht eine alternative Fläche für die bedrohte Anlage. Mehr...

Das Paketzentrum der DHL in Obertshausen verlassen die Pakete, doch bei den Empfängern kommen sie nur über Umwege an.

Anwohner rund um den Matthias-Beltz-Platz werden oft nicht über DHL-Sendungen benachrichtigt. Manchmal bleibt einfach nur die Suche auf Verdacht im Kiosk - der Ärger ist groß. Mehr...

Johnney Luigi Zimmermann, besser bekannt als Bier-Hannes, hat die Gaststätte und Brauerei 1989 gegründet.

Beim Bier-Hannes brauen Vater und Sohn Zimmermann „normales Bier zum normalen Preis“. Doch auch wenn das Publikum immer jünger wird, ist das Geschäft eine Achterbahnfahrt.  Mehr...

Von Julian Loevenich |
Abraham Lincoln kommt von der Hammer-Ranch in Seckbach.

Beim Festumzug zur Bernemer Kerb ist es eng und laut und schön für alle. Verdursten muss bei der Veranstaltung natürlich auch keiner. Mehr...

Anzeige

Anzeige

Frankfurt Ost
Twitter
Östliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Südliche Stadtteile
Frankfurt Zentrum
Umgebung