Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt West
Bahnhofsviertel, Bockenheim, Westend, Gallus, Sossenheim, Rödelheim, Griesheim, Höchst und weitere Stadtteile aus dem Frankfurter Westen.

Neue Entwicklung im Fall der tödlichen Messerstecherei in Rödelheim: Nach Ermittlungen der Polizei kannten sich der getöteten Litauer und der Täter.  Mehr...

Am Samstag gibt es wieder einen Umzug zum Festzelt.

Die Sossenheimer können sich am Wochenende auf die Kerb an der Kurmainzer Straße freuen. Am Montag ist Familientag mit halbierten Preisen. Mehr...

Im April 2015 hängte der damalige Verkehrsdezernent Stefan Majer (Grüne) persönlich ein Tempo-30-Schild auf.

Die Stadt stellt im Ortsbeirat 6 den Zwischenbericht zu Tempo 30 auf der Königsteiner Straße vor. Ein Thema ist auch der Umbau des südlichen Höchster Bahnhofsvorplatzes. Mehr...

Von Johannes Vetter |
Die Drogistin hört nach mehr als 60 Jahren Arbeit hinter der Ladentheke auf.

Seit 60 Jahren gibt es die Drogerie Werner am Kirchplatz im Frankfurter Stadtteil Bockenheim. Im Dezember wird Margot Werner ihren Laden an der Grempstraße 32 schließen. Mehr...

Olivia Lehmann freut sich auf die heutige Preisverleihung.

Olivia Lehmann, Schülerin der Schillerschule, gewinnt bei einem bundesweiten Philosophiewettbewerb. Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie Menschen Entscheidungen treffen.  Mehr...

Von Nadine Benedix |
Die pensionierte Lehrerin Doris Führer liest in der Filiale der Sparkasse.

Am Vorlese-Tag erklingen in Rödelheim an allen möglich Orten heitere Geschichten. Sogar an der Bushaltestelle und beim Arzt. Mehr...

Von Jöran Harders |
Lilia und Ceren überreichen der Medienpädagogin einen Blumenstrauß als Dank.

Acht- bis Zwölfjährige drehen ihren eigenen Film. Bereits seit elf Jahren gibt es das Medienprojekt. Das Gallus-Zentrum und das Kinderhaus Gallus arbeiten zusammen. Mehr...

Die Senioren protestieren auf der Königsteiner Straße.

Das Höchster Grünflächenamt will das Thema Sitzmöbel „zeitnah und konkret“ angehen. Mehr...

Von Joel Schmidt |
Ein rasantes Beziehungsdrama im Lessing-Gymnasium.

Schüler des Lessing-Gymnasiums interpretieren Tschechows „Die Möwe“ neu. Jeder der sechs zu besetzenden Rollen ist mit drei bis vier Darstellern besetzt. Mehr...

Die Senioreninitiative Höchst beim Sit-in auf der Königsteiner Straße - auf Klappstühlen, denn die Stadt hat die Bänke entfernt.

Die Höchster wollen ihre Bänke auf der Köingsteiner zurück. Eine Senioreninititative protestiert auf Klappstühlen gegen den Abbau der Sitzgelegenheiten. Mehr...

Samstag stellen die Kerbeburschen den Baum auf.

Die Michelskerb in Unterliederbach setzt auf Tradition. Sie ist eines der größten Feste im Stadtteil und ehrt den Geburtstag des Erzengels Michael. Mehr...

Von Johannes Vetter |
Sprachkurs für neue Zuwanderer in Frankfurt. Andreas Arnold

Die AWO fordert mehr Geld für die Migrationsberatung. Vier Mitarbeiter beraten derzeit täglich 70 Menschen. Es gebe Warteschlangen.  Mehr...

Von Jöran Harders |
Whisky kann im Laden auch probiert werden.

Im „Gaudium est“ gibt es neben Angelgeräten auch Whisky und Zigarren. Whisky können im Laden sogar probiert werden.  Mehr...

Das neue KfW-Gebäude im Frankfurter Westend.

Die Frankfurter Bankengruppe KfW zieht an der Bockenheimer Landstraße ein Bürogebäude für 300 Beschäftigte hoch. Eine angrenzende Villa soll Begegnungsstätte werden. Mehr...

Von Johannes Vetter |
Edith Marcelo (links) und Inga Segebrecht bei der Eröffnung.

Die Aktionsgemeinschaft Westend kritisiert Umgestaltung des Frankfurter Stadtteils mit einer Fotoschau. Sie will damit zeigen: Geschichte wiederholt sich. Mehr...

Ehemaliges Militärgelände soll entwickelt werden. Mehr...

Im Arm des Kings: Elvis-Double in fescher Uniform.

Vielfalt statt Einheit herrschte am Wochenende beim Stadtteilfest auf der Frankenallee. Zahlreiche Menschen nutzen das schöne Wetter und schlendern über die Frankenallee. Mehr...

Von Rebecca Welsch |
Im ersten Spiel des Tages spielt die Kita 70 gegen die Kita 77.

Bei der ersten Beach-Soccer-Stadtmeisterschaft treten sechs Kinderzentren gegeneinander an. Die Spielerinnen und Spieler zwischen sechs und zehn Jahren lieben das Spielen im Sand.  Mehr...

Der Faulbrunnen – ein Wahrzeichen.

Im Frankfurter Stadtteil Sossenheim gibt es viele Wahrzeichen. Manche liegen aber so versteckt, dass viele Bewohner gar nichts von ihnen wissen. Der Faulbrunnen ist ein Beispiel. Mehr...

Möchte, dass sein Lokal Geheimtipp bleibt: Bernhard Witter.

Seit 2008 ist Bernhard Witter Eigentümer des Hainer Hofs. Das Lokal liegt verborgen im Wohngebiet in Sossenheim. Die Gäste schätzen vor allem die gute deutsche Küche. Mehr...

Für Fische kaum zu passieren: das Sossenheimer Niddawehr.

Das kanalisierte Flussbett der Nidda soll dem natürlichen Erscheinungsbild angenähert werden. Wenn das Regierungspräsidium Darmstadt dem Entwurf zum Umbau des Wehrs zustimmt, können 2020 die Arbeiten beginnen. Mehr...

So wie hier im Seckbacher Huthpark sollen Hunde bald auch in Griesheim tollen dürfen.

Im Frankfurter Stadtteil Griesheim soll am Mainufer eine Hundewiese entstehen. Der zuständige Ortsbeirat hat dafür bereits grünes Licht gegeben. Mehr...

Hier sollen Anfang 2017 geflüchtete Menschen in Holzmodul-Bauten einziehen.

Die Stadt will im Frankfurter Stadtteil Nied eine Flüchtlingsunterkunft bauen. Bei der Vorstellung des Bauvorhabens reagieren viele Bewohner zornig. Nied war bei der Kommunalwahl eine AfD-Hochburg. Mehr...

Im Wasserturm an den Gleisen könnte Magie einziehen.

Eine internationale Vereinigung von Zauberkünstlern plant Shows und Kurse für Kinder in dem leerstehenden alten Wasserturm im Frankfurter Europaviertel. Mehr...

Von Johannes Vetter |
Die Abi-Party im Grüneburgpark hinterlässt traditionell sehr viel Müll.

Die Stadt Frankfurt möchte feiernde Abiturienten im Grüneburgpark in die Pflicht nehmen. Sie sollen ihren Müll entsorgen. Mehr...

Die Brandschützer 1949 bei einer Übung an der Alten Falterstraße.

Die Freiwillige Feuerwehr im Frankfurter Stadtteil Griesheim feiert am Samstag ihren 125. Geburtstag. Mehr...

Von Sonja Ingerl |
Am Montag gegen halb neun ertönte auf der Mainzer Landstraße ein Evakuierungsalarm.

Lautsprecherdurchsagen und Sirenengeheul schrecken in der Mainzer Landstraße zwischen Platz der Republik und Galluswarte viele Anwohner und Angestellte auf. Die Lage erscheint unübersichtlich. Mehr...

Von Johannes Vetter |
Der Durchgang unter dem Westbahnhof ist für Radler wie auch Eltern mit Kinderwagen ein Ärgernis.

Der Radweg an der Bockenheimer Landstraße missfällt den Liberalen ebenso wie die Westbahnhof-Unterführung. Die FDP will deswegen einen Antrag in den Ortsbeirat einbringen. Mehr...

Die Brücke in Nied ist die älteste Eisenbahn-Steinbogenbrücke in Deutschland, die noch in Betrieb ist – seit 1839.

Der Umbau der Steinbogenbrücke im Frankfurter Stadtteil Nied beginnt im Juli 2017. Während der Bauarbeiten ist die Bahnstrecke für sechs Wochen gesperrt. Mehr...

Von Rebecca Welsch |
Die Mainova bohrt mit schwerem Gerät einen Tunnel.

Die Mainova, Hessens größter Energieversorger, hat einen Tunnel unter dem Gleisvorfeld des Frankfurter Hauptbahnhofs gebohrt, um die Stadt besser mit Fernwärme zu versorgen.  Mehr...

Anzeige

Anzeige

Frankfurt West
Twitter
Westliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Südliche Stadtteile
Frankfurt Zentrum
Umgebung