Aktuell: Kommunalwahl 2016 Frankfurt | Kommunalwahl 2016 Hessen | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fechenheim (Stadtteile Frankfurt)
Viele ganz verschiedene Stadtteile prägen Frankfurt. Lesen Sie hier Nachrichten aus Fechenheim.

Frankfurt Fechenheim

Die Hanauer Landstraße trennt Fechenheim in Nord und Süd.
 Foto: Christoph Boeckheler
Artikel zum Thema

Unterricht in einer Übergangsklasse für Flüchtlinge. (Symbolbild)

Die Bildungspaten Fechenheim benötigen dringend Verstärkung, denn nun kommen Flüchtlingskinder in den Schulen an, deren Asylanträge positiv beschieden worden sind.

Die Wächtersbacher Straße im Frankfurter Stadtteil Fechenheim mausert sich zu einem Kreativzentrum. Damit sich die Entwicklung fortsetzt, fördert die Stadt die Entstehung weiterer Ateliers.

Das Braunkohlekraftwerk im Stadtteil Fechenheim in Frankfurt am Main.

Das umstrittene Braunkohlestaubkraftwerk in Fechenheim bleibt in Betrieb. Die Luftqualität soll „nicht beeinträchtigt“ werden, so das Urteil des Verwaltungsgerichtshofs, das nun schriftlich vorliegt.

Die Heinrich-Kraft-Schule im Frankfurter Stadtteil Fechenheim hat nun einen Fachraum für die Berufsorientierung. Finanziert hat ihn die am Osthafen ansässige Firma Samson. Das Unternehmen für Chemische Industrie arbeitet künftig eng mit der Schule zusammen.

Klein, aber fein.

Von Elektroautos bis hin zu Luxus-Geländewägen - für die autobegeisterten Gäste gibt es auf der „Frankfurter Automobilausstellung“ alles zu sehen.

Bei der Saisoneröffnung der Klassikstadt gab’s einiges zu sehen.

Rund 5000 Besucher schauen sich in der Klassikstadt auf dem ehemaligen Gelände der Landmaschinenfabrik Mayfarth Liebhaber-Fahrzeuge an.

Ein Blitzer am Schwanheimer Ufer in Frankfurt.

Die Zahl der Verkehrstoten und Schwerverletzten auf Frankfurts Straßen steigt im vergangenen Jahr wieder etwas an. Hauptursache für schwere Unfälle bleibt überhöhte Geschwindigkeit. Besonders häufig kracht es deshalb etwa auf der Hanauer Landstraße.

Die geplante Flüchtlingsunterkunft in Fechenheim hat das Wahlverhalten der Bürger im Frankfurter Osten wohl spürbar beeinflusst. Gewinner sind Linke und die Bürger für Frankfurt.

Heike See setzt um, was ihr die Profis gezeigt haben.

Die RTL-"Kochprofis" haben im Frankfurter Stadtteil Fechenheim die Küche im Clubhaus Cassella aufgebessert. Schon vor der Ausstrahlung Ende März bemerkt Wirtin Heike See positive Effekte.

Vor dem Braunkohlestaub-Kraftwerk auf dem Gelände des Allessa-Chemie Werkes wird gegen die Umweltbelastung durch Kohlendioxid demonstriert.

Rund 40 Fechenheimer protestieren gegen Umweltbelastung durch ein Braunkohlestaub-Kraftwerk im Frankfurter Stadtteil. Sie beklagen: Feinstaub und Quecksilber können wegen der nicht vorhandenen Filteranlage ungehindert in die Umwelt gelangen.

Das Antagon-Theater ist ein Aushängeschild Fechenheims.

In Fechenheim, zwischen Lackierfirmen, Anlagentechnikern, einem Verlag und Handelsgesellschaften, hat das Antagon-Theater schon seit 20 Jahren seinen Sitz. Der Stadtteil hat in den vergangenen Jahren einige Kulturschaffende angezogen.

Das Braunkohlekraftwerk in Fechenheim darf weiter Fernwärme produzieren.

Die Umweltschutzorganisation BUND scheitert vor Gericht mit dem Versuch, das umstrittene Braunkohlekraftwerk Frankfurt-Fechenheim stillzulegen. Es darf weiter produzieren. Der BUND bedauert die Entscheidung, hält sich aber noch eine Tür offen.

Auch in Griesheim gibt es Widerstand.

Fünf Jahre schon dauert der Streit um das Braunkohlestaubkraftwerk in Frankfurt-Fechenheim: eine Leidensgeschichte der Anwohner, aber auch der Politiker. Am Donnerstag treffen sich die Widersacher in Kassel zum Berufungsprozess.

Bäckermeister Hans-Georg Müller erklärt den Jugendlichen, was passiert.

Gymnasiasten der Elisabethenschule dürfen in der Firma Eifler beim Brotbacken zuschauen. Die mitternächtliche Stunde tut ihrem Wissendurst keinen Abbruch

Viel Industrie, viel Chemie: Blick aufs Fechenheimer Allessa-Gelände.

Das Fechenheimer Braunkohlestaubkraftwerk ist im Februar wieder ein Fall fürs Gericht. Eine Bürgerinitiative kämpft gegen dessen Betrieb. Das Warten auf den Gerichtstermin hat sich über Jahre hingezogen.

Sport ist besonders für minderjährige Flüchtlinge wichtig. (Symbolbild)

Immer mehr Vereine im Frankfurter Osten koordinieren ihre Flüchtlingshilfe, um Doppelangebote zu vermeiden. Einer der Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Angebote für minderjährige Asylbewerber.

Idyll am Fluss: Der Fechenheimer Mainbogen.

Die Pläne im Fechenheimer Mainbogen nehmen Gestalt an: Bis 2020 soll ein Seitenarm mit zwei Anschlüssen an den Fluss angelegt werden. Und das ist noch nicht alles.

So wie in Wiesbaden sollen auch im Frankfurter Stadtteil Fechenheim Flüchtlinge in Containern untergebracht werden. (Symbolbild)

Fechenheim soll noch mehr Flüchtlinge aufnehmen. Das Sozialdezernat stellt im Ortsbeirat die Pläne für die Unterbringung von 80 Bewohnern vor. Bereits mit anderen Einrichtungen hat der Ortsbezirk gute Erfahrungen gemacht.

Packen an: Spitzenköche Egtermeyr (links) und Plogstedt.

Die RTL2-Kochprofis bringen Heike Sees Tennis-Clubheim „Casella“ auf Vordermann. Einen Besuch wie in Fechenheim hatten die Fernsehköche allerdings noch nie.

Der Bau des Riederwaldtunnels ist unter den Parteien umstritten.

Die Politiker im Ortsbeirat 11 haben nur geringe Hoffnung auf eine eigene Oberstufe im Bezirk. Doch auch an Grund- und Gesamtschule müsse dringend nachgebessert werden. Ein weiteres Problem ist der Verkehr. Hier hofft die CDU auf die S-Bahn-Anbindung, die Grünen setzen aufs Fahrrad.

Frankfurt-Fechenheim

Fläche: 7,18 km2
Einwohner: 16.167
Durchschnittsalter: 39,5 Jahre
Single-Haushalte: 48 %
Familien mit Kindern: 22,3 %
Ausländerinnen und Ausländer: 37,7 %
Arbeitslosigkeit: 10,4 %
Eingemeindet: 1. April 1928

(Amtl. Statistik 2013)

RSS-Feed

Keinen Artikel mehr zum Thema Frankfurt Fechenheim verpassen.

als Feed abonnieren
Anzeige

Anzeige

Frankfurt Fechenheim

Altes Fischerdorf mit Sorgen

Von Anita Strecker |
Schön grün - aber den Bürgern ein Dorn im Auge: die Spielhalle n der Pfortenstraße

Fechenheim hat eine Geschichte mit vielen Brüchen. Vom Weiler in der östlichen Mainschleife zum Industrie- und Chemiestandort, dann der Abstieg. "Assi-Ghetto" nennen Jugendliche den Nordteil unverblümt. Trotzdem: Viele, die es nach Fechenheim verschlägt, leben gerne dort. Mehr...

Frankfurt Ost
Twitter
Östliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Südliche Stadtteile
Frankfurt Zentrum
Umgebung