Aktuell: Kommunalwahl 2016 Frankfurt | Kommunalwahl 2016 Hessen | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt Ost
Bornheim, Nordend, Ostend, Fechenheim, Altstadt, Innenstadt, Bergen-Enkheim und weitere Stadtteile aus dem Frankfurter Osten.

Von  |

Bürgerhospital legt Grundstein für den Erweiterungsbau. Ab jetzt wird gebaut – und zwar in die Höhe. Der Einzug ist für Anfang 2019 geplant. Mehr...

Das ist das wahrscheinlich schönste Haus der Allerheiligenstraße. Bei den anderen zählen eher innere Werte.

Anwohner Günther Haberzettl kennt alle Drogenverstecke im Allerheiligenviertel. Doch das ist nicht das Einzige, was das Viertel zu bieten hat. Mehr...

Von Denis Hubert |

Im Café Rothschild im Frankfurter Nordend schlüpfen Schulklassen in die Rolle von Schwerhörigen. „Begegnung im Stillen“ heißt das Projekt des evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit. Mehr...

Wird am Freitag 90 Jahre alt: Schwester Doloris.

Seit mehr als 50 Jahren engagiert sich Schwester Maria Doloris Schlegel im Katharinen Krankenhaus. Nun feiert sie ihren 90. Geburtstag. Mehr...

Von Laura Henkel |
Die heilige Barbara.

Gotische Glasmalereischeiben zierten einst St. Leonhardt in der Frankfurter Altstadt. Französische Revolutionstruppen verkauften sie. Jetzt sollen sie die Fenster der Kirche wieder zieren. Mehr...

Wohnen an der Friedberger Warte, hier mit Blick auf die Neubausiedlung New Atterberry.

Die Stadt Frankfurt will das Quartier an der Friedberger Warte fortentwickeln. Westlich der Warte soll vor allem Wohnraum entstehen. Toom-Baumarkt und Tamkstelle haben jedoch Bestandsschutz. Mehr...

Aufräumarbeit: Der umgestürzte Baum im Günthersburgpark wird entsorgt.

Ein Baum schlägt im Frankfurter Günthersburgpark unmittelbar neben Schülern um. Ein Pilz hat ihm seine Standfestigkeit genommen. Die Kinder werden nicht verletzt. Der Wasserspielplatz bleibt vorerst gesperrt.  Mehr...

Künstlerin, Friseurin und Choreografin: Fernanda Pinto.

Seit 25 Jahren gibt es den Friseursalon „Schamlos“ an der Eckenheimer Landstraße. Die Besitzerin Fernanda Pinto ist nicht nur Friseurmeisterin, sie ist auch Künstlerin und Choreografin. Mehr...

Von Alina Leimbach |
Unterricht in einer Übergangsklasse für Flüchtlinge. (Symbolbild)

Die Bildungspaten Fechenheim benötigen dringend Verstärkung, denn nun kommen Flüchtlingskinder in den Schulen an, deren Asylanträge positiv beschieden worden sind.  Mehr...

Die Terrasse vom Gudes ist so gut wie leergeräumt.

Die Stadt lässt im Frankfurter Nordend am Wasserhäuschen Gudes Sessel und Stühle entfernen. Grüne, SPD und Anwohner wollen jedoch die Sitzmöbel am Matthias-Beltz-Platz zurück. Sie wünschen sich von der Stadt mehr Toleranz und Flexibilität. Mehr...

Zum Heulen: Taiwo Awoniyi (li.), Manuel Konrad, Falko Götz, Clemens Krüger.

Der FSV steigt nach acht Jahren aus der zweiten Liga ab. Daran kann selbst der Sieg gegen München am letzten Spieltag nichts ändern.  Mehr...

Kopfsache, nicht Armsache: An insgesamt vier Automaten werden die Sieger ermittelt.

Beim Pfingst-Waldfest der SG werden in einem Turnier die besten Dartspieler ermittelt. Zudem gibt es Fußball-Hobbyturniere, Boule, Skat und Live-Musik. Mehr...

Von Jan Klauth |
Die Kirchnerschüler haben Spaß beim Pflanzen.

Die Schüler der Kirchnerschule pflegen eine der vier „Bornheimer Oasen“, die mehr Grün auf die Berger Straße bringen sollen. Das Projekt des Gewerbevereins Bornheim-Mitte blüht im wahrsten Sinne des Wortes, Pflanzendieben zum Trotz. Mehr...

Proben für das Stück „Transit“ im Theater Willy Praml in der Naxoshalle im März.

Das Frankfurter Ostend bietet Kunstfreunden eine Fülle an Ausgehmöglichkeiten. Die FR gibt Ihnen einen Überblick. Mehr...

Augenkliniken des Bürgerhospitals behandeln wohnsitzlose und bedürftige Menschen kostenlos. Mehr...

Schülerinnen der Bürgermeister-Grimm-Schule kochen.  Mehr...

Von Denis Hubert |
Die Brachfläche vor dem Ostbahnhof versuchen Hobbygärtner zu begrünen.

Seit Jahrzehnten ärgern sich Anwohner über den Zustand des Ostbahnhofs und seinen Vorplatz. „Das Provisorium stellt die Dauerlösung dar“, sagt der Stadtbezirksvorsteher Wilhelm Guth.  Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Rund 600 Schüler müssen am Mittwoch für mehrere Stunden die Wilhelm-Merton-Schule im Frankfurter Stadtteil Bornheim verlassen. Ein anonymer Anrufer hatte am Morgen in der Schule angerufen und mit einer Bombe gedroht. Mehr...

Von Denis Hubert |
Bietet in ihrer Boutique eine Rundum-Betreuung: Einzelhändlerin Stilgenbauer.

Geschäftsfrau Stella Stilgenbauer spricht im FR-Interview über ihre XXL-Mode und die Sorgen der Einzelhändler im Frankfurter Ostend. Sie fürchtet, der Sandweg könnte bald keine Einkaufsstraße mehr sein. Mehr...

Seit Jahren setzt sich die 84-Jährige dafür ein, dass der Zoo-Eingang an der Rhönstraße wieder geöffnet wird.

Sozialbezirksvorsteherin Hannelore Mees möchte ihren Stadtteil stärken und lebendiger werden lassen. Das Ostend habe für seine Bewohner zu wenig zu bieten. Es fehle an sozialen Einrichtungen und Spielflächen. Doch die 84-Jährige kämpft für Veränderung. Mehr...

In der Rose-Schlösinger-Anlage oberhalb der Eissporthalle fehlt eine öffentliche Toilette. Daher gibt es derzeit viele Wildpinkler. Mehr...

Seit das Mobiliar weg sind, fehlt es an Gemütlichkeit.

Das Wasserhäuschen „Gudes“ hat auf dem Matthias-Beltz-Platz im Frankfurter Nordend Sessel und Sofas für seine Gäste aufgestellt. Die Möbelstücke sind jetzt als „wilder Sperrmüll“ von der Stadt entfernt worden. Mehr...

Die Wächtersbacher Straße im Frankfurter Stadtteil Fechenheim mausert sich zu einem Kreativzentrum. Damit sich die Entwicklung fortsetzt, fördert die Stadt die Entstehung weiterer Ateliers. Mehr...

Von  |
Bedient. Falko Götz weiter ohne Sieg.

Der FSV Frankfurt taumelt der Dritten Liga entgegen und verkleinert vor dem Spiel in Düsseldorf den Kader. Mehr...

Die Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

Auf einem Speditionsgelände an der Lindleystraße steht ein undichter Transportbehälter mit Essigsäure. Die Mitarbeiter der Spedition alarmieren die Feuerwehr.  Mehr...

Von Johannes Vetter |
Katharina Pfaff (l.) und Lisa Frisch mögen keine Wegwerf-Produkte.

Zwei junge Designerinnen eröffnen ab heute einen temporären Laden mit Taschen. Von Leder bis Kork ist alles dabei. Seit Januar 2015 produzieren die beiden Taschen in ihrem Atelier im Gallus. Mehr...

Von Denis Hubert |
Der Abenteuerspielplatz Riederwald

Der Ortsbeirat fordert den Erhalt des Abenteuerspielplatzes Riederwald. An einer Unterschriftenaktion beteiligen sich mehr als 600 Menschen. Mehr...

Von Denis Hubert |
Für Kinder ein Spektakel, für Anwohner ärgerlich: die Arbeiten an den neuen Bahnsteigen an der Musterschule.

Bei der Wahl des stellvertretenden Ortsvorstehers im Frankfurter Ortsbeirat 3 erhält wahrscheinlich Veronica Fabricius von der CDU den Zuschlag. Zu Gast in der ersten Sitzung nach der Kommunalwahl sind auch Vertreter von VGF und Straßenverkehrsamt. Mehr...

Von Denis Hubert |
Am Freitag, dem 26.04 wird Christian Schulte feierlich ins Amt gehoben.

15.000 bis 20.000 der evangelischen Christen in Frankfurt sind zwischen sechs und 27 Jahre alt. Der Stadtjugendpfarrer Christian Schulte will ihnen eine Stimme geben und bei der Selbstfindung helfen.  Mehr...

Von Karina Wilczok |
Drei der kleinen Nachwuchskritiker.

Drei Monate lang lesen und bewerten Schüler zwischen acht und zwölf Jahren die unterschiedlichsten Bücher. Nun wird der Gewinner der Buchaktion 2016 gekürt.  Mehr...

Anzeige

Anzeige

Frankfurt Ost
Twitter
Östliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Südliche Stadtteile
Frankfurt Zentrum
Umgebung